Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Freund macht mich verrückt

Freund macht mich verrückt

18. August 2015 um 0:21

Hallo, seit über 1 Jahr bin ich mit meinen Freund zusammen, aber in letzter Zeit Ertrage ich ihn kaum noch aus folgendem Grund. Er hat komische Anwandlungen. Er reißt sich die nasenhaare raus und riecht dran, er fummelt sich laufend im Gesicht rum, er dreht seine Haare am Hinterkopf, er kann nicht mal 1 Stunde still sitzen.wenn er ne Packung Chips isst leckt er sich die Finger ab und greift mit den angeleckten Fingern in die Tüte. Er ist caotisch. Ich weiß das er ADHS für Erwachsene hat jedoch will er dies bezüglich sich nicht mehr behandeln lassen, nur ich komme mit diesen Punkten einfach nicht wirklich klar, möchte ihn aber auch nicht verlassen deswegen. Er ist 30 Jahre alt und wenn ich ihn anspreche reagiert er genervt. Ich selber bin psychisch nicht in Ordnung und brauche Ruhe er ist sehr unruhig hockt den nach der Arbeit am Rechner und führt diese Dinge durch oder leider auch wenn wir unterwegs sind. Gehen wir ins Kino rennt er 3 mal im Film raus, ich weiß einfach nicht wie ich damit mehr umgehen soll, ich sage ihm klar was mich stört und er reagiert genervt will aber nicht zum artzt gehen. Kennt ihr sowas oder habt ihr auch so ein Partner?

Mehr lesen

18. August 2015 um 10:56

Liebe loreday!
Vermutlich handelt es sich bei Deinem Freund nicht nur um ADHS, sondern auch um Tics oder sog. Marotten. Manche Menschen, die davon betroffen sind, wissen gar nicht, dass sie sie haben, und wenn sie es wissen, verstehen sie nicht, dass sie sie haben. Eine Möglichkeit wäre, dass Du ihn immer wieder drauf ansprichst Erst wenn er gelernt und akzeptiert hat, dass das, was er macht, nicht richtig ist und Du Dich dadurch gestört fühlst, wird er anfangen, zu begreifen. Die 2te Möglichkeit wäre, einen Neurologen aufzusuchen. Doch das will er ja nicht. Wenn Du es wirklich nicht mehr ertragen kannst, musst Du ihm sagen, dass Du Dich von ihm trennen wirst. In machen Fällen ist ein "Warnschuss" sehr hilfreich. Weißt Du, wenn er Dir nicht entgegenkommt und keinen Arzt aufsuchen will, wenn es unmöglich ist mit ihm zu sprechen, wird das immer so weitergehen und die Beziehung ist dann ohnehin gefährdet. So einfach hinnehmen, musst Du das aber nicht!

Viel Glück und viel Erfolg!

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kumpel hat mich gegen willen angefasst
Von: julia12101998
neu
17. August 2015 um 2:48
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen