Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Frauen, dass unbekannte Wesen

Letzte Nachricht: 15. Dezember 2012 um 7:57
J
jamie_12138139
07.12.12 um 18:34

Ich muss doch mal eine Frage hier ganz offen in die Runde schmeiße:
Was wollt Ihr Frauen wirklich?
Naja, habe bereits 2 Ehen hinter mir und trotzdem geht das Leben weiter, nur frage ich mich ernsthaft was eine Frau dazu bewegt eher zu einem Schwachmaten zu laufen als bei einem treuen und fürsorglichen Mann zu bleiben?
Bitte jetzt nicht den Spruch es könnte ja auch an Dir liegen ! Ich habe mir wenig vorzuwerfen, außer dass ich meine Liebe nur einem Menschen gegeben habe.
Bereits etliche Male haben sich Partner von mir in verheiratete Beziehungen gestürzt, die keinerlei Aussicht auf Erfolg haben.
Lieber einmal richtig verarscht als etwas Beständiges?
Auch fällt mir auf, dass der der sich wie ein Trottel aufführt einen erheblich größeren Reiz auf eine Frau ausübt als ein gestandener Mann der vielleicht über das nachdenkt was er tut.
Vielleicht könnt ihr Frauen mir ja eine Antwort auf diese Frage geben.
Was macht Euch an einem Mann an? Denke, das Aussehen alleine kann es nicht sein. Aber was reizt einen zu einem notorischen Fremdgeher zu gehen oder sich in einen verheirateten Mann zu verlieben? Beutetrieb?
Ich danke schon einmal für die Antworten.

Mehr lesen

A
an0N_1189750099z
07.12.12 um 20:08


erst mal, schau mal da:
http://forum.gofeminin.de/forum/carriere1/__f13788_carriere1-Immer-an-die-falschen-Manner-geraten.html#6r
da geht es genau darum.

Ich bin keine Referenz, weil alles andere als eine "typische" Frau - aber warum "verarscht"? Nicht jeder, der eine Affäre mit einem verheirateten Mann anfängt, sucht eine feste Beziehung
Affäre = Genuß ohne Verpflichtung - grundsätzlich für beide, auch wenn es oft so ist, dass sich einer mehr erhofft - oder sich einredet, sich mehr zu erhoffen.

Warum frau zu einem anderen rennt? Weil Verliebtheit "kickt". Wenn man keine Ahnung von sich selbst hat, dann kann man es nicht einschätzen, warum das Gras in Nachbars Garten so viel grüner aussieht. Dann rennt man in Nachbars Garten, um irgendwann festzustellen, dass es SO grün nun auch wieder nicht ist - und dann sagt man sich "wieder der falsche" und rennt in den nächsten Garten, statt mal drauf zu kommen, dass es helfen würde, das Gras, was man hat mal zu gießen.
Warum rennt frau weiter? Weil sie es kann und nicht mit ihren Freiheiten umgehen kann. Vor 50 Jahren undenkbar, dass man so einer Laune nachgibt. Da hieß es bleiben und die Verliebtheit hat sich allein wieder gelegt - weil sie das immer tut. Heute - kein Problem, da ist das Thema mit "war nicht "Mr. Right" " erledigt. Man muss sich nicht mehr bemühen, mit dem glücklich zu werden, was man hat.

Alles in der Annahme, dass es um wirkliche Beziehungen geht und nicht um unterschiedliche Vorstellungen von Treue und Bindung, die sind, so fürchte ich generell nicht "heilbar" auf Dauer.

Aber was Du einen "Schwachmaten" findest, muss ja in meinen Augen beispielsweise keiner sein, also würde ich vielleicht "zu einem Schwachmaten laufen" - weil es für mich keiner ist

Gefällt mir

C
chloi_12277913
10.12.12 um 11:43

Frauen
suchen auch ein Abenteuer,aber liest mal ein Beitrag von
fenris85 über die richtige Partner Wahl, er hat es ganz genau erklärt und auf dem punkt gebracht.Wie Herrlich ist so ein Kommentar zu lesen.

Gefällt mir

C
cleon_12671957
13.12.12 um 18:48

es gibt auch männer
die aus einer bestehenden beziehung "ausbüxen".

es hat vllt auch mit dem "reiz des neuen" zu tun.

ich habe bei bekannten mal einen besonders krassen fall mitbekommen.

nachdem der ehemann mehrmals fremdgegangen ist, lies ihn die ehefrau mit zwillingen (glaube die waren erst 2 oder 3) einfach sitzen.

schlimm, das es auf dem rücken der kinder ausgetragen wurde. aber die frau sah keinen anderen ausweg mehr, denn sie hatte dasselbe schon einmal ein jahrzehnt vorher erlebt. weil sie mit den folgen psychisch nicht klar kam, hat man ihr damals die tochter weggenommen.

nachdenk

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1189750099z
13.12.12 um 18:53

Und nicht zu vergessen
http://forum.gofeminin.de/forum/carriere1/__f13723_carriere1-Zeichen-der-Liebe-oder-auch-bei-Frauen-die-richtigen-Knopfe-drucken.html

Gefällt mir

C
chloi_12277913
14.12.12 um 6:55

Und?
hast du gefunden der Beitrag von fenris85? falkomania er
steht genau unter mir? liest es und denk mal nach, mal nach denken, in XXL große, dann würdest du manche Sachen anderes sehen und auch anderes handeln ......Ja die liebe ..... ist sehr schwierige Sache das wissen wir doch alle.

Gefällt mir

C
chloi_12277913
15.12.12 um 7:57

Ja klar,
dazu gehören immer zwei streit,Trennung,Scheidung.
Ja und manche, wünschen sie nur Humor und manche nur Komplimente.Auch richtig.Und manche finden einen Partner für immer und ewig und manche haben bereits die zweite ehe hinter sich.Das bedeutet rein gar-nichts,ist kein Drama.........
Elizabeth Taylor, wen ich mich nicht täusche, war bereits 8 mal verheiratet und geschieden. Na und?
Und niemand spricht darüber.Warum auch ?

Gefällt mir

Anzeige