Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Fluoxetin-Biomo - wer kennt sich aus?

Fluoxetin-Biomo - wer kennt sich aus?

30. Januar 2006 um 8:13

Hallo und guten Morgen!

Ich nehme seit 4 Tagen das Antidepressium Fluoxetin-Biomo. Der Arzt meinte, es würde so etwa nach einer Woche beginnen zu wirken. Bis dahin könne ich evtl. leichte Magenprobleme haben.

Ich habe aber nicht nur die...

sondern außerdem Muskelschmerzen, starke nächtliche Unruhe, obwohl ich sowieso schon vorher nachts nicht schlafen konnte. Essen mag ich nichts mehr und bin tagsüber nur müde und kaputt.

Kommt das alles von dem Medikament?

Ändert sich der Zustand nocht?

Ich überlege jetzt schon, es abzusetzen. Aber es ist wohl besser, erstmal etwas durchzuhalten - oder was meint Ihr dazu?

Lieben Dank + Gruß, Furchthabende

Mehr lesen

30. Januar 2006 um 12:13

...mmmhhh
weswegen bekommste denn das medikament? brauchste nich sagen wennste nich magst
IdR wird es bei Zwangsstörungen,Depressionen und Essstörungen verwandt.
die Wirkungsweise ist die vergleichbarer SSRI Medikamente; wirkt Stimmungs-aufhellend.

Schwindel, Müdigkeit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Verwirrtheit und Halluzinationen sind aber auch in den Nebenwirkungen beschrieben.

Genausowenig wie man sich selbst <Medikamente verordnet, genausowenig sollte man es einfach so absetzen. Rede nochens mit deinem Arzt oder so. Der kennt dich doch vieeeeel besser und wird sich auch bestimmt was dabei gedacht haben als er dir so ein Medikament verschrieben hat.
Wenn nichts-essen-mögen bedeutet dasste garnix mehr zu dir nimmst, so solltest du zumindest darauf achten dasste genügend Flüssigkeit zu dir nimmst. Mach dir mal nen leckeren Tee (wenn möglich)

wennste dich weiter über das Medikament an sich informieren willst
guckst du hier:
http://www.netdoktor.de/medikamente/100010650.htm
oder
http://s23.org/wiki/Fluoxetinhydrochlorid (sehr lustiger Selbsttest am ende der seite)

cya
TC

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2006 um 10:21

Fluoxetin-biomo 20mg
Guten Morgen Furchthabende,

ich nehme das Medikamet schon seit drei Wochen. Langsam klingen die Nebenwirkungen (Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Gelenk- und Rückenschmerzen und niedriger Blutzuckerspiegel ab. Niedriger Blutdruck und starke Müdigkeit und Lustlosigkeit sind jedoch noch vorhanden. Mein Arzt sagt, daß das bis 4 Wochen dauern kann. Wenn es dann nicht weg ist, sollte man wechseln. Meine Nerven sind jetzt gut geschützt. Aber die Nebenwirkungen sind wirklich heftig. Ob das alles so gut ist, weiß ich auch nicht.
In der Hoffnung auf Besserung verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Wüterich(in)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2008 um 18:57
In Antwort auf gladys_12500686

Fluoxetin-biomo 20mg
Guten Morgen Furchthabende,

ich nehme das Medikamet schon seit drei Wochen. Langsam klingen die Nebenwirkungen (Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Gelenk- und Rückenschmerzen und niedriger Blutzuckerspiegel ab. Niedriger Blutdruck und starke Müdigkeit und Lustlosigkeit sind jedoch noch vorhanden. Mein Arzt sagt, daß das bis 4 Wochen dauern kann. Wenn es dann nicht weg ist, sollte man wechseln. Meine Nerven sind jetzt gut geschützt. Aber die Nebenwirkungen sind wirklich heftig. Ob das alles so gut ist, weiß ich auch nicht.
In der Hoffnung auf Besserung verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Wüterich(in)

Fluoxetin biomo 20mg
ich nehzme seit drei wochen dieses medikament habe nebenwirku7ngen wie schwitzen übelkeit schwindel und kaum appetit nehme jeden morgen 10mg hoffe das die ne3benwirkungen bald aufhören ich hoffe auf besserung und nehme sie weiter viele grüsse mokka 11

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2008 um 18:35

Furchthabende
nehme das medikament seit 3 wochen die müdigkeit geht vorbei mir ist wohl ständig übel und ich kann nicht mehr gut schlafen hoffe das das auch noch vorbei geht das mit der appetitlosigkeit geht auch vorbei habe auch die ersten wochen nicht essen können werde das med. weiternehmen will hoffen das es mit der zeit besser wird gruss mokka11

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2008 um 11:40
In Antwort auf tessie_11932009

Fluoxetin biomo 20mg
ich nehzme seit drei wochen dieses medikament habe nebenwirku7ngen wie schwitzen übelkeit schwindel und kaum appetit nehme jeden morgen 10mg hoffe das die ne3benwirkungen bald aufhören ich hoffe auf besserung und nehme sie weiter viele grüsse mokka 11

Hallo
nehme dAS MITTEL JETZT KOMMENDEN FREITAG VIER WOCHEN DIE ÜBELKEIT HÖRT NICHT AUF WACHE IN DER NACHT MEHRMALS AUF APPETITT HABE ICH AUCH KEINEN WIE SIEHT ES BEI DIR AUS HAT SICH BEI DIR ETWAS VERBESSERT GRUSS MOKKA11

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen