Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Freund trägt meine Kleidung

Freund trägt meine Kleidung

16. Juli 2010 um 22:27

Hi an alle,
Ich weiß einfach keinen Rat und hoffe nun, hier Hilfe zu finden. Mein Problem ist folgendes: Da es in letzter Zeit ja immer sehr warm war, hat sich mein Freund oft den ganzen Tag über gar nichts angezogen. Ist auch kein Problem. Seine Wohnung heizt sich tierisch auf und stören tut es mich auch nicht wirklich. Jetzt habe ich letztens einen Rock von mir auf dem Bett liegen lassen. Als ich dann in der Stube saß und er dazukam hatte er eben diesen Rock an! Ich dachte, ich schau nicht recht
Er hat dann gelacht und irgendwie war das dann auch ganz witzig, aber richtig ist das trotzdem nicht. Und letztens wurde ihm kalt und er meinte, er zieht sich eben was über. Als er dann nach einer Zeit nicht wiederkam bin ich nachgucken gegangen. Er lag unter seiner Bettdecke. Die hab ich dann weggezogen und er trug ein Top von mir, dass er aus meinem Kleiderschrank genommen hat!
Das ist doch nicht normal, oder? Weiß jemand, was das bedeutet und kann mir helfen?

Danke im Voraus..

Mehr lesen

21. Juli 2010 um 10:42

Nimms leicht
also ich finds witzig und gar nicht so schlimm. ich ziehe gerne sachen von meinem freund an, auch seine boxershorts. bin deswegen nicht gleich lesbisch. schließlich bin ich mit nem typen zusammen, und nicht mit ner braut! ich würd das ganze nicht so eng sehen wie du.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2010 um 16:34

Erst mal abwarten
Also bisher tönt es ja eher lustig als ernst. Ich würde erst mal abwarten, diese zwei mal sind ja nun nicht wirklich besorgniserregend, finde ich.
Spässe sind aber auch nur lustig, weil sie eben gerade nur ein, zweimal vorkommen.
sollte dein Freund regelmässig deine Kleider anziehen, sag ihm doch einfach dass dich das stört, und wenn er dann immernoch nicht aufhört, dann kannst du ihn ja mal darauf ansprechen, ob da mehr als nur Spass dahinter steckt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2010 um 21:15

Hallo
Hallo sadwick,

wer sagt dir, was normal ist?

Offenbar findet dein Freund Gefallen daran, deine bzw. weibliche Kleidung zu tragen. Das sagt nichts darüber aus, ober auf Männlein oder Weiblein steht oder sonstwie "unnormal" ist. Es ist eine Vorliebe, die sicherlich nicht die meisten Männer teilen, die aber nicht besorgniserregend sein sollte.

Sprich ihn darauf an und vermittle ihm, dass du sein Verhalten zwar seltsam findest, es für dich aber (hoffentlich) OK ist, wenn er Frauenkleidung an sich interessant oder erregend findet. Sicherlich schämt er sich etwas oder ist zumindest unsicher dir gegenüber, jetzt da du um sein "Geheimnis" weißt. Vielleicht weiß er seine Vorliebe auch selbst nicht einzuordnen und macht sich Gedanken, wie du gerade und ein offenes Gespräch kann euch beiden Sorgen nehmen.
Das Tragen von Frauenkleidung als Mann ist wirklich nichts Schlimmes, weder ist es "pervers" noch unanständig. Sprecht miteinander, ohne Vorwürfe.

clippy

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen