Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Freundin als Kind missbraucht was soll ich tun?

Letzte Nachricht: 6. September 2011 um 10:53
I
isiah_11879233
25.08.11 um 19:58

hallo ich heiße Andy u bin 26

ich habe vor 2 1/2 Monaten eine frau 23 kennen gelernt u wir haben uns unsterblich ineinander verliebt.Nach einiger Zeit hat sie mir erzählt das sie als kind über jahre missbraucht worden ist.hate aber erst vor ca 2 jahren zu anzeige gebracht.
es kam vor einem jahr zum prozess wo er zu 3 jahren verurteilt worden ist.Er hat Berufung eingelegt und vor 2 wochen kamm es erneut zu Prozess.Er wurde freigesprochen.
Sie war vor dem Prozess schon sehr distanziert u teilweise abweisend was ich sehr gut verstehen kann.Und jetzt nach dem Prozess hat sie mit mir schluß gemacht ich weiß das sie mich liebt aber ich komm nicht an sie dran sie lässt nicht mit sich reden u ist voller hass auch mir gegenüber ich bin verzweifelt u weiß nicht was ich tun soll.Ich liebe sie doch so sehr aber ich weiß einfach nicht was ich tun soll.ging es jemanden schon mal ähnlich?ich danke euch schonmal im vorraus,

gruß Andy

Mehr lesen

H
holly_11968474
05.09.11 um 22:55

Schwere Situation
Sie wird vermutlich Zeit für sich brauchen. So ein Prozessausgang ist sehr belastend und schon ein herber Rückschlag. Der Hass ist ganz bestimmt nicht gegen dich persönlich gerichtet.

Sag ihr das du für sie immer da bist und sie kann jeder Zeit zu dir kommen wenn sie so weit ist. Ein guter Rat und sagt ihr das sie dir wichtig ist. Das mit "Ich liebe dich" kann nach hinten los gehen.
Letztlich weiß nur sie wie es in ihr aussieht, wahrseinlich viel Hass gegen Männer und eine tiefe Leere.

Lass dich bei einer Beratungsstelle beraten.
Ich weiß nicht ob sie in Therapie war oder ist. Sie sollte jetzt eine Therapie machen um wieder Leben zu können.

Ich wünsche euch viel Kraft für eure Zukunft.
LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1246961799z
06.09.11 um 10:53

Ja kenn ich
allerdings hat sich meine freundin von mir nicht getrennt.sondern an vielen tagen ist sie mir gegenüber genauso.ich denke mal das es für deine freundin ganz besondern schlimm war diesen prozess zu verlieren..die hoffnung hat sie jetzt komplett verloren..dadurch auch diese reaktion von dir im bezug auf dich..kann sein das sie das erst mal verdauen muss..ich würde sie nicht bedrängn oder keine ahnung was..

Gefällt mir

Anzeige