Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Frauenarztbesuch trotz SVV?

Frauenarztbesuch trotz SVV?

26. August um 14:11 Letzte Antwort: 26. August um 21:08

Hallo, 
ich habe mich gestern am Unterbauch verletzt. Habe in zwei Wochen eine Frauenarzttermin. Kann die Frauenärztin dennoch problemlos meine Gebärmutter untersuchen?

(Bin 20 Jahre alt und hatte bereits Geschlechtsverkehr + es eine Routineuntersuchung und ich möchte keine Pille verschrieben bekommen)

PS: Es ist mir bewusst, dass es dämlich war, sich so kurz vor einem Arztbesuch zu schneiden. 

Mehr lesen

26. August um 19:46
In Antwort auf lining_11891508

Hallo, 
ich habe mich gestern am Unterbauch verletzt. Habe in zwei Wochen eine Frauenarzttermin. Kann die Frauenärztin dennoch problemlos meine Gebärmutter untersuchen?

(Bin 20 Jahre alt und hatte bereits Geschlechtsverkehr + es eine Routineuntersuchung und ich möchte keine Pille verschrieben bekommen)

PS: Es ist mir bewusst, dass es dämlich war, sich so kurz vor einem Arztbesuch zu schneiden. 

SVV ist ein Symptom einer Erkrankung. Ein Arzt, der Probleme mit Krankheitssymptomen hat, hat den Beruf verfehlt. Kommt vor, ist aber nicht Dein Problem und sollte es auch nicht sein.

P.S. Den Vortrag, dass Du Dich anderweitig um das SVV kümmern musst, muss ich Dir jetzt nicht halten, oder?

1 LikesGefällt mir
26. August um 21:08
In Antwort auf avarrassterne3

SVV ist ein Symptom einer Erkrankung. Ein Arzt, der Probleme mit Krankheitssymptomen hat, hat den Beruf verfehlt. Kommt vor, ist aber nicht Dein Problem und sollte es auch nicht sein.

P.S. Den Vortrag, dass Du Dich anderweitig um das SVV kümmern musst, muss ich Dir jetzt nicht halten, oder?

Danke für deine Antwort.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers