Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Fingernägel reißen und Ohren blutig kratzen

Fingernägel reißen und Ohren blutig kratzen

10. März 2006 um 14:24

ich habe die doofe Angewohnheit, an meinen fingernägeln rumzukauen und zu reißen bis es teilweise blutet.
seit einigen Wochen kratze ich solage an meinen Ohren rum (Innenohr) bis es blutet, sind dann zwar schmerzen aber ich kanns nicht sein lassen.
Meine Mutter meint es ist nur ne doofe Angewohnheit und ich soll den Scheiß sein lassen.
Geht auch ne ganze Zeit gut, aber wenn ich wieder STreß oder Ärger habe, fange ich unbewußt wieder damit an, ist wie ne Sucht.
Wie kann ich das unterlassen?

Mehr lesen

11. März 2006 um 23:22

Hallo
Wenn du das selbst schon als Sucht bezeichnest, dann solltest du evt. mal überlegen ob du nicht mal einen Psychologen aufsuchen willst.
Manchmal hat sowas psychische Gründe und wenn die noch so absurt oder nebensächlich erscheinen.

Ich hab das mit dem Nägelkauen seit ich ein kleines Kind war. Ich hab es geschafft es für 2 Jahre zu lassen, aber nun gings anfang dieses Jahres wieder los.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2006 um 7:26

Hallo Sonnestern!
Ich finde es echt beruhigend, dass es auch noch andere gibt, die z.B. an den Nägeln kauen, obwohl ihr Kindheit schon zurückliegt.

Also, dass Nägelkauen hat auf jeden Fall psychische Ursachen - ist aber wohl nicht so dramatisch. Mit relativ einfachen Mitteln kann man es in den Griff kriegen, es gibt z.B. spezielle "Lacke" oder Flüssigkeiten, die man aufträgt, und die dann so ekelig schmecken, dass man das Kauen aufgibt. Au0erdem können auch künstliche Nägel eine Hilfe sein. Oder du solltest analysieren, in welchen Situationen du kaust und dann bewusst in solchen etwas in der Hand halten (z.B. eine Murmel o.Ä.), was dich daran erinnert, nicht zu kauen.
Das mit dem blutig Kratzen ist wahrscheinlich auch eine Zwangshandlung. Und wenn du es allein nicht schaffst, es zu kontrollieren, oder wenn es schlimmer wird, solltest du dir - wie meine Vorrednerin schon geagt hat - vielleicht doch proessionelle Hilfe suchen.
Alles Gute dabei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook