Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Freundschaft Plus zu wenig?

Freundschaft Plus zu wenig?

29. Dezember 2015 um 20:16

Hallo, bin ganz neu und bin zufällig auf dieses Forum gestoßen.
Ich bin etwas in der Zwickmühle. Es geht darum, das ich mich seit einiger Zeit mit meinem Arbeitskollegen treffe, und wir sind auch schon im Bett gelandet obwohl das nicht meine Art ist. Er hat einfach was total überwältigendes an sich.
Er sagt aber definitiv, er will keine Beziehung. Er will nur Freundschaft plus Sex...
Mir ist das aber zu wenig, ich bin dabei mich in ihn zu verlieben. Er ist auch sehr direkt, sagt wenn er eine heiße Braut sieht, schlank, lange schwarze Haare fängt er an zu sabbern.. Dieser Figur entspreche ich halt nicht.
Das will ich gar nicht wissen, aber er sagt, er will von Anfang an klare Verhältnisse und wenn mir mal "Mr. Right" übern Weg läuft soll ich ihm das sagen.
Was er zudem möchte ist, das unsere Kollegen auf gar keinen Fall erfahren das wir was am Laufen haben, weil er auf Lästermäuler keine Lust hat. Habe ich allerdings auch nicht, das ist ja okay.
Ich will ihn nicht zu oft belästigen, andererseits schreibt er auch kaum von sich aus. Wenn ich dann schreibe, dann bekomme ich auch Antwort und dann geht das eine Weile hin und her. Ausserdem hat er mir gesteckt, das er öfters mal zum "Eierberg" geht.
Vor kurzem wollten wir uns treffen und er hat mich versetzt, da es ihm nicht gut ging, da war ich totunglücklich. Ich bin ein totaler Gefühlsmensch und weiß nicht ob ich auf Dauer damit umgehen kann.
Dafür waren wir das letzte WE zusammen und ich hatte richtig Spaß, ich habe lange nicht mehr so gelacht wenn ich bei ihm bin. Er ist wie eine Art Droge von der ich immer mehr brauche. Ist das normal?
Ich hoffe, mir kann einer einen Tipp geben,
gruß Witwe

Mehr lesen

1. Januar 2016 um 19:57

Ich weiß, aber
Das ist gar nicht so einfach. Zudem hat er mich vorgestern nochmal spontan abgeholt und wir hatten wieder ne Menge Spaß, und ich meine damit ausserhalb vom Bett...
Wir haben nochmal sehr ausführlich darüber gesprochen und ihm ist, egal was passieren wird, eine Freundschaft in der Zukunft total wichtig. Ich fürchte ja, das ich mit offenen Augen ins Messer laufe, aber mir tut der Kontakt trotzdem sehr gut. Zumal ich nicht wirklich viele Freunde habe.
Er ist sehr ehrlich, er hat in der Vergangenheit selber viele Negative Erfahrungen gemacht. Es wollte nie eine mit ihm eine Beziehung, deswegen hat er dieses Aufgegeben
Und mit dem Eierberg, das war in seiner Vergangenheit.
Wobei ich ihm ausserdem glaube und absolut vertraue ist bei dem Punkt, das er sagt er hat nebenbei nicht noch eine am "laufen" solange wir dieses haben. Da vertraue ich einfach auf meine Menschenkenntnis
Und auf der Arbeit uns aus dem Weg können wir uns auch nicht richtig gehen, was ich ja auch nicht will. Ich versuche es, aber das ist auch nicht einfach.
In der Vergangenheit habe ich auch immer viel zu schnell etwas "Beziehung" genannt, ich gehe es langsam an, auch mit der Gefahr das es nicht so läuft wie ich es will.

Ich kann ja nochmal berichten in ein paar Tagen wie es läuft.
Drückt mir die Daumen

P.S Frohes Neues Jahr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2016 um 13:21

Willst du Spaß und Sex?
Dann weiter so.
Willst du eine ernste Beziehung mit Liebe, Vertrauen und Zukunft? Dann brich das ab und lass dich nicht von ihm weiterhin verpflichtungsfrei flach legen. Da läuft sicher viel mehr als nur mit dir. Er sagt es eigentlich dir ja schon quasi ins Gesicht. Er will dich nicht. Sex ja. Mehr nein. Verhütet ihr überhaupt? Solche Typen sollten sich mit Frauen verabreden die nur auf Sex aus sind oder ins Bordell gehen. Eine naive verliebte Kollegin zu vögeln ist respektlos. Lass das nicht mit dir machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2016 um 13:52

Die Droge kenne ich...
wenn man sich nicht darin vollkommen verlieren möchte, musst Du selber aktiv werden. Sag ihm auffrichtig was Du fühlst und was Du von ihm erwartest. Und wenn er Dir das nicht geben kann, dass Du es beenden musst, schon rein aus Selbstschutz. Noch besser es ihm aufschreiben. So kommt er mal in die Defensive. Ein gutes Gefühl.
Klingt jetzt hart, ist aber die einzige Mehtode welche ich selber durchgemacht habe und auch funktioniert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2016 um 22:33

Genieße
Das er dich bedient. wo bekommst du das sonst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Depression nach dem Sex
Von: nadine0078
neu
31. Januar 2016 um 10:58
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen