Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Eure Meinung?

Eure Meinung?

3. September 2014 um 10:05

Hallo alle zusammen,

also es geht um folgende Situation:

Kurze Vorgeschichte: Sie wurde als kleines Mädchen (ca. 8 Jahre) über einen längeren Zeitraum sexuell Missbraucht und auch vergewaltigt.

Mit 16 wurde sie dann von einem Bekannten den sie zu Hause besuchte ebenfalls vergewaltigt.

2 Wochen nachdem Sie vergewaltigt wurde verabredete sie sich mit Freunden auf einer Kirmes. Dort tranken sie alle gemeinsam sehr viel Alkohol. Am späten Abend trafen sie dann auf einen Bekannten der Freunde. Info zu ihm: er war mitte/ende 30, verheiratet und gerade Vater geworden. Sie kannte diesen mann nicht.

Nach Ungefähr 5-10 Minuten gespräch nahm dieser Bekannte ihrer Freunde sie an der Hand und zog sie mit sich mit den Worten "Komm ich will dir was zeigen". Sie ging mit dachte sich genauso wenig wie ihre Freunde etwas dabei.

Er zog sie hinter sich her bis sie etwas abgelegen von der Kirmes waren. Erst dort bekam sie die böse Vorahnung was der Typ eigentlich wirklich vorhatte. Sie war in Panik und wollte das nicht. Sie konnte sich aber irgendwie auch nicht wehren. Weglaufen war schwer möglich, zum einen hielt er sie ja an der Hand fest, zum anderen war sie zu betrunken um überhaupt gerade zu laufen. Etwas zu sagen traute sie sich nicht.

So kam es dann wie es kommen musste und sie ließ es ohne einen Mucks über sich ergehen. Nicht mal ein Kondom hat dieser Kerl benuzt.

So jetzt zu meiner Frage: Was würdet ihr sagen war das? Hat er ihre Lage ausgenuzt? War es sowas wie sexueller Missbrauch oder vielleicht sogar eine Vergewaltigung? Hätte sie sich wehren müssen?

Mehr lesen

3. September 2014 um 13:34

16 und betrunken???
Sie hätte schon nicht trinken sollen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2014 um 14:25

Freezing
nennt sich das Verhalten, welches Menschen mit vorherigen gleichen/ähnlichen Erlebnissen erdulden mussten und im modus 'wieder Vergawaltigung/Missbrauch' quasi erstarren um das auszuhalten.

Sie ist eindeutig vergewaltigt/genötigt worden! Alk hin oder her.
Da sie sich wegen des fehlendes Kondoms noch errinnern konnte, ist ein Gesundheitschek eh wichtig.
Du oder andere können als Zeugen fungieren, viell hat sie auch noch die Klamotten von daher, falls sie ihn anzeigen will.

Es ist für Vorgeschädigte sehr schwer sich dazu durchzuringen, deshalb der seichte Satz.

Ich würd den Typen sofort anzeigen, o mal fragen, was seine Frau davon hält..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 8:08
In Antwort auf leola_12916811

16 und betrunken???
Sie hätte schon nicht trinken sollen!

Naja..
..die Situation die zwei Woche davor war hat sie wohl dazu veranlasst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 8:10

Vergewaltigung?
Also würdest du sagen dass es ganz klar eine Vergewaltigung war? Konnte dieser Typ denn wissen, dass sie das nicht will?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 10:16
In Antwort auf fedya_12172336

Naja..
..die Situation die zwei Woche davor war hat sie wohl dazu veranlasst...

Sorry
dann sauf ich zu Hause und nicht in der Öffentlichkeit!
Nochmal sorry, aber .... schei. Freunde, dass die den Alkoholkonsum nicht gebremst haben.
Und nochmal sorry, aber einfach mitzugehen, ist schon sehr blauäugig.

UND: Ich würde es seiner Frau erzählen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 10:27
In Antwort auf leola_12916811

Sorry
dann sauf ich zu Hause und nicht in der Öffentlichkeit!
Nochmal sorry, aber .... schei. Freunde, dass die den Alkoholkonsum nicht gebremst haben.
Und nochmal sorry, aber einfach mitzugehen, ist schon sehr blauäugig.

UND: Ich würde es seiner Frau erzählen!


Naja wie das so ist wenn man in einer Gruppe unterwegs ist und dann auch noch auf einer Kirmes.. da wird halt auch gertunken... vermutlich wollte sie sich einfach ablenken...

Ich weiß ja nicht ob du sowas schonmal erlebt hast, zu wünschen ist es dir nicht, aber ist man in so einer Situation noch in der Lage alles richtig zu machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 11:13

Sowas geht gar nicht
Echt harter tobak, Frauen vergewaltigen geht gar nicht, genau so wie Kinder. Ahh da kriege ich richtig Hass gegen den Pisser, da ist eine Anzeige viel zu weich, wenn Sie wüsste wie er ausgesehen hat, würde Ich an Ihrer stelle seine Kniescheiben mit einem Baseballschläger zertrümmern. Meiner Ansicht her müsste man diesen Pisser quälen, das sogar der Teufel neidisch wird. Na ja sowas ist dann aber wohl ansichtssache, Fakt ist aber das dies natürlich eine Vergewaltigung war.

Tut mir wirklich Leid für deine Freundin/Schwester/Bekannte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 11:17
In Antwort auf nevan_12892236

Sowas geht gar nicht
Echt harter tobak, Frauen vergewaltigen geht gar nicht, genau so wie Kinder. Ahh da kriege ich richtig Hass gegen den Pisser, da ist eine Anzeige viel zu weich, wenn Sie wüsste wie er ausgesehen hat, würde Ich an Ihrer stelle seine Kniescheiben mit einem Baseballschläger zertrümmern. Meiner Ansicht her müsste man diesen Pisser quälen, das sogar der Teufel neidisch wird. Na ja sowas ist dann aber wohl ansichtssache, Fakt ist aber das dies natürlich eine Vergewaltigung war.

Tut mir wirklich Leid für deine Freundin/Schwester/Bekannte.


Naja in dem Falle sind es dann wohl 3 Pisser^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen