Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Extremes wegbeamen

Letzte Nachricht: 30. Juli 2009 um 22:44
J
jerri_12679026
30.07.09 um 21:27

hi leute

ich wollte nur mal fragen ob ich mit meinem verhalten alleine bin oder ob es noch andere gibt die soetwas machen und ob das vielleicht eine art krankheit ist oder irgendwelche psychischen vorrausetzungen hat. und zwar gehts darum : ich weiß nicht wann es angefangen hat aber immer wenn ich alleine bin manchmal auch wenn ich unter leuten bin fange ich an plötzlich an in meiner eigenen welt zu leben ich bekomm gar nicht mehr mit wo ich bin is mir auch egal ich hab irgendwelche träume sozusagen und gedanken und vorstellungen wie ich mir mein leben vorstell und das ganze läuft dann wie eine art film in meinem kopf ab . das is eigendlich ganz lustig und ein toller zeitvertreib weil oft viele stunden dabei draufgehn. das passiert aber oft unwillkürlich das heißt irgendwann macht es wumm und ich bin wie weggebeamt und leb in meiner eigenen schönen welt. dabei rede ich auch mit mir ich diskutiere mit mir ich wieß eigendlich gar nicht wirklich was ich da so rede ich weiß nur das ich es tue un das haben auch shcon einige leute mitbekommen die mich dann für verrückt erklärt haben. ich gehe auch durch die gegend bzw durch mein zimmer und plötzlich wenn ich sozusagen wieder ^^wach^^ bin weiß ich gar nicht warum ich plötzlich auf dem bett anstatt auf meinem sessel sitze usw. is schon komisch ich persönlich mag diesen zustand weil dann immer alles eigendlich perfekt ist und der rest ist mir egal. aber ich rede wirklich extrem viel mit mir meine freundin hat mal gesagt ich rede sogar so als würde ich mit vielen anderen leuten diskutieren . is das normal? ich were dankbar über irgendwelche infos oder wenn mir leute schreiben die sich damit auskennen oder denen es genauso geht


lg =)

Mehr lesen

A
an0N_1206774699z
30.07.09 um 22:18

Hmm
Hmm also ich hab bei deinem Titel jetzt zuerst an eine Out of Body experience gedacht ^^ aber ich glaube du hast einfach nur eine extrem ausgeprägte Phantasie oder so. Tagträume und sowas, was irgendwie schon fast realistisch ist habe ich auch oft. Aber dass ich mit mir selbst rede als würde ich mit vielen Menschen diskutieren hab ich noch nie erlebt... Hab grad mal gegooglet (google weiss antwort auf alles hehe) und diesen Artikel bei Focus gefunden http://www.focus.de/schule/lernen/lernatlas/wissenswert/wissenswert-sind-selbstgesprae che-normal_aid_306929.html
les es dir mal durch, vielleicht erklärt es schon ein wenig etwas für dich. Ansonsten hmm ohne dir Angst machen zu wollen, vielleicht mal zum Arzt gehen? Vielleicht ist es ja wirklich sowas wie eine Psychose. Aber mach dich auf keinen Fall verrückt!

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jerri_12679026
30.07.09 um 22:44

Hmm..
danke für den artikel aber den habe ich schon gelesen und er war relativ unaufschlussreich. mein verhalten ist leider irgendwie intensiver als das was dort beschrieben wird. =(

zotzdem vielen dank für den kommi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige