Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Freund hat mich angelogen - bodybuilding

Freund hat mich angelogen - bodybuilding

2. Februar 2014 um 10:04 Letzte Antwort: 2. Februar 2014 um 20:30

Hallo zusammen,

Ich brauche euren rat, denn gestern kam es zum eklat mit meinem freund.

Zur vorgeschichte: ich kenne ihn jetzt 3 monate und wir sind n bisschen mehr wie ein monat zsm. Wir verstehen uns super, haben viele gemeinsamkeiten und interessen, planen ausflüge und es läuft alles perfekt bis auf gestern....


Wir waren gestern abend bei mir zuhause als sein bruder auf seinem handy anruft uns erzählt, dass er zusammen geschlagen wurde. Ich war total geschockt, aber es kam noch besser. Mein freund macht bodybuilding und als ich ihn damals fragte, ob er was mit steroiden zu tun hat verneinte er das (er hätte es nur mal früher gemacht) und das nur noch sein bruder ein bisschen damit zu tun hat. Ich habe ihm erklärt, dass ich damit ganz schlechte erfahrungen schon mal gemacht habe, da mein ex-ex-freund das auch mal gemacht hat und ich damit nichts mehr zu tun haben will, wenn auch indirekt. Gestern gestand er mir nun nach dem anruf seines bruders, dass es ihm leid tut, dass ich es jetzt so erfahre und er schon wochen (?!) mit sich hadert es mir sagen zu wollen, abwe dass er damit handelt um sich das "taschengeld" aufzubessern. Er hat mich also eiskalt angelogen davor und ich bin jetzt einfach nur mega enttäuscht von ihm. Er hat anscheinend nicht so das vertrauen in mich. Das habe ich ihm alles gesagt und es gab dann auch riesen stress. Er hat angefangen zu weinen und sich total entschuldigt. Er wolle mich nicht verlieren und er hat sich um seinen bruder gesorgt (dem gehts abee soweit gut). Ich habe ihm ins gewissen geredet. Ich liebe ihn immer noch sehr, aber bin einfach total geschockt und enttäuscht. Hätte das nie von ihm gedacht. Er ist überhaupt nicht blöd und dumm eig.

Ich weiss jetzt einfach nicht was ich tun soll und wo mir der kopf steht. Wir wollwn heute nochmal drüber reden. Was soll ich tun? Er hat mir eiskalt damals in gesicht gelogen als ich ihn gefragt habd (und ich hab ihn mehrmals gefragt, immer wenn wir auf das thema zu sprechen kamen). Und ich habe schreckliche angst, dass ihm jetzt auch was passiert. Er sagte zwar er hört auf, aber wer weiss was da für typen noch stress wollen in der szene. Was würdet ihr tun?

Mehr lesen

2. Februar 2014 um 18:03

Überleg dir mal
warum du immer an solche typen gerätst...

Gefällt mir
2. Februar 2014 um 20:30

2. Chance
Das er dich angelogen hat ist schon blöd und ich verstehe deine Enttäuschung. Aber ihr habt euch ja bei der Frage noch nicht so lange gekannt und er wußte vielleicht das du da schon schlechte Erfahrungen gemacht hast und wollte die Beziehung deswegen jetzt nicht gefährden. Also das könnte man Entschuldigen und ihm eine zweite Chance geben.

Das eigentliche Problem das ich damit hätte ist die Szene ín der er sich bewegt, das damit dealt und das er sie evtl. selber noch nimmt.

Bei Dauerhaftem anwenden des Zeugs soll sich je nachdem wieviel man nimmt auch eine gewisse "Persönlichkeitsveränderung" evtl Aggressivität usw passieren können.

Also wenn er gleich damit aufhört (selber nehmen und dealen) könntest du ihm verzeihen (2.Chance)

Gefällt mir