Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Freundin verklagt mich!

Letzte Nachricht: 22. Oktober 2015 um 1:16
L
lucjan_11982440
05.10.15 um 11:30

Hey Leute

Ich war mit meiner Ex-Freundin 2 Jahre lang zusammen wir haben uns immer gut verstanden und hatten oft Sex. Aber ich wollte auch mal Abwechslung, desshalb hab ich eine 2te Beziehung angefangen.
Das ist dann aber leider aufgeflogen(danke i-cloud) und sie hat mich obwohl sie mich scheinbar wirklich liebte verlassen.Allerdings hat sie die andere Frau angerufen und ihr alles erzählt...diese hat mich dann auch verlassen und ich stand/stehe alleine da .
Grundsätzlich würde mich das nicht sonderlich stören hätte ich nicht immer bei meinen derzeitigen Freundinnen gewohnt...also musste ich mir eine eigene Wohnung suchen.Das hat auch wunderbar geklappt aber ich wollte mich dennoch etwas rächen/spaßhaben. Also hab ich Nacktfotos von ihr veröffentlicht sie bei Leuten bloßgestellt etc.
Jetzt hab ich das Problem, dass sie mich anzeigen will wenn ich ihr nicht 5000 für die Miete, für die zeit die ich bei ihr gewohnt habe, gebe.
Ich weiß jetzt nicht so recht was ich tun soll, soll ich mich entschuldigen und irgendwie versuchen sie davon abzubringen?Ich denke vor Gericht würde sie wohl gewinnen, da die Dinge die ich getan habe strafbar waren.
Währe nett wenn mir jemand Tipps geben könnte wie ich aus der Sache rauskomme.

Danke

Mehr lesen

D
delwyn_12700203
08.10.15 um 21:29

Anwalt
Lass dich von einem Anwalt gut beraten. So oder so hast du ein grosses Problem. Ich denke nicht, dass du sie noch umstimmen kannst. Sie hat allen Grund sauer auf dich zu sein, weil du sie betrogen hast. Und dann noch ganz frech einen oben drauf zu setzen geht gar nicht. An ihrer Stelle würde ich dir das Leben zur Hölle machen.
Sorry, aber das musste mal raus.
Wenn sie das wirklich ernst meint, kann ich dir nur einen guten Anwalt raten.

Gefällt mir

A
an0N_1265383099z
22.10.15 um 0:19

Wofür wolltest DU dich denn rächen ?
Dafür das du sie betrogen hast ?

Ehrlich, sie hat vollkommen richtig gehandelt und dich als das A****l*** hingestellt, das du nun mal bist. Aber anstatt dich wie ein Kerl zu benehmen hast du einen auf hysterische Schlampe gemacht und musst jetzt die Konsequenzen tragen.
Weisst du eigentlich was du damit anrichten kannst wenn du so einen Mist veröffentlichst ? Vom Jobverlust bis zum Selbstmord ist da alles drin.

Und die Erpressung musst du ihr beweisen können, streitet sie es ab und du hast keine Beweise, steht Aussage gegen Aussage und DU hast die schlechteren Karten, schließlich gibt es die Beweise, was du so verbreitet hast.

Soviel Dreistigkeit, Dummheit und Idiotie gehört bestraft...leider tut Dummheit ja nicht weh, sonst wärst du nur am Schreien

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
ashley_12845630
22.10.15 um 1:16

Hallo kai!
Was Du gemacht hast, ist strafbar! Das weißt DU und das weiß ICH! Aber: Jede Seite hat ja zwei, oder?

Was Deine Ex-Freundin macht, ist aber auch strafbar! Sie erpresst Dich. Sie hat Dich in der Hand, und das kann so weit führen, dass Sie Dich immer wieder erpresst. Suche Dir einen Anwalt Deines Vertrauens und sprich mit Ihm.

LG.,

lib

Gefällt mir