Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Freundschaft zwischen Männern und Frauen?

Freundschaft zwischen mann und frau

15. August 2012 um 0:03 Letzte Antwort: 7. September 2012 um 23:15

ich bräuchste dringenden Rat, weil ich mir manchmal denke ich bin die einzigste die so denkt weiß heußt so denkt es geht nämlich um meinen Freund der hat eine beste freundin und diese mochte ich auch anfangs hab mich prima mit ihr verstanden. Schon alleine weil ich selbst meist immer jungs als freunde hatte, hatte ich bei deren Freundschaft nichts zu meckern aber dann nach ca. 7 monaten ( sind jetzt knapp 2 jahre zusammen) hat sie sich erst gemeldet da ihr freund mit ihr schluss gemacht hatte und hat immer so komische dinge bei FB geschrieben von wegen mein freund würde ihr fehlen und kussi bla bla. dann war ich total eifersüchtig aber hab ihr gesagt das ich das nicht so mag, weil meine freunde die zum teil auch jungs sind machen dies auch nicht egal ob ich single oder vergeben wäre. danach war sie total sauer und ich bin dann die doofe das beste ist mein freund findet es auch blöd von mir. Jetzt ist diese situation so das ich mich nicht mehr mit meinen kollegen treffe und er auch nicht mehr mit ihr, weil ich dann denke das er sagt was du machst kann ich auch. dann wäre das ein Teufelskreis und ich bin auch total traurig und sauer wenn er sich einfach mit ihr trifft mal . mein freund reagiert sogar schon so das wenn mich mal ein freund anruft das er sagt na hat er er schon wieder angerufen, obwohl er mit seiner besten freund sms schreibt von wegen dies wäre schlimmer .Könnt ihr mir bitte helfen ?

Mehr lesen

15. August 2012 um 1:19

Könntet ihr mir bitte helfen wenn das jemand ließt?ich weiß es ist viel zu lesen
siehe seite !

Gefällt mir

21. August 2012 um 14:55

Was ein Schwachsinn
warum sollte es keine Freundschaft zwischen Männern und Frauen geben? Wenn dir beim Zusammensein mit einer Frau nichts andere als Sex einfällt, tust du mir leid

Gefällt mir

21. August 2012 um 23:05

Was...
hast du denn geraucht??

Gefällt mir

27. August 2012 um 12:51

Spiel weiter im Sand
und lass vor allem den PC aus. Die Seite für schlechte Witze ist woanders

Gefällt mir

31. August 2012 um 11:07

Eifersucht fängt im Kopf an
Hi. Ich habe schon oft ähnliche Probleme gelesen und auch schon in meinem Umfeld erlebt. Ich denke schon, dass es Freundschaften zwischen Männern und Frauen gibt. Ich selbst bin verheiratet und habe viele männliche Freunde. Mein Mann hat auch viele weibliche Freunde. Das einzige Problem dabei ist die Unsicherheit. Wenn man erstmal anfängt zu denken, der Partner könnte eine andere Frau attraktiver, netter oder was auch immer finden, als einen selbst, dann entsteht Eifersucht. Fühlst du dich allerdings wohl in deiner Haut, sicher, attraktiv und begehrenswert, dann brauchst du dir auch keine Sorgen machen. Ich sehe das so: Mein Mann wäre ein ziemlicher Vollidiot, wenn er mich betrügen würde. Denn er würde unser wundervolles Leben und diese einzigartige Ehe gefährden. Anders herum natürlich genauso: Ich müsste auch ziemlich bescheuert sein, das was wir haben einfach so weg zu werfen.
Wenn ich abends ausehen möchte und mein Mann hat keine Lust, dann geh ich einfach allein oder mit einer Freundin (oder sogar mit einem Freund) und andersrum genauso.
Wenn du dir also sicher bist, dass ihr eine gute Beziehung habt und das du das beste für deinen Freund bist, dann kannst du ihn in Ruhe mit seiner Freundin ausgehen lassen. Sollte er dich dennoch betrügen, ja, dann ist er ein Idiot, der dich nicht verdient hat. Das macht selbstbewusst und Selbstbewusstsein macht sexy Männer finden Eifersucht übrigns meistens sehr unsexy, daher machst du dich für ihn eher uninteressant, wenn du ständig wegen seiner Bekannten nervst. Bleib cool und zeig ihm, dass du dich für so wertvoll hälst, dass er dich besser auf Rosen bettet Weißt du, was ich meine? Denn attraktive Frauen gibt es überall und man kann seine Männer nicht von ihnen fernhalten. So ist es eben...

Ich drück dir die Daumen, mach dir eine schöne Zeit!

Gefällt mir

2. September 2012 um 14:53
In Antwort auf

Eifersucht fängt im Kopf an
Hi. Ich habe schon oft ähnliche Probleme gelesen und auch schon in meinem Umfeld erlebt. Ich denke schon, dass es Freundschaften zwischen Männern und Frauen gibt. Ich selbst bin verheiratet und habe viele männliche Freunde. Mein Mann hat auch viele weibliche Freunde. Das einzige Problem dabei ist die Unsicherheit. Wenn man erstmal anfängt zu denken, der Partner könnte eine andere Frau attraktiver, netter oder was auch immer finden, als einen selbst, dann entsteht Eifersucht. Fühlst du dich allerdings wohl in deiner Haut, sicher, attraktiv und begehrenswert, dann brauchst du dir auch keine Sorgen machen. Ich sehe das so: Mein Mann wäre ein ziemlicher Vollidiot, wenn er mich betrügen würde. Denn er würde unser wundervolles Leben und diese einzigartige Ehe gefährden. Anders herum natürlich genauso: Ich müsste auch ziemlich bescheuert sein, das was wir haben einfach so weg zu werfen.
Wenn ich abends ausehen möchte und mein Mann hat keine Lust, dann geh ich einfach allein oder mit einer Freundin (oder sogar mit einem Freund) und andersrum genauso.
Wenn du dir also sicher bist, dass ihr eine gute Beziehung habt und das du das beste für deinen Freund bist, dann kannst du ihn in Ruhe mit seiner Freundin ausgehen lassen. Sollte er dich dennoch betrügen, ja, dann ist er ein Idiot, der dich nicht verdient hat. Das macht selbstbewusst und Selbstbewusstsein macht sexy Männer finden Eifersucht übrigns meistens sehr unsexy, daher machst du dich für ihn eher uninteressant, wenn du ständig wegen seiner Bekannten nervst. Bleib cool und zeig ihm, dass du dich für so wertvoll hälst, dass er dich besser auf Rosen bettet Weißt du, was ich meine? Denn attraktive Frauen gibt es überall und man kann seine Männer nicht von ihnen fernhalten. So ist es eben...

Ich drück dir die Daumen, mach dir eine schöne Zeit!


danke für die antwort. ich bin auch eigentlich nie eifersüchtig weil dies das leben erschwert aber es ist ja auch nicht so das er mir kein grund gibt zum beispiel wir gehen alles zusammen am see schwimmen und er ruft sein kollegen und sagt guck mal guckmal da und dann guck ich auch dahin da laufen 5 mädels her. dann denk ich mir so muss das sein ? genauso we jetzt am wochenende waren wir eingeladen da sieht mein freund zum erstn mal die schwester von seinem freund und sagt ja kann man gebrauchen. was soll ich den bitte denken ? ich hab das erst gemerkt das es keine freundschaft zwischen mann und frau gibt als ich in dieser situation war , wie gesagt hatte immer mehr was mit jungs zutun als mit mädchen. bismein freund sich in mich verliebt hat und mir dies gebeichtet hat da wusste ich bescheid.

ich weiß ja selbst das es doof ist und immer so weiter gehen wird aber ich finde nicht das ich ein fehler gemacht hab nur weil ihr geschrieben hab das ich das nicht toll finde . ich weiß in moment gar nichts wie es weitergehen soll denn ich finde er unterstützt mich nicht oder wenn er mir kein grund geben würde negativ zu denken wäre ich auch nicht so

Gefällt mir

3. September 2012 um 12:31
In Antwort auf


danke für die antwort. ich bin auch eigentlich nie eifersüchtig weil dies das leben erschwert aber es ist ja auch nicht so das er mir kein grund gibt zum beispiel wir gehen alles zusammen am see schwimmen und er ruft sein kollegen und sagt guck mal guckmal da und dann guck ich auch dahin da laufen 5 mädels her. dann denk ich mir so muss das sein ? genauso we jetzt am wochenende waren wir eingeladen da sieht mein freund zum erstn mal die schwester von seinem freund und sagt ja kann man gebrauchen. was soll ich den bitte denken ? ich hab das erst gemerkt das es keine freundschaft zwischen mann und frau gibt als ich in dieser situation war , wie gesagt hatte immer mehr was mit jungs zutun als mit mädchen. bismein freund sich in mich verliebt hat und mir dies gebeichtet hat da wusste ich bescheid.

ich weiß ja selbst das es doof ist und immer so weiter gehen wird aber ich finde nicht das ich ein fehler gemacht hab nur weil ihr geschrieben hab das ich das nicht toll finde . ich weiß in moment gar nichts wie es weitergehen soll denn ich finde er unterstützt mich nicht oder wenn er mir kein grund geben würde negativ zu denken wäre ich auch nicht so

Männer sind anders... und das ist gut so!
Darf ich mal frage, wie alt ihr seid?
Naja, wenn ein Mann andere Frauen anglotzt und solche Sachen sagt, wie dein Freund, dann kann das schon nerven. Aber siehst du nie andere Männer an und denkst: Oh, hübscher Kerl, netter Hintern oder ähliches? Also ich schon. Ich sage das nicht laut, wenn mein Mann dabei ist aber nur, weil ich weiß, dass ihn das verletzt. Er macht das auch nicht. Sehe ich aber eine sehr schöne Frau, dann sage ich es ihm: Wow, die Frau sieht toll aus! Und dann kann und soll er sogar gucken. Es gibt einfach sehr schöne Menschen, da kann man doch mal gucken. Ich lauf ja nicht hinterher und frage nach der Telefonnummer
Sag ihm doch, dass dich das verletzt. Verbieten zu gucken kannst du aber nicht. Ich denke, das ist auch so ein Ding zwischen Jungs, die sehr unsicher sind. Sie versuchen ihre Unsicherheit mit dummen Komentaren zu überdecken. Das ist so durchschaubar, darüber kann man doch nur lachen.
Männer haben heutzutage große Probleme mit ihrem eigenen Rollenbild. Sie sind schon lange nicht mehr die "Ernährer der Familie", Frauen werden immer autonomer. Das verunsichert viele Männer. Diese Macho-Nummer ist doch nur ein Zeichen dafür, dass sie nicht weiter wissen. Sie brauchen jetzt viel Verständnis von uns Frauen. Wir müssen sie ernst nehmen und ihnen den Rücken stärken, bis sie ihre Identität wieder genauer kennen. Dazu gibt es gute Literatur, kannst dich ja mal einlesen. Dann versteht man die Jungs besser
Wie läufts denn zur Zeit bei euch?
LG

Gefällt mir

7. September 2012 um 23:15
In Antwort auf

Männer sind anders... und das ist gut so!
Darf ich mal frage, wie alt ihr seid?
Naja, wenn ein Mann andere Frauen anglotzt und solche Sachen sagt, wie dein Freund, dann kann das schon nerven. Aber siehst du nie andere Männer an und denkst: Oh, hübscher Kerl, netter Hintern oder ähliches? Also ich schon. Ich sage das nicht laut, wenn mein Mann dabei ist aber nur, weil ich weiß, dass ihn das verletzt. Er macht das auch nicht. Sehe ich aber eine sehr schöne Frau, dann sage ich es ihm: Wow, die Frau sieht toll aus! Und dann kann und soll er sogar gucken. Es gibt einfach sehr schöne Menschen, da kann man doch mal gucken. Ich lauf ja nicht hinterher und frage nach der Telefonnummer
Sag ihm doch, dass dich das verletzt. Verbieten zu gucken kannst du aber nicht. Ich denke, das ist auch so ein Ding zwischen Jungs, die sehr unsicher sind. Sie versuchen ihre Unsicherheit mit dummen Komentaren zu überdecken. Das ist so durchschaubar, darüber kann man doch nur lachen.
Männer haben heutzutage große Probleme mit ihrem eigenen Rollenbild. Sie sind schon lange nicht mehr die "Ernährer der Familie", Frauen werden immer autonomer. Das verunsichert viele Männer. Diese Macho-Nummer ist doch nur ein Zeichen dafür, dass sie nicht weiter wissen. Sie brauchen jetzt viel Verständnis von uns Frauen. Wir müssen sie ernst nehmen und ihnen den Rücken stärken, bis sie ihre Identität wieder genauer kennen. Dazu gibt es gute Literatur, kannst dich ja mal einlesen. Dann versteht man die Jungs besser
Wie läufts denn zur Zeit bei euch?
LG

Danke für deine antwort
in moment haben wir kein streit mehr. ich meine der kann ja gucken und keine ahnung was, aber das muss nicht sein wenn ich dabei bin ,so meinte ich das. haben uns ausgesprochenund und so geregelt ,dass er macht was er mag und ich was ich mag. ich denke vor einem monat wäre ich noch darüber sauer gewesen aber jetzt denke ich mir ist besser so dann kann ich auch mal wieder was anderes machen.Nur damit muss man auch erstmal klar kommen

zu deiner frage zurück ich werde ende des jahres 20 und er auch ich weiß viele denken sich ach du bist ja noch jung aber ich mein das ist auch meine erste richtige beziehung die so relativ lange gehalten hat und wir verstehen uns auch eigentlich gut. Heute zum beispiel ist er mit seinen jungs aus, macht mir nichts ich denke mir was ich nicht weiß macht micht nicht heiß und im endeffekt muss er es selber wissen.

Gefällt mir