Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Freund schreibt andauernd mit seiner "besten" Freundin..

Freund schreibt andauernd mit seiner "besten" Freundin..

19. Dezember 2011 um 20:05 Letzte Antwort: 20. Dezember 2011 um 18:24

Hallo

ich brauche dringend euren Rat!
Also ich fasse mich so kurz wie möglich:

Ich bin 17 Jahre und seit 4 Monaten mit meinem Freund zusammen. Vor uns hatte ich eine 2 jährige Beziehung und wurde von meinem Ex ziemlich oft angelogen und er ging fremd. Auf jeden fall waren mein neuer Freund und ich die ersten Monate ziemlich glücklich und es passte einfach alles. Bis dann die beste Freundin kam, die übrigens auch seine Ex ist...
Mit der schrieb er immer in den SMS herzchen und lieb dich usw.. was mich ziemlich störte.. das sagte ich ihm auch und er hörte auf. sie lästerte auch sehr über mich und versuchte ihm immer einzureden mit mir schluss zu machen.. die beiden hatten auch gemeinsame Zukunftspläne... dann sagte er (auch mit ein bisschen druck von mir, ich zwang ihn aber nicht dazu!) er will den kontakt abbrechen.. jeodch speicherte er die nummer unter falschem namen ein, was ich dann mal mitbekam als plötzlich eine sms von ihr kam... wir haben sehr oft wegen ihr gestritten und er hat mich oft wegen ihr angelogen und sie ständig verteidigt.vor kurzem hat er aber den kontakt zu ihr abgebrochen.

Gestern bekam er wieder eine sms von seiner 2 "besten" Freundin.. und er schreibt schon wieder ständig mit dieser.

Ich habe einfach die besten Freundinnen satt. Habe ständig das Gefühl es stellt sich jemand zwischen uns.. Es hat sich gerade das mit der einen Freundin erledigt und schon kommt die nächste..
Ich wurde einfach ziemlich oft angelogen und habe Angst das er mich wieder anlügt.. wir diskutieren ständig darüber, aber er versteht mich einfach nicht..
Ich will doch einfach nur glücklich sein und niemanden der sich ständig zwischen uns drängt..

Bitte helft mir...

Mehr lesen

20. Dezember 2011 um 18:24

Ähnliche Situation
Hi,

damit ich mir die lange Schreiberei spare : Schau mal unter Liebe, Untreue und dann Thema: Verliebt in eine andere- jetzt angeblich fuer mich entschieden.....Da ist meine Geschichte. Das ist auch seine "beste Freundin"....und er will sie nicht verlieren, hat auch den Kontakt abgebrochen etc. lies dir meine Geschichte durch. Dass er es nicht versteht- das stimmt in diesem Sinne nicht. Wie gesagt ich habe eine ähnliche Situation. Die Männer verstehen das nur dann nicht, wenn ihnen die andere Person auch noch wichtig ist. Im Prinzip sind wir die Dummen, weil die wissen, dass wir fuer sie da sind etc. Sprich nochmal ruhig mit ihm - vermeide Streit und Ärger, sonst drängst du ihn erst recht zu ihr...erklär ihm was du fuehlst, was du darueber denkst. Und vielleicht könnt ihr euch auf einen Kompromiss einlassen, dass er den Kontakt reduziert....Das wäre doch auch schon was, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest