Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Fall der Susan W.

Fall der Susan W.

21. August 2009 um 15:03

Hallo, ich weiß das passt hier nicht ins Forum, wir haben heute kurz im Unterricht über den Fall der Susan W. geprochen. Bzw haben mir 2 Mitschülerinnen (die das Jahr wiederholen und alles wissen) über den Fall berichtet und mir einen Text aus ihrer alten Mappe zum lesen gegeben. Dieser Text handelt von einem Mädchen aus Kalifornien in den 70ern, das seit ihrer Geburt auf einem Sitzklo gefesselt worden war, und zum schlafne in eine Zwangsjacke kam (sofern man sie nicht vergessen hatte). Daher dementsprechend zurückgeblieben konnte sie nicht Essen, Reden, nicht richtig laufen und hatte kein Sozialverhalten.
Sie war, als sie mit 19 Jahren entdeckt wurde, (ich weiß nicht mehr ganz genau die Angaben) ca 123cm groß/klein und wog 23 kg. Ich finde diesen Fall sehr interessant da wir das Thema noch in PP (Pädagogik/Psychologie) durchnehmen werden und die 2 Mitschülerinnen gefragt haben, ob wir die Dokumenation angucken werden. Ich habe jetzt bei Google geschaut, ob ich schon was finde, aber es gibt einfach nichts! Vielleicht könnt ihr mir ja helfen und habt vielleicht schon von dem Bericht gehört oder die Dokumentation angeschaut?
Der Film soll "Gene" heißen, so stand es zumindest in dem Infotext.

Grüße!

Mehr lesen

21. August 2009 um 16:10

Jup
DANKE!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 12:39

Ja,
ich habe mir ebenfalls die videos angeschaut, ist wirklich keine gute sache, und sowas gibt es tatsächlich??? einfach mal darüber nachdenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen