Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Freund ist unzuverlässig..

Letzte Nachricht: 25. März 2011 um 8:45
I
isa_12740364
24.03.11 um 20:39

Mein Freund und ich sind seit 2 Jahren zusammen (er fast 17, ich 17), wir sehen uns eigentlich täglich in der Schule (aber nur noch die nächsten zwei Monate).
Ich zweifle nicht daran, dass er mich liebt, ich bin auch sehr glücklich mit ihm. Das einzige Problem ist seine chronische Unzuverlässigkeit, wegen der ich ihm eigentlich am liebten den Kopf abreißen möchte.
Ich bin schon immer sehr zuverlässig gewesen, von daher stört es mich (oft) umso mehr.
Aktuelles Beispiel:
Wir wollten am Wochenende mit dem Zug quer durch Bayern fahren, um seinen Vater zu besuchen. Is schön und gut, ich freu mich drauf. ABER: seit Montag erzähl ich ihm, dass er mit seinem Dad reden soll wegen dem Wochenende. Aber nichts. Es ist jetzt Donnerstag Abend und ich bin total planlos was morgen ist, ob ich da bei ihm übernachten soll oder nicht, ob wir wegfahren oder nicht. Er ist im Moment nicht mal erreichbar, weil er schläft. Ebenso wie gestern Abend. Ich weiß weder ob er mit seinem Vater geredet hat - der übrigens ebenfalls grade nicht erreichbar ist - oder nicht, ob ich morgen gleich Schlafzeug einpacken soll etc etc.
Ich will ihn nicht ändern, es heißt ja immer, das soll man nicht. Ich will, dass er selbst einsieht, wie blöd es ist, wenn man immer in der Luft hängt, total uninformiert ist oder versetzt wird.

Er trieibt mich wirklich in den Wahnsinn! Was soll ich mit dem nur machen? Gibt es denn überhaupt einen zuverlässigen Mann auf dieser Erde?

Mehr lesen

V
vena_11880019
25.03.11 um 6:31


Ich kann mir vorstellen, wie sehr das nervt. Ich war mit so einem nichts planenden Luftikus verheiratet.

Was würde denn passieren, wenn du ihn mal nicht immer erinnerst? Könntest du dir vorstellen, ihn einfach mal (gegen die Wand) laufen zu lassen?
Wenn er mit dir wegfahren will und du erwartest bestimmte Informationen vorab, dann sag ihm "Ja, hört sich gut an. Wenn ich mitkommen soll, dass sag mir bis DATUM alles über FEHLENDE INFORMATION."

Die Großschrift ist hier kein Brüllen sondern der Ersatz für Fettdruck.

Verstehst du, worauf ich hinaus will?

In deiner jetzigen Situation hätte das z.B. heißen können "Sag mir bis Donnerstag Bescheid - sonst kann es sein, dass ich was anderes vorhabe."

Du kannst auch konkreter und direkter werden und sagen "wenn wir.............UNTERNEHMUNG.. ...gemeinsam machen, dann muß ich aber vorher DIESESUNDJENES....wissen. Ich werde dich jetzt nicht wie eine Mami 10 x daran erinnern. Entweder die Info kommt rechtzeitig, oder ich gehe nicht mit."

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
I
iris_12527557
25.03.11 um 8:45

Ja, es gibt die zuverlässigen Menschen
und auch Männer. Wenn er so durch`s Leben kommt, dann kannst nur du entscheiden, wie weit du das mitmachst und vor allem darfst du nicht für ihn einspringen. Ich bin sicher, es wird sich ändern, denn auf die Dauer geht sowas nicht, spätestens im Beruf. Du mußt dich ausklinken. Das ist sehr schwer. Du kannst ja auch mal was anderes planen, wenn er nicht in die Pötte kommt und dann für dich alleine , ohne ihn.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige