Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Es zerreisst mein herz

Es zerreisst mein herz

31. Januar 2012 um 1:57

Hallo ich have schonmal geschrieben ! Ich liebe meinen exfreund immer noch er ist mein herz! Bis vor ein par wochen wollte er mich zurück wollte mich geiraten etc. Jetzt hasst er mich will mit mir nichts mehr zu tun haben. Wir haben uns aber getroffen er sagt er hätte sowieso irgendwann wieder schluss gemacht !!? Selbst wenn er wollte würde er jetzt nicht mehr zu mir zurück kommen. Er mag mich anscheinend nicht und er sagt er will jemabd der nicht in die disco geht. Icg sagte ich will garnicht mehr weg gehn.. Ich sagte ihm ich luebe ihn über alles u d er daraufhin: das tuen andere auch ! Er hat wohl jetzt mädels kennengelernt ! Wie kann er sowas sagen die kennen ihn doch gar nicht ! Ich weiss nicht was ich tuen oder ihm noch ssgen soll damit ich wieder sein herz erreiche! Ich liebe ihn und ich bin mir eig zimlich sicher das er mich auch liebt oder nicht ?!!!!! Aber dadurch das er sich jetzt so vethällt treibt er mich wieder von sich weg ich fange wieder an eine mauer zu bauen gefühlskalt zu sein mehr ider weniger.. Ich will das nicht !! Ich will das wir beide wieder beieinander sind und an unserer beziehung arbeiten bevir noch mehr kaputt geht ! Hilfe !!

Mehr lesen

31. Januar 2012 um 7:03

Was willst du mit so jemand,
redet vom heiraten, dann ist die Liebe weg. Was ist denn das für ein Kindergarten. Jemand mit dem man dauerhaft leben kann und den man dann auch lieben kann, mit dem sollte Auseinandersetzung möglich sein. Wo es das nicht gibt, ist Beziehung nicht möglich.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 11:20

Hallo,
es ist sicher nicht leicht, eine Beziehung zu beenden, aber hör mal tief in dich hinein und schau dir an, was Realität und was Wunschdenken ist!
Du schreibst, dass er sich so verhält, dass du von ihm weggetrieben wirst. Dann hat er genau das erreicht, was er möchte, denn ich sehe in deinen Schilderungen keinen Grund, warum er noch bei dir bleiben sollte.

Deine Aufgabe ist es nun, diese Situation zu akzeptieren. Bau keine Mauer auf, sondern gehe gedanklich einen neuen Weg! Außerdem wäre es für dein Leben gut, wenn du dich noch viel mehr lieben würdest als den jeweiligen Partner.

Viele Grüße, Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 16:26
In Antwort auf melike13

Was willst du mit so jemand,
redet vom heiraten, dann ist die Liebe weg. Was ist denn das für ein Kindergarten. Jemand mit dem man dauerhaft leben kann und den man dann auch lieben kann, mit dem sollte Auseinandersetzung möglich sein. Wo es das nicht gibt, ist Beziehung nicht möglich.
Gruß Melike

Hm
Ja ich weiss aber 9 jahre !! Da kann es doch mal passieren das was schief läuft ich wusdze eben nicht mehr was ich will und brauchte zeit ! Ich hab ihn sehr verletzt aber wie kann er nur innerhalb weniger wochen aufhören mich zu lieben ?! Obwohk er sagte er ändert sich und hofft ich komme zur besinnung und zu ihm zurück und jetzt ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen