Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Freundschaft!? Plus!?

Freundschaft!? Plus!?

30. Juli 2012 um 16:57

Hi,
brauche mal etwas Rat.
Ich (w28) habe vor wenigen Monaten einen Mann (31) über eine Freundin kennen gelernt. Wir waren Abends zusammen was trinken und später in einem Club feiern. Wir haben eng getanzt (Initiative kam von ihm). Später haben wir uns von der Gruppe etwas gelöst und haben uns nett unterhalten. Ich hatte so Lust ihn zu küssen und hab es dann einfach getan. Er war baff aber positiv überrascht. Es war ein schöner Abend. Er hat mich später noch nach Hause gefahren, habe ihn aber nicht mit in meine Wohnung genommen. Die Situation war sehr entspannt und aus der Laune heraus habe ich ihn überrascht (B***Job).
Wir haben danach ein paar Tage geschrieben und telefoniert, wollten da weiter machen, wo wir aufgehört haben. Eines Abends stand er vor meiner Tür und sagte mir das er schon Lust hat, er mich aber als Menschen schätzt. Also haben wir uns darauf geeinigt auf einer freundschaftlichen Basis weiter zu machen. Wir haben uns ein paar mal zusammen mit anderen Freunden getroffen und uns normal benommen.
Allerdings hat er mir mehrfach gesagt, dass er immer wieder an diesen Abend denken muss.
Letztens waren wir wieder mit Freunden unterwegs, es war ein schöner Abend auf einem Weinfest. Komisch war schon erst, dass er am Schießstand eine Rose für mich geschossen hat (aber interpretiere da nix rein, fand es nett und aufmerksam). Später sind wir getrennt von den anderen eine Weile unterwegs gewesen und er hat wieder mit diesem Abend angefangen und das er ständig dran denken muss und ich eine tolle Frau bin und dann küsst er mich. Zurück bei den Anderen haben wir uns nix anmerken lassen. Er hat immer wieder meine Nähe gesucht, sich dann wieder zurück gezogen. Beim Verabschieden küsst er mich wieder und fragt ob wir später telefonieren (es war bereits gegen 2 Uhr morgens).
Als ich Zuhause war haben wir dann noch fast 1h telefoniert, dass man um diese Uhrzeit keine Backrezepte austauscht muss ich sicher nicht sagen.
Am nächsten Morgen schickt er mir eine SMS und entschuldigt sich, dass er mich geküsst hat und das wir eine Abmachung hatten und es dabei bleiben soll und ihm Freundschaft wichtiger ist. Das ihm an dem Abend einfach die Lust überkommen hat. Darauf hab ich ihn gefragt ob wir uns aus dem Weg gehen sollen? Das verneinte er.
Ich denke, dass er das gesagt hat, weil er sich selbst nicht übern Weg traut und ich denke auf kurz oder lang wird da sicher noch mal was zwischen uns laufen, wenn die Anzeihung ist nun mal da.
Wie seht ihr sein Verhalten?

Mehr lesen

31. Juli 2012 um 16:56

Das
ist mir schon klar, dass der erste Schritt von mir aus ging. Diese Freundschaftssache kam ja dann von ihm. Und das war okay, bis er mich jetzt beim letzten Treffen aus heiterem Himmel geküsst hat und mehrfach meinte, dass er ständig an diesen Abend denken muss. Da ist def eine Extreme Anziehung da. Die er wohl zu ignorieren versucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2012 um 1:21

.
Also die frage ist, wie wichtig er dir ist. Ich denke, wenn er so reagiert kann das eben 2 Bedeutungen haben. Endweder, er hat einfach Lust auf Sex oder er fängt an mehr für dich zu empfinden.
Wenn er dich einfach nur mag aber gerne Sex mit dir hätte ist das die perfekte einladung für ne Sexfreundschaft. Wenn er sich in dich verleibt, dann geh in deckung und pass da bloß auf. Wenn du in dem fall nicht das gleiche für ihn empfindest kann das echt schweirig werden auf Dauer ne normale Freundschaft zu führen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2012 um 17:07

Suche freund
ich suche wie jeder halbweg normale mensch einen freund. weiß aber nicht wo ich suchen soll. im internet geht nicht da ich mich mit dem laptop meines sohnes nicht auskenne. beim tanzen scheine ich nicht die chancen zu haben die ich mir wünsche. und es ist auch zu wenig los. kann mir jemand helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen