Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Etwas dämlich :'D

Etwas dämlich :'D

13. Juni 2016 um 19:42 Letzte Antwort: 14. Juni 2016 um 23:21

Hallöchen,

hab da momentan ein kleines Problem.
Und zwar: Nach meiner letzten Beziehung, welche 4 Jahre dauerte, hat es ewig gedauert, bis ich wieder richtig Spaß am Leben hatte. Naja das ist nicht weiter erwähnenswert.

Jedenfalls hab ich dann am Freitag auf dem Schützenfest ein wundervolles Mädchen kennengelernt. Es schien als würde man sich gegenseitig sofort zu 100% zu vertrauen..
Sie schlief bei mir und hat die ganze Nacht in meinem Arm verbracht.
Als ich sie dann am Samstag Nachmittag heim brachte, wollte sie eigentlich nicht nach hause. Zumindest hat sie das gesagt. Und die Art wie sie sich noch 2x umgedreht hat als ich weg fuhr war der Hammer
Wir haben uns dann Samstag abend und Sonntag abend noch gesehen. Jeweils hat sie sich sehr gefreut und die Zeit genossen. Gesagt hat sie es nicht, aber man hats gemerkt.

Nun hab ich heute den Bogen überspannt... Ich fragte sie wieder ob wir uns sehen wollen, aber sie hat keine Zeit. Hab dann bisschen genörgelt. Im Nachhinein dann aber mal drüber nachgedacht, wie ich das finden würde. Und ich musste festellen, dass das ziemlich dumm war. Ohje.
Möchte jetzt aber das Ruder rumreißen, wüsste aber nicht wie abgesehen davon zu warten bis sie sich meldet und fragt ob ich Zeit hab.
Irgendwas hat sie an sich, ich weiß noch nicht was, aber ich möchte sie unbedingt noch näher kennenlernen.

Um eine Einschätzung der Lage wäre ich sehr dankbar

Einen wunderschönen Abend wünsche ich

Mehr lesen

14. Juni 2016 um 23:21

Geht gar nicht
Ihr habt euch gerade 3Xgetroffen?? Und dann fängst du an zu klammern und rum zu nörgeln wenn sie keine Zeit hat und was alleine unternehmen will??? Wie soll das erst werden, sollte sie sich wieder melden und ihr tatsächlich zusammen kommt. Darf sie dann überhaupt nichts mehr alleine unternehmen?? Ich rate dir erst mal deine Einstellung zu überdenken, denn so wird das nichts

Gefällt mir