Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / "Frauen, sind die Nigger der Neuzeit"

"Frauen, sind die Nigger der Neuzeit"

30. März 2007 um 12:50

Ich bin ein Man, und moechte alle frauen aufwecken. Es ist an der zeit das sich in deutschland was tut. Es herrscht keine GLEICHBERECHTIGUNG.... weder in der politik, noch am arbeitsplatz, noch in der geselschaft haben frauen das gleiche recht. Steht auf und kaempft nur so wird sich etwas aendern.

Mehr lesen

30. März 2007 um 22:32

Waahs!??!!
die nigger der neuzeit?! wir fraun sind schon seit geraumer zeit auf der überholspur.es is zwa so dat wir noch net in alln berufen gleichberechtigt sind aber in einigen.es gibt jetz schon vil mea fraun in fürungspositionen!
LG h.

Gefällt mir

31. März 2007 um 0:19

Frauen haben
mehr Talent, viele Dinge gleichzeitig zu tätigen, ausserdem haben wir bessere Organisationsfähigkeit.

Hab noch keinen Mann erlebt, der Staubsaugen, Baby füttern, aufräumen und telefonieren gleichzeitig kann.

Gefällt mir

5. April 2007 um 7:21

Bläh
deinen schwachsinn demnächst direkt in die tonne.

Gefällt mir

5. April 2007 um 13:06
In Antwort auf umdja

Frauen haben
mehr Talent, viele Dinge gleichzeitig zu tätigen, ausserdem haben wir bessere Organisationsfähigkeit.

Hab noch keinen Mann erlebt, der Staubsaugen, Baby füttern, aufräumen und telefonieren gleichzeitig kann.

Wo gibt es
diese Frau zu mieten, kaufen, leihen?

Gefällt mir

5. April 2007 um 14:39

...
es stimmt das noch keine gleichberechtigung herrscht, kann ich mich nur anschließen. wer hier sagt, frauen sind gleichberechtigt, er muss seine augen öffnen.

aber

Gefällt mir

5. April 2007 um 15:02
In Antwort auf polarwolf

Wo gibt es
diese Frau zu mieten, kaufen, leihen?

Frauen sind doch gleiberechtigt !!!
In der Politik ist doch eine Frau ganz oben!
Zwar sind Frauen in Handwerklichen Betrieben weniger vorhanden aber dafür gibt es auch weniger Blumenbinder, Stuarts, Friseure, Männliche Form von Hebamme hab ich sogar noch nie gehört, usw..
Ich denke schon das Frauen gleichberechtigt sind, wenn nicht bevorteilt da viele Männer den Frauen in altagssituationen Weiterhelfen.

Ich finde schon das Frauen heutzutage zumndestens in Deutschland gleichberechtigt sind!!!

Gefällt mir

29. April 2008 um 14:08
In Antwort auf answer9

Frauen sind doch gleiberechtigt !!!
In der Politik ist doch eine Frau ganz oben!
Zwar sind Frauen in Handwerklichen Betrieben weniger vorhanden aber dafür gibt es auch weniger Blumenbinder, Stuarts, Friseure, Männliche Form von Hebamme hab ich sogar noch nie gehört, usw..
Ich denke schon das Frauen gleichberechtigt sind, wenn nicht bevorteilt da viele Männer den Frauen in altagssituationen Weiterhelfen.

Ich finde schon das Frauen heutzutage zumndestens in Deutschland gleichberechtigt sind!!!

Frauen sind...
...grundsätzlich übervorteilt!
1. Sie haben Frauenbeauftragte.
2. Sie werden vom Gesetzgeber in familiären Dingen bevorteilt!
3. Sie können klagen wenn sie einen Beruf nicht bekommen, wegen sexistischem Verhalten.
4. Sie können wegen sexueller Belästigung jedem Mann im Berufsleben das Leben schwer machen.
5. Sie bekommen bei 84,73% der Familienrechtsstreitigkeiten recht und die Kinder oder zumindest das aufenthaltsbestimmungsrecht!
6. Sie werden ernst genommen bei Vergewaltigungsdelikten. (Aus eigener Erfahrung: Ein Bekannter von mir konnte sich nicht gegen 2 Frauen wehren, und wurde sexuell misbraucht! Bei der Polizei wurde dieser dann ausgelacht, mit den Worten: Klar. Und was möchten sie nun anzeigen? Die erfüllung eines Männertraums oder was?)

Und ich könnte noch weiter aufzählen, aber ich denke dies bietet schon genug diskusionsstoff!

Gruß Mojo

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen