Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Freundin gestorben..zweifel

Letzte Nachricht: 20. April 2015 um 12:53
Z
zsiga_12121864
11.05.14 um 23:58

Hallo alle zusammen..
ich wollte euch wirklich mal rat fragen, weil mir eine Sache nicht mehr aus dem Kopf geht. Vor fast genau neun Monaten ist einen sehr gute Freundin von mir sehr sehr plötzlich gestorben. Ich war zu der zeit nicht bei ihr, weil ich einen Wettkampf im Ausland hatte. Abends davor kam die nachricht , dass sie ganz unerwartet gestorben ist. Wir hatten nie Gefühle für einander, wir waren einfach nur befreundet. Seitdem aber träume ich noch oft von ihr, besonders jetzt, nachdem ich mein abi habe und sie in meinen Kursen war. Manchmal höre ich auch ihr lachen im schulflur und drehe mich ganz aufgeregt um und merke, dass sie nicht mehr da ist...kennt ihr ähnliches oder habt ihr einen Ratschlag für mich? Habe irgw schon Angst vor dem Abitur Gottesdienst, weil da auch nochmal ausgiebig an sie erinnert wird...Vielen dank an euch alle!!!

Mehr lesen

Anzeige
L
luther_12093064
20.04.15 um 12:53

...
Hej , erstmal mein Beileid . Ich denke das du soviel von ihr träumst etc , ist weil du vielleicht ein schlechtes gewissen hast weil du nicht in der Zeit da warst oder ähnliches . Aber das musst du nicht , du konntest nicht wissen das sie sterben würde . Und so hart es auch klingt wir müssen uns damit abfinden das Menschen von uns gehen so schwer wie es auch ist . Ich war mal in der selben Situation das ein guter Freund bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist vor 2j und paar Stunden voher warst du noch mit der Personen am lachen und alles und dann kommt der Anruf er ist verstorben. Ich hab auch von ihm geträumt und von der beerdigung und selbst nach der Beerdigung hatte ich den Geruch von den Toten in der Nase , tage lang . Es ist sehr krass und Die ersten Monaten und gar Jahre sind hart. Aber ich denke das man sich nach einer Zeit "gewöhnt " . Aber hej du wirst sie wieder sehen .. Versuch dich abzulenken mit Sport oder Freunden . Im endeffekt gibt es keine richtigen Tipps für sowas , die Zeit heilt die Wunden .Kopf hoch and keep going. Wünsch dir alles Gute .

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige