Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Frauen große Portemonnaies, warum?

Frauen große Portemonnaies, warum?

8. Juni 2011 um 10:10

Das wollte ich schon immer mal fragen:
Warum haben viele Frauen so große Portemonnaies?
Oft deutlich größer und dicker als bei Männern, so längliche Riesenteile mit x Karten und Zetteln usw. drin. Eigentlich total unpraktisch, weil sie so groß sind.
Man könnte denken, dass man sich mit großem, dickem Portemonnaie wichtiger vorkommt? Oder hat es was mit dem typisch weiblichen Aufbewahrungstick zu tun? Oder dem Ich-muss-immer-alles-dabeihaben-Tick?

Wie ist das bei euch?
Ich habe jedenfalls nur ein kleines Portemonnaie, weil ich immer Angst habe es zu verlieren oder dass es geklaut wird und dann wäre das der Totalverlust.

Mehr lesen

8. Juni 2011 um 12:40

Mir wurde ein einziges mal
in meinem Leben was geklaut, Geldbeutel hat meistens einen guten Platz. Nette Leute haben mich auch schon aufmerksam gemacht, dass der Geldbeutel obenauf liegt. Soll für mich jeder so machen wie er denkt, ich habe einen dicken Geldbeutel mit allen möglichen Ausweisen, die wichtig sind. Frauen sind meistens gut organisiert. Menschen sind einfach verschieden und das ist doch gut so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2011 um 14:22

"manches kann mit der TelNr. der Frau ersetzt werden"
genau dieser Satz lag mir auch auf der Zunge, ich mußte nun
echt lachen und es auch schreiben.
Lieben Gruß
Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2011 um 16:19

Stimmt schon ...
"Führerschein, Kreditkarten, Personalausweis, Kfz-Papiere, Krankenkassen-Ausweis"

Ich meine, dass man diese Dinge eigentlich nicht immer dabei haben muss, sondern nur, wenn man sie auch an dem Tag braucht.
So einigen in meinem Bekanntenkreis (alles Frauen) ist schon mal das Portemonnaie abhanden gekommen und jedes Mal war da unglaublich viel drin, also alle Karten usw.
Ich nehme darum nur das nötige mit. Also Karten nur, wenn ich vermute oder weiß, dass ich sie brauchen werde.
Perso und Autopapiere liegen sowieso getrennt und ich nehme sie nur beim Autofahren mit.

Mit den Telefonnummern und Daten ist es bei uns übrigens andersrum. Ich rufe immer meinen Mann an, wenn ich eine Nummer oder so brauche. Der sitzt fast immer am Rechner und findet das alles immer sehr schnell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2011 um 23:09

Nee, es ist einfach praktisch .......
.... die wichttigsten Dinge immer bei sich zuhaben.
lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2011 um 10:26

Ich hab auch so ein großes
. Keine Ahnung wieso. Ich habe es geschenkt bekommen und echtes Leder und deshalb gefällt es mir so arg. Ich hätte auch ein kleines "genommen". Da ich als Frau sowieso nie eine Mini-Handtasche dabeihabe, passt der Geldbeutel da sehr gut rein. 1. Find ich den Geldbeutel in meiner Handtasche dann schneller, weil er so schön groß ist und 2. verlege ich ihn dann nie bzw. lasse ihn niergend rumliegen beim bezahlen etc. Weil er so groß ist, sehe ich ihn gleich. Denk die kleinen können schon mal liegenbleiben weil man sie vergisst nach dem Bezahlen wieder einzustecken. Der große fällt so gut auf. Einem selber oder dann den Freunden . okey ein bisschen muss man meinen Beitrag als Spaß sehen. Aber in jedem Spaß steckt ein bisschen Ernst .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 10:59

Kreditkarte
Also für JOOP, Armani & Co braucht man doch nur seine goldene Kreditkarte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 22:47

Stil und Design
auch wenn die Antwort etwas später kommt. Ich besitze auch ein relativ großes Portemonnaie, da ich so alles ordentlich hineinbekomme und nichts zuhause liegen lassen muss.
Wenn du ein neues Portemonnaie brauchst dann geh doch mal auf: http://www.leder-portemonnaie-damen.de/. LG Sina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2015 um 9:56

Viele Karten
Gerade bei Familien können das echt viele Karten sein.
Ich habe die Krankenversicherungskarten meiner Tochter und mir, ebenso Personalausweise, EC Karten, Bibliotheksausweise, Brillenpass, Deutschlandcard, Schwerbehindertenausweis und schon ist meine Geldbörse voll. Wichtig war mir dann auch noch das Kleingeldfach. Habe leider oft die Erfahrung gemacht, dass bei kleineren Geldbörsen Kleingeld aus allen Ecken und Kanten rausgefallen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2015 um 16:56

Ganz einfach
weil in ein Kleines unsere Kohle nicht reinpasst.

Schoenes Wochenende an Euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2015 um 23:01

Habe
Auch Angst mein Portmanae zu verliern und genau deswegen hab ich mir ein großes angeschafft ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nurnoch unwohl fühlen wegen ausgeprägten venushügel
Von: jaschey
neu
6. September 2015 um 21:59
Mann ist auf Fortbildung, mit Baby allein zu Haus
Von: simona_12368758
neu
6. September 2015 um 19:01
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen