Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Fahrprüfung

Fahrprüfung

3. Mai 2016 um 10:46 Letzte Antwort: 10. Mai 2016 um 10:45

Hallo allen.so ich habe meine 1 Praktische Prüfung kurz vor ende verhauen durch aufregung.bis dahin lief es so lala auto 5 mal verregen lassen ging mir an die nerven und am anfang mit Blinker gerade über die kreuzung gefahren. Wo ich sagen muss da hat mein Prüfer drüber weg geschaut das war am anfang kann passieren und nicht schlimm.aber irgendwie habe die fehler sich eingebrannt und habe keine ruhe rein bekommen. ich bin rechts rum an der ampel alles okay sollte die nächste gleich lings rein kenne die ecke 500 m wäre schluss und das ende.So nun war da stau zur ampel vor steh soweit gut das auch die hinter mir vor bei kommen. als eine frau mich dann durch lassen will kam es zum Fehler. habe vergessen von 3 in 1 runder zu schalten weil duch denn verkehr und von hinten so viel los war da war ich am ende wollte kein fahler machen der druck war groß dann beim anfahren ging das auto aus. und von prüfer kam nur noch das letzte wort mist. das wars. weiß noch nicht wie ich es machen sll das ich nicht wieder nervös ran gehe Habt ihr Tips?
Ach und zu Prüfer. die wollen einen helfen zu bestehen meine erfahrung und schauen oft weg wenn es geht. aber sie beleidigen keinen sie machen ein Hoffnug. wer so ein prüfer hat der fahrschüler beleidigt hat das recht anzuhalten mit fahrleher zu reden und ein anderen zu verlangen und gegen denn prüfer vorgehen. Nur würde ich gerne Wissen wie beruhigt man sich an denn tag am besten ?????

Mehr lesen

10. Mai 2016 um 10:45

Hallo
Ach das Thema Führerschein ich habe es gehasst, ich hab auch meine erste Fahrprüfung total vergeigt, ich wollte den Schein nie machen würde aber immer gedrängt dazu... Jetzt war meine Motivation sowieso schon nicht die größte, was hab ich gemacht?
Ich Hab mich erst 4 wochen später wieder eingetragen hab bis dahin nochmal Fahrstunden genommen und mich 4 Wochen mit Baldrian zu geknallt und jeden Tag wenn ich zu Fahrstunden bin getan als würde ich zu Prüfung gehen! Am Tag der wirklichen Prüfung hab ich gedacht sch.... Drauf was passiert, passiert! Und ich bin als beste durch die Prüfung!
Eins ist aber sicher solange du in den Fahrstunden noch unsicher bist tritt nicht an, tritt an wenn du dir sicher bist auch allein im Auto klar zu kommen!

Alles liebe

Gefällt mir