Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Freundschaft trotz liebe?

Letzte Nachricht: 8. Dezember 2007 um 14:40
E
elle_12688258
05.12.07 um 8:05

Hallo!
ich bin neu hier und ich hoffe dass ihr mir eure meinung mitteilen könnt. ich habe einen guten freund, den ich zu anfang auch immer nur sehr mochte, weil wir einfach total auf einer wellenlänge sind. doch das wurde dann auch zum problem, weil ich ihn immer mehr mochte mit der zeit. viele leute, die uns beobachten, sagen auch immer, dass das nicht platonisch sein kann bei uns. wir unternehmen so im durchschnitt 2-3 mal die woche was, seis kaffee, kino, schwimmen, shoppen, einfach was sich so anbietet.und ich muss auch sagen, dass ich auch häufiger den eindruck hatte, dass das nicht so platonisch ist. zu seiner person, er lässt menschen nicht leicht an sich ran, bis man die harte schale knackt, dauert es. ich habe es inzwischen geschafft. aber letztens hat eine freundin ihn auf unser verhältnis angesprochen und er behauptete ich sei nur eine gute freundin mit der er flirten kann und sie sagte ihm gleichzeitig, dass ich mit sicherheit nich abgeneigt sei. was soll ich tun? kontakt abbrechen, zu dem was meine freundin sagte stehen oder lügen und sagen, das wäre schwachsinn?
vielen dank schon im voraus!
lg icestern

Mehr lesen

L
lorne_12629607
05.12.07 um 14:35

Es wäre...
doch auch schwachsinn zu sagen dass es schwachsinn wäre ohne zu wissen ob er vll genauso fühlt wie du und sich auch nicht traut es zuzugeben, oder??
.oO(geiler satz)

Du musst ja nicht gleich sagen: "Du hörmal, Ich liebe Dich!"
Das wäre zu brutal vor den Latz geknallt.
Ihr seit doch sehr gute Freunde, die über alles reden können, oder nicht?
Dann rede mit ihm darüber und sag dass sich deine Gefühle für ihn über das freundschaftliche hinaus gesteigert haben. Oder einfach dass deine Freundin recht hatte mit dem was sie sagte.

Ist es nicht qualvoller unwissend zu sein?

Liebe Grüße
NeoSynaje

Gefällt mir

E
elle_12688258
06.12.07 um 7:05
In Antwort auf lorne_12629607

Es wäre...
doch auch schwachsinn zu sagen dass es schwachsinn wäre ohne zu wissen ob er vll genauso fühlt wie du und sich auch nicht traut es zuzugeben, oder??
.oO(geiler satz)

Du musst ja nicht gleich sagen: "Du hörmal, Ich liebe Dich!"
Das wäre zu brutal vor den Latz geknallt.
Ihr seit doch sehr gute Freunde, die über alles reden können, oder nicht?
Dann rede mit ihm darüber und sag dass sich deine Gefühle für ihn über das freundschaftliche hinaus gesteigert haben. Oder einfach dass deine Freundin recht hatte mit dem was sie sagte.

Ist es nicht qualvoller unwissend zu sein?

Liebe Grüße
NeoSynaje

Vielleicht...
hast du recht! hinzu kommen allerdings 2 tatsachen:ich habe seit 5 jahren einen partner und mein "guter freund" sagte auch mir bereits, dass das alles rein platonisch ist, er aber verstehen könne, wenn andere das nicht so sehen würden.
meine gefühle könnte ich ihm nie gestehen, da sie "verboten" sind und er mir ja bereits einen "korb" gab, obwohl er sich zu dem zeitpunkt mit sicherheit meinerseits mehr ausrechnete. da manche situationen einfach wirklich heikel sind und auf einer absoluten mann/frau ebene geschehen und nicht die sandkastenfreunde, ist es halt super komisch trotz alledem...

Gefällt mir

L
lorne_12629607
06.12.07 um 13:44
In Antwort auf elle_12688258

Vielleicht...
hast du recht! hinzu kommen allerdings 2 tatsachen:ich habe seit 5 jahren einen partner und mein "guter freund" sagte auch mir bereits, dass das alles rein platonisch ist, er aber verstehen könne, wenn andere das nicht so sehen würden.
meine gefühle könnte ich ihm nie gestehen, da sie "verboten" sind und er mir ja bereits einen "korb" gab, obwohl er sich zu dem zeitpunkt mit sicherheit meinerseits mehr ausrechnete. da manche situationen einfach wirklich heikel sind und auf einer absoluten mann/frau ebene geschehen und nicht die sandkastenfreunde, ist es halt super komisch trotz alledem...

Seit...
wann sind Gefühle verboten? Gefühle kann man nicht verbieten und auch nicht unterdrücken geschweigedenn abschalten. Gefühle achten nicht auf Regeln und Verbote auch wenn der Kopf was anderes sagt. Wenn du ihm deine Gefühle nicht zeigen/sagen willst und sie unterdrücken möchtest musst du halt aufpassen dass die Freundschaft nicht darunter leidet. Jeder geht anderster mit seinen Gefühlen um deshalb gibt es da leider keinen Allerwelts-Tipp. Das musst du mit dir selber aushandeln ob du es packst die Gefühle der Liebe zu unterdrücken oder ob du es riskierst und es ihm gestehst.

Lg NeoSymaje

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
elle_12688258
08.12.07 um 13:29
In Antwort auf lorne_12629607

Seit...
wann sind Gefühle verboten? Gefühle kann man nicht verbieten und auch nicht unterdrücken geschweigedenn abschalten. Gefühle achten nicht auf Regeln und Verbote auch wenn der Kopf was anderes sagt. Wenn du ihm deine Gefühle nicht zeigen/sagen willst und sie unterdrücken möchtest musst du halt aufpassen dass die Freundschaft nicht darunter leidet. Jeder geht anderster mit seinen Gefühlen um deshalb gibt es da leider keinen Allerwelts-Tipp. Das musst du mit dir selber aushandeln ob du es packst die Gefühle der Liebe zu unterdrücken oder ob du es riskierst und es ihm gestehst.

Lg NeoSymaje

Danke...
...für deinen rat! ich werde, glaube ich, mein bestes geben irgendwie eine gute freundschaft zu führen. da ich glaube, dass das nicht auf gegenseitigkeit beruht, wäre es irgendwie überflüssig, es ihm zu gestehen... ich hoffe es klappt.

Gefällt mir

L
lorne_12629607
08.12.07 um 14:40
In Antwort auf elle_12688258

Danke...
...für deinen rat! ich werde, glaube ich, mein bestes geben irgendwie eine gute freundschaft zu führen. da ich glaube, dass das nicht auf gegenseitigkeit beruht, wäre es irgendwie überflüssig, es ihm zu gestehen... ich hoffe es klappt.

Irgendwann..
klappts vielleicht! ich wünsch dir alles gute

lg NeoSynaje

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige