Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Erwarte ich zuviel ?

Erwarte ich zuviel ?

11. März 2017 um 6:57 Letzte Antwort: 26. März 2017 um 20:10

Hallo zusammen.

Ich Frage mich ob ich zu viel von meinem Partner erwarte.?
Ich erkläre mal etwas die Situation.
Ich bin 31 Jahre alt vollberufstätig noch keine Kinder. 
Er 42 Jahre voll berufstätig und 2 Erwachsene Kinder.
 Wir wohnen alle zusammen in Miete.
Mein Tag sieht so aus ich geh 5.25 Uhr aus dem Haus und kommen 17 Uhr heim. Knapp 12 Std Täglich Standart.
Er arbeitet Schicht enteder früh oder spät.
6-14 oder 14-22.30.
Das heißt er Ist jeden Tag mind 3 Stunden mehr daheim.
Nun zu meinen Fragen .
Wenn ich heim komme (nehme diese Woche als Beispiel) , liegt er vorm Fernseher. Oft steht er nicht auf zur Begrüßung. Dann sowieso nur kurzen smalltalk wie der Tag wahr. Und dann hock ich qwasi alleine in der Küche rum esse was . Keine Gesellschaft und keine Unterhaltung. 
Geschirrspülmaschine hat auch niemand ausgeräumt. Das deprimiert mich total. Das geht dann auch weiter abends dann da ist nichts gross mit kuscheln.
Und was mich auch total traurig macht ist, das wenn ich ihn Frage wie gehts oder wie wahr Dein Tag ? Die antworten sind immer negativ, zu viel Arbeit. Kopf weh, handweh, oder oder. Der ist zu 80-90 ‰ nie gut drauf.
meistens müde. Unternehmumgen hat er auch keine grosse lust.
Und alles ist so schleppend. Und ja ich bin dann so das ich denke, man ich hab den längsten Tag von uns allen. Normal muss ich den ganzen abend jammern. Wobei das glaub langsam bei mir auch anfängt... ich werde langsam auch so ein Leidens-erzähler wahrscheinlich um Aufmerksamkeit zu bekommen .
Ich würde mir so wünschen mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Z.b
 wenn wir abends fernseh schauen, das er sich mal zu mit dreht oder mich in Arm nimmt. VON SICH AUS. Nicht das ich immer frag kann ich zu Dir in Arm ? 
Vllt. Hört sich das alles kindisch an aber würde gerne mal Meinungen von Aussen stehenden hören. Wir sind über 2 Jahre nun zusammen.
Haben Zukunftspläne, und ich liebe ihn. 
 

Mehr lesen

11. März 2017 um 8:43

Alltagsfalle..sprich mit ihm, dass du unzufriedden bist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2017 um 9:15

Ja das versuche ich oft. SEHR oft.
Wenn wir reden sieht das so aus.
Ich Rede er schweigt. Und wenn ich ne Antwort will muss ich schon in oft ansprechen.
Hallo ?
hörst du mir zu ?
Sag mir mal deine Sicht ? Etc...
Dann kommt ne Gedenkminute und dann kommt
"ich weis nicht". Oder so was
Also so reden , ist mit ihm nicht so möglich, wenn es um Probleme geht.
Wenn wir schon zu 6 am Tisch bei Freunden von mir waren, redet er auch nicht. Ich werde danach oft gefrag, ob sie was falsch gemacht haben. Er ist wohl so. 
Was kann ich ausser reden noch versuchen? 
(alleine weg gehen TU ich nicht, weil er dann blöd wird , Eifersucht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2017 um 15:07

Es ist ja nicht alles schlecht in der Beziehung. Ich versuche nur mehr aufmerksam zu bekommen, weis nicht wie.
Und es gibt doch bestimmt viele Männer die nicht gerne über Probleme reden wollen, wie läuft das bei euch ab ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2017 um 16:57

Scheint er ja wohl zufrieden zu sein..total nervig, diese Verweigerungshaltung. Mich würde so ein Kerl anöden, frustrieren und tschüß. 
Man kann so etwas nicht alleine aus dem Weg räumen, es sei denn, er ist wirklich zufrieden.Dann musst du wohl ihn aus dem Weg räumen. Lieber alleine als so eine verfahrene Situation. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2017 um 2:28

Dann musst du wohl ihn aus dem Weg räumen.

Hoffentlich bringst du die TE jetzt nicht auf falsche Gedanken.....Entschuldigung, aber das klang lustig.

Es klingt aber eher so, als wuerde er allgemein nicht gerne reden, nicht nur bei Problemen. 

Ich koennte mit sojemand auch nix anfangen. 

Es ist ja klar, dass die meisten Maenner nicht sooooviel reden, aber das klingt schon extrem und auch sehr nach der oben erwaehnten Alltagsfalle - aber unheimlich schnell reingerutscht (in nur 2 Jahren!)

War er denn frueher anders?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2017 um 12:53

Alltagsfalle hin oder her...dem Kerl muss Luft unterm Hintern gemacht werden, ich finde es auch respektlos, seine Partnerin so stehen zulassen. Da würde ich reflexartig alles fallen lassen und dann kann er meinetwegen auf dem Sofa festwachsen.
Maulfaul und Couchpotatoe...klingt nach nem echten Traumexemplar von Mann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2017 um 12:55

P.S. Meiner ist auch nicht gerade ne Plaudertasche, aber immerhin muss ich nicht alles alleine machen. Er ist sehr häuslich, da kann ich darüber hinwegsehen, dass einige Männer nicht soviel quasseln. Und über BeziehungsProbleme zu reden ist für viele Herren der Schöpfung anscheinend ein echter Graus. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 18:06

Sorry das ich erst jetzt antworte.
Also als wir frisch verliebt waren, war ich wichtiger als der Fernseher. Und da haben wir viel tele. da hat er auch schon mal ne SMS mitten am Tag geschrieben, das er mich liebt oder mich vermisst. Aber schon alleine 2016 nicht mal eine SMS. Als ich mal gefragt hatte, warum er mir so gar nix mehr schreibt, hat er mir erklärt das er mit seinem Handy da ewig steht bis er das getippt hat. (Er hat noch so ein old Scool handy ohne touch display).
Und wir sehen uns ja jeden Tag. Er meint er war noch nie so der Nachrichten Schreiber.
Ja gut kann sein.... aber wie ist das bei euch ich frag mal offen in die Runde:
Schreibt ihr euch als paar auch mal oder ist das unnötig weil man sich ja daheim sieht.???
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 18:16

Und wegen der Couch, das er nur meistens liegt hab ich ihn auch schon angesprochen warum er auf nichts Lust hat....
Er begründet das mit der Arbeit, das es immer mehr wird. Und er qwasi müde ist.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 19:15

Was man halt manchmal so tagsüber hat.(Hast du das Hundefutter geholt, wo ist die Rechnung vom Schornsteinfeger geblieben, ich freue mich auf dich, was willst du essen usw...)..Abends will man ja auch seine Ruhe haben. Also mein Freund und ich schreiben uns schon tagsüber mal, aber wir haben unterschiedliche Arbeitszeiten und da bleibt manchmal nur dieser Weg zu kommunizieren. Bei wichtigen Dingen oder auch mal nur so telefonieren wir auch mal. Aber es ist immer ein Kuß, ein Herz usw. dabei, außer wir haben Zoff. Dann ist es sehr knapp oder gar nicht.
Die beidseitigen Liebesbekundungen per SMS tagsüber aus dem Nichts sind schon weniger geworden (aber es gibt welche), aber ist das ist wohl normal nach vier Jahren intensiver Beziehung. Ich habe das Glück, einen sehr fürsorglichen Mann erwischt zu haben, der kümmert sich schon sehr gut und ist zuverlässig.
Wenn es zu "nachlässig oder alltäglich" wird, beschwert sich meistens einer(nein, nicht nur ich) und dann wird sich wieder bissl bemüht mit den Aufmerksamkeiten und mal was Liebes sagen, was Schönes machen usw. .
Wie gesagt, so ein Typ, der nur rumhängt und maulfaul ist, sich aber anfänglich ganz anders präsentiert hat und nun alles fallen lässt...och nööööö. Arglistige Täuschung ist das.
Beziehung darf doch keine Einbahnstraße sein... .
Nicht, dass ich falsch verstanden werde, hier fliegen auch die ordentlich die Fetzen, aber die Gegenseitigkeit beim Geben/Nehmen ist elementar. Das Gärtner-Blume-Prinzip geht nicht immer gut. Also einer, der sich immer kümmert und einer der sich nur betüdeln lässt und sonst nix.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 19:28

Na, so ein paar Mal. Minimum würde ich sagen sind drei Nachrichten. (Schönen Arbeitstag, wie war der blöde Termin/Meeting etc., bin auf dem Weg nach Hause) Sowas halt.
Wenn wir beide Zeit haben, weil einer im Zug sitzt und der andere im Wartezimmer beim Arzt zum Beispiel, dann schreiben wir uns auch mal alles mögliche...Wie gesagt, wir sehen uns nicht viel, da er Schichtdienst inkl. Wochenenden hat und ich Bürojob.
Da bleibt außer morgens mal kurz und abends spät oft nicht viel Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 19:28

Ja gut. Da habt ihr wohl recht, das schreiben wohl unnötig ist. Vllt will ich zu viel Aufmerksamkeit, das Frage ich mich oft.
Weil die andere Sache z.B. war letzten Monat Valentinstag. Da kam ich abends heim (er nicht da, spät Schicht). Und da hat er mich richtig überrascht. An meinem Kuchen Schrank befand sich ein Herz mit Pralinen, und in dem Schrank ein Blumenstrauß.hab mich mega gefreut, und das süsseste wahr dann auf meinem Bett ein geschriever kleiner Brief das er mich liebt mit einer riesen Schachtel Pralinen Lindt.
Also ihr seht er hat auch seine Guten Seiten. 
Ja vllt wegen der vielen Arbeit, und Schicht ist er so müde.... ich weis es nicht. Aber ich hab halt sorge das das noch schlimmer wird. Weil der ist wirklich total Lustlos, Samstag zum einkaufen fahren ist schon eine anstrengende Sache. Bis er sich anzieht und wir wirklich los kommen.... meist Sitz ich da schon ne gute halbe std mit Schuhe u Jacke Schlüssel in der Hand u warte auf ihn. Weil er nicht in die Gänge kommt. Nicht das der noch depressiv wird von der Arbeit.
Und hey Mädels, natürlich kann ich auch alleine einkaufen fahren..... ABER ich hab selber jede Woche 50-55 std reine Arbeitszeit, als Frau, und dann kann es ja wohl nicht sein das ich alles selbst in die Hand nehmen muss, weil mein Partner müde ist. Ich suche immer nach Lösungen. Klar es sind immer zwei seiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 19:49

Mmmmhhh..das ist doch echt total süß mit dem Valentinstag. (P.S. Du hast einen Kuchenschrank?!? Brauche ich auch unbedingt!)
Das was du beschreibst, hört sich echt so an, als ob er in einem Loch sitzt und mega erschöpft ist. Man weiß ja nicht, was er auf der Arbeit so erlebt und Schichtdienst ist ab 35 echt die Hölle.(Selbst erlebt)
Ich kann verstehen, dass dich das annervt, aber wenn er schon zum Einkaufen nicht aus dem Knick kommt, wie k.o. muss man(er) dann sein?
Wie lange geht das denn schon bzw. seit wann ist es dir aufgefallen?
Ich will ihn nicht in Schutz nehmen, aber nachdem du jetzt mehr berichtet hast, wandelt sich mein Eindruck ehrlich gesagt.
Du solltest versuchen, ihn zum Arzt zu bekommen(!!!!!!), wo er das mal schildert, wie es mit ihm aussieht. (Sich als Mann eine eventuelle Depression oder Burnout einzugestehen, ist sehr sehr schwer bzw. eher unwahrscheinlich, so Psychokram ist denen oft suspekt und sie wollen nicht als Weichei dastehen)
Auch wenn es schwerfällt, versuche, deine Ansprüche runterzuschrauben und auch ihn erstmal in Ruhe zu lassen, aber seinen Arztbesuch einfordern!! Kein Gemecker, keine Aufgaben, die ihm zuviel sind etc. Ziehe in Betracht, dass er wirklich krank sein könnte (siehe oben) und gerade einfach nicht anders kann. Besorge dir Unterstützung und Hilfe aus der Familie oder organisiere deinen/euren Alltag etwas um, womit du besser klar kommst.
Mache ihm aber deutlich, dass du baldige Aktion Richtung Doktor von ihm erwartest, damit ihm professionell geholfen werden kann. Das kannst du gar nicht und es ist auch nicht deine Aufgabe.
Wenn er einfach nur faul und genervt ist, weißt du mit Sicherheit am besten, was du tun musst, um ihn aufzuscheuchen.
Viel Glück!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 20:00

Oder mal anderes Beispiel:
Thema war mal wieder essen gehen zum chinese. 
hab ihm das gesagt das es mal schön währe wenn ER mich mal wieder ausführen würde das wahr an einem Samstag. Da sagte er OK dann gehen wir halt morgen (Sonntag).
Alles wunderbar. Waren dann Nachmittags einkaufen noch.
Es wurde Sonntag, ich sprach ihn darauf an wegen essen gehen. Er sagte dann weil wir soviel gestern eingekauft hatten, verschieben wir das essen auf das nächste Wochenende. OK !
DAS NÄCHSTE Wochenende kam, es war Samstag u ich fragte "gehen wir heute oder morgen essen "? Er sagte "morgen" (Sonntag).
Es wahr Sonntag ich mich mittags schon gerichtet/hübsch gemacht, gegen 17 Uhr fragte ich ihn "ob ich mich schon langsam anziehen soll"?
Seine Antwort"MH ich weis nicht.ich hab eigtl kein Hunger. Und haben doch genug im Kühlschrank."
das hat mich sofort genervt !!!! Hab ihm gesagt das es doch ausgemacht war. Und ich auch nicht JEDES Wochenende nur in der Bude sitzen will.
Er dann : wir können ja noch spazieren gehen u Eis essen. Oder wir gehen essen aber er trinkt nur ne Cola ich könne ja was essen
Das hat mich so aufgeregt.
Hab dann trotzig gesagt gut dann VERSCHIEBEN wir das essen WIEDER um 1 Woche und gehen Bisle spazieren.
Ich mich angezogen warte warte. Er kommt immer noch in jogginghose um die Ecke. Meint "glaub wir brauchen einen Regenschirm, wird balb regnen. Willst wirklich raus gehen ?" 
Ich: und wenn wir noch ne std rum diskutieren brauchen wir noch Laternen weil es dunkel wird. Egal ich will viele raus.
Das hat den voll genervt das er dann doch raus musste. Ich wahr so unzufrieden mit der ganzen Situation das ich nur am schimpfen war den ganzen weg. Ha ja hätte er doch sagen können mittags schon, dann hätten wir da einen schönen Spaziergang machen können ohne regen und ohne Dämmerung.
Egal.
Nächstes Wochenende kam Samstag essen gehen. Aber selbst an dem Tag hat er mich glaub 3 mal gefragt ob wir uns nicht doch lieber was lockeres kochen. Wir sind dann abends essen gegangen.
Aber das war ein Riesen Ding diese Geschichte.
Gut ihr sagt Alltag, aber ehrlich so Sache die stressen manchmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 20:16

Ja danke. Also ich meinte "KÜCHEN-SCHRANK" 'hehe vertippt.
Den bekomm ich glaub nicht zum doc. Hab das schon erwähnt qwasi "Ob er vllt depressiv ist ". Er sagt da nix dazu.
Was ich auch nicht verstehe, er hat auch den LKW Führerschein u könnte bei uns im unternehmen fahren. Da hätte er es viel leichter. Aber da kommt immer die Antwort "ach ich weis nicht" , mittlerweile ist der LKW schein abgelaufen. Ich SAG Mann du meist den verlängern so was lässt man nicht kaputt gehen, auch wenn er momentan was anderes arbeitet. Aber er wird dieses Jahr 43. Und hat noch rund 20 Arbeitsjahre vor sich, wer weis ob er nicht irgendwann doch froh wahre wenn er fahren könnte.
Des sind alles so Dinge. Wo ich nicht verstehe. Deshalb schreib ich mit euch. Ihr seit nicht befangen u könnt Meinungen dazu abgeben.
Aber er schimpft jeden Tag über seinen job aber wandert nix. Er versucht es nicht mal.
(wir arbeiten im selben unternehmen)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 20:16

Ja danke. Also ich meinte "KÜCHEN-SCHRANK" 'hehe vertippt.
Den bekomm ich glaub nicht zum doc. Hab das schon erwähnt qwasi "Ob er vllt depressiv ist ". Er sagt da nix dazu.
Was ich auch nicht verstehe, er hat auch den LKW Führerschein u könnte bei uns im unternehmen fahren. Da hätte er es viel leichter. Aber da kommt immer die Antwort "ach ich weis nicht" , mittlerweile ist der LKW schein abgelaufen. Ich SAG Mann du meist den verlängern so was lässt man nicht kaputt gehen, auch wenn er momentan was anderes arbeitet. Aber er wird dieses Jahr 43. Und hat noch rund 20 Arbeitsjahre vor sich, wer weis ob er nicht irgendwann doch froh wahre wenn er fahren könnte.
Des sind alles so Dinge. Wo ich nicht verstehe. Deshalb schreib ich mit euch. Ihr seit nicht befangen u könnt Meinungen dazu abgeben.
Aber er schimpft jeden Tag über seinen job aber wandert nix. Er versucht es nicht mal.
(wir arbeiten im selben unternehmen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 20:20

...ok...vielleicht mag er einfach nicht essen gehen??? Merkst du das nicht?
Und warum gehst du nicht alleine spazieren? Vielleicht hat er das immer nur dir zuliebe gemacht bisher und ist jetzt einfach auf?
Frau, der Kerl ist kaputt, glaube ich. Lass ihn doch mal bisschen in Ruhe und frage ihn, was e r (machen) möchte. Und wenn dann kommt, er will zuhause bleiben, müsst ihr euch wohl einen Kompromiss überlegen und du musst mit ner Freundin los. Menchen und ihre Gewohnheiten ändern sich schon mal und das ist nichts Schlimmes. Wie ihr damit umgeht, darauf kommt es an. Weniger rumquengeln, mehr um dich kümmern, Mann in Ruhe lassen, mal seine Wünsche anhören.
 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 20:25

...und wenn er nicht LKW fahren will, dann ist das eben so.!!!.Du bist doch nicht seine Mami, die alleine weiß, was gut für ihn ist? Nicht so unzufrieden und nörgelig sein....

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 20:39

Wie lange geht das so ? MH schon frühjahr /Sommer 2016. 
Also Januar 2016 wahr es noch so das er mir ständig im Internet nach einem auto geschaut hat. Und mit beim Kauf geholfen/spendiert hatte. Oder er hat auch oft unsere Videos/Fotos Bearbeiter. Und hat uns eine Küche gebaut neu. Sehr schick mit decken absetzen. Das ganze ging über 2 Monate. (Das wahr alles in der ersten Zeit auch 2 Urlaube 2015 sagen wir so die ersten 14 Monate).
Aber seit letztes Jahr ist der Wurm drin.
Keine SMS. Kein essen gehen von ihm aus. Alles ist irgendwie eingeschlafen. Wenn ich Frage ob es wegen mir ist sagt er " nein wieso wegen dir ? Ich bin total kaputt u müde". Er sagt mir ja auch das er mich liebt.
Ich Krieg das einfach nicht gebacken. Warum er qwasi am Anfang so wahr und nun nur noch auf der Couch liegt u nicht mehr raus will. 
Oder das wahr am Anfang halt weil er so verliebt wahr u jetzt hat er mich ja qwasi safe und bemüht sich nicht mehr .
Ich geh dann mal ins Bett.
Hoffe morgen abend hier paar Meinungen lesen können.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 20:59
In Antwort auf schneewittchen861

Wie lange geht das so ? MH schon frühjahr /Sommer 2016. 
Also Januar 2016 wahr es noch so das er mir ständig im Internet nach einem auto geschaut hat. Und mit beim Kauf geholfen/spendiert hatte. Oder er hat auch oft unsere Videos/Fotos Bearbeiter. Und hat uns eine Küche gebaut neu. Sehr schick mit decken absetzen. Das ganze ging über 2 Monate. (Das wahr alles in der ersten Zeit auch 2 Urlaube 2015 sagen wir so die ersten 14 Monate).
Aber seit letztes Jahr ist der Wurm drin.
Keine SMS. Kein essen gehen von ihm aus. Alles ist irgendwie eingeschlafen. Wenn ich Frage ob es wegen mir ist sagt er " nein wieso wegen dir ? Ich bin total kaputt u müde". Er sagt mir ja auch das er mich liebt.
Ich Krieg das einfach nicht gebacken. Warum er qwasi am Anfang so wahr und nun nur noch auf der Couch liegt u nicht mehr raus will. 
Oder das wahr am Anfang halt weil er so verliebt wahr u jetzt hat er mich ja qwasi safe und bemüht sich nicht mehr .
Ich geh dann mal ins Bett.
Hoffe morgen abend hier paar Meinungen lesen können.

@Klabauterfrau5 
Ok wahrscheinlich hast du recht.
Bin froh das da direkt bist.
Mir ist s echt wichtig, zu wissen das ich wahrscheinlich zu viel erwarte.
Na ja mit dem alleine was unternehmen wird schwer. Da macht er Szene. Wenn ich schon etwas später heim komme geht das los.
Und das Theater hab ich halt auch wenn ich nach der Arbeit bei meinen Eltern halte u die Besuch oder bei meiner Freundin. Das hab ich noch 2015 paar mal gemacht. Aber das endete immer im. Streit. Seit.2016 hab ich das nimmer gemacht. Nur noch nach Hause nach der Arbeit. Er hat dafür kein Verständnis gehabt er sagt halt wenn ich mit meiner Freundinnen reden will kann ich telefonieren. Und zu meine Eltern, kann man am Wochenende gemeinsam gehen. 
Vllt sollte ich einfach mal ein Gangrunter schalten. Und hoffen das es ihm bald mal wieder besser geht.
Gute Nacht u bis morgen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2017 um 21:00

halte Ihm doch mal einen Spiegel vor, damit meine ich behandel Ihn mal so, wie er dich.

Du sollst nicht böse zu Ihm sein sondern genauso wortkarg wie er. Mach dich rar !
Kurzes Hallo wenn du heim kommst, sonst nichts. 

Geh ihm aus dem Weg, wo du nur kannst. sprich nur mit Ihm wenn er dich anspricht und gib nur knappe Antworten

Ich wette mit Dir spätestens nach 1 Tag, wird er dich fragen was du hast....und dann sagst du, nichts warum ?

Zieh das mal 1 Woche knallhart durch und du wirst Ihn nicht wiedererkennen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2017 um 14:04
In Antwort auf schneewittchen861

Sorry das ich erst jetzt antworte.
Also als wir frisch verliebt waren, war ich wichtiger als der Fernseher. Und da haben wir viel tele. da hat er auch schon mal ne SMS mitten am Tag geschrieben, das er mich liebt oder mich vermisst. Aber schon alleine 2016 nicht mal eine SMS. Als ich mal gefragt hatte, warum er mir so gar nix mehr schreibt, hat er mir erklärt das er mit seinem Handy da ewig steht bis er das getippt hat. (Er hat noch so ein old Scool handy ohne touch display).
Und wir sehen uns ja jeden Tag. Er meint er war noch nie so der Nachrichten Schreiber.
Ja gut kann sein.... aber wie ist das bei euch ich frag mal offen in die Runde:
Schreibt ihr euch als paar auch mal oder ist das unnötig weil man sich ja daheim sieht.???
 

also mein freund und ich schreiben praktisch jeden tag den ganzen tag...liegt aber vielleicht auch daran, dass wir erst 20 sind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2017 um 19:11

Meher amore ist super!!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. März 2017 um 13:58

Hab mir jetz mal paar Gedanken gemacht.
Zum einen ist es ja immer so am Beziehung Anfang ist immer alles toll. Man macht viel, interessiert sich und so weiter.
Dann kommt der Alltag, es wird zu Selbstverständlichkeit und Gewohnheit. Die Aufmerksamkeiten lassen da auch nach.
Und das andere ist ich sollte da wohl doch mal mehr Rücksicht nehmen das er qwasi so fertig u müde ist in letzte Zeit durch die viele Arbeit. Und ich denke auch das die ständige nörgelei qwengelei einerseits das wirklich nicht besser macht.
Ich muss echt cooler werden.
Bei mir ist halt der Drang nach Unternehmung Unterhaltung schon da.
Vllt. Liegt es an meinem alter. Bin ja erst 31.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. März 2017 um 14:28

So klingt das schon deutlich besser und abgeklärter. Kümmere dich um deine Unternehmungen und bleibe eisern, wenn er zickt. Dass du mit runtergezogen wirst und nix ohne ihn darfst, darfst du auf keinen Fall akzeptieren! Das Rumgehänge und die Müdigkeit sind derzeit sein Problem und daher solltest du es auch da lassen, wo es hingehört, nämlich bei ihm. Ohne Diskussion. Du bist nicht seine Kindergärtnerin oder seine Mami. Vergiss weder das noch dich.
Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. März 2017 um 14:45

Noch zu dem Thema misstrauen. Es ist nie was vorgefallen. Er hat da definitiv ein Problem. 
Gestern z.B. bin ich um elf im Geschäft gehackt, hab gedacht ich mach mal früher Feierabend um 14 Uhr anstatt 16 Uhr.
Und da wollte ich was für mich machen, und zwar auf dem heim weg bei meiner freundin halten und kaffee trinken. Außerdem hat sie ja meinen Kostenvoranschlag über ein Angebot das für mich ist von ihrem Geschäft. Da dachte ich geil machst früher Feierabend u gehst zu ihr.
Hab ihn gefragt nee brauch nicht früher Feierabend mache, den Kostenvoranschlag holen wir am we zusammen. Das war es dann. Kann dann schön brav heim und von 15 Uhr warten bis er 22.30 heim kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. März 2017 um 16:10

Wieso fragts du ihn denn auch ?!?!?  Ich kriege hier echt zuviel. Du darfst doch eigene Entscheidungen treffen, Frau! Schick ihm ne SMS und sage ihm, dass du jetzt Feierabend machst und das und das vorhast und fertig!!! Das ist doch das Mindeste! Theoretisch bist du ihm doch gar keine Rechenschaft schuldig, wann du Feierabend machst? Teilt er dir auch Taschengeld zu und holt dich abends im Dunkeln vom Kindergeburtstag ab?
Was ist denn bloß los mit euch beiden?
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. März 2017 um 22:35
In Antwort auf verwirrrtedame

also mein freund und ich schreiben praktisch jeden tag den ganzen tag...liegt aber vielleicht auch daran, dass wir erst 20 sind...

Wir schreiben fast nie. Wenn, dann nur kurz und knapp und kein romantisches Zeug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. März 2017 um 22:38
In Antwort auf schneewittchen861

Noch zu dem Thema misstrauen. Es ist nie was vorgefallen. Er hat da definitiv ein Problem. 
Gestern z.B. bin ich um elf im Geschäft gehackt, hab gedacht ich mach mal früher Feierabend um 14 Uhr anstatt 16 Uhr.
Und da wollte ich was für mich machen, und zwar auf dem heim weg bei meiner freundin halten und kaffee trinken. Außerdem hat sie ja meinen Kostenvoranschlag über ein Angebot das für mich ist von ihrem Geschäft. Da dachte ich geil machst früher Feierabend u gehst zu ihr.
Hab ihn gefragt nee brauch nicht früher Feierabend mache, den Kostenvoranschlag holen wir am we zusammen. Das war es dann. Kann dann schön brav heim und von 15 Uhr warten bis er 22.30 heim kommt

Wieso fragst du ihn bei sowas?
Und machst dann auch noch, was er sagt, ohne deine Meinung zu vertreten?

Und dann auch noch beschweren, dass du warten musstest?? Wer hat sich das denn eingebrockt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2017 um 4:28

Ist ja meine Rede. Natürlich kann sie nur sich selbst ändern. Weiss nicht, was an meiner Aussage dich jetzt so aufgebracht hat. Das mit dem Beschweren? 
Wie gut ist dein Deutsch eigentlich? Ich möchte dir ungern zu nahe treten, aber die Wortwahl weist schon auf eine Beschwerde hin. Auch wenn es explizit nicht dasteht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. März 2017 um 19:23
In Antwort auf suahelischnurrbarthaar

Ist ja meine Rede. Natürlich kann sie nur sich selbst ändern. Weiss nicht, was an meiner Aussage dich jetzt so aufgebracht hat. Das mit dem Beschweren? 
Wie gut ist dein Deutsch eigentlich? Ich möchte dir ungern zu nahe treten, aber die Wortwahl weist schon auf eine Beschwerde hin. Auch wenn es explizit nicht dasteht.

Zu Anfang  hatte ich nie gefragt "ob ich darf" . Das ich das nun Frage, ist weil ich schon zu viel ärger hatte. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. März 2017 um 19:43

Als ich ihm gesagt hatte letztes Jahr . Das ich paar Samstage arbeiten werde um was zu sparen. War schon am 2 Samstag das Theater. Das ich mache was ich will, und nicht mal fragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. März 2017 um 20:16
In Antwort auf schneewittchen861

Als ich ihm gesagt hatte letztes Jahr . Das ich paar Samstage arbeiten werde um was zu sparen. War schon am 2 Samstag das Theater. Das ich mache was ich will, und nicht mal fragen.

mmmh...klingt nicht gut. Eventuell nochmal drueber reden. Vor allem ueber seine Gruende, damit bedenken zu haben. Hoffentlich kann er ehrlich sein.

Mir ist mal aehnliches passiert. Wir konnten das klaeren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. März 2017 um 23:49
In Antwort auf schneewittchen861

Es ist ja nicht alles schlecht in der Beziehung. Ich versuche nur mehr aufmerksam zu bekommen, weis nicht wie.
Und es gibt doch bestimmt viele Männer die nicht gerne über Probleme reden wollen, wie läuft das bei euch ab ?

Na ja,ich würde dir ja hier gerne einen Kommentar meinerseits schreiben,was ich eigentlich da du und ich ca. im gleichen  Alter sind und was die Umstände betrifft,bei meiner letzten Beziehung waren sie auch ähnlich wie bei Dir!
Warum ich trotzdem hemmungen/bedenken habe dir meine letzte Beziehung und damit auch meine Sicht Meinung dir zu erklären, ich habe in diesem forum schon ein mal(das erste Mal über meine letzte Beziehung) auf die private Anfrage einer Teilnehmerin geantwortet und um ihre Meinung gebittet. Resultat: Ich habe ihr erklärt wie was warum in meiner letzten Beziehung passiert ist, ich wollte ihre Meinung ,die teilehmerin ist immer noch aktiv beim kommentieren ,aber mir hat Sie keinen einzigen Buchstaben geschrieben.Deshalb habe ich keine lust mich zu öffnen. Es ist nicht persönlich! aber ich will nicht eine sehr einschneidende Zeit in meinem Leben anderen erklären schreiben und nicht einmal deren eigene Meinung dafür bekommen!  

Mit freundlichen Grüßen ,gmoor1 !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. März 2017 um 2:25
In Antwort auf gmoor1

Na ja,ich würde dir ja hier gerne einen Kommentar meinerseits schreiben,was ich eigentlich da du und ich ca. im gleichen  Alter sind und was die Umstände betrifft,bei meiner letzten Beziehung waren sie auch ähnlich wie bei Dir!
Warum ich trotzdem hemmungen/bedenken habe dir meine letzte Beziehung und damit auch meine Sicht Meinung dir zu erklären, ich habe in diesem forum schon ein mal(das erste Mal über meine letzte Beziehung) auf die private Anfrage einer Teilnehmerin geantwortet und um ihre Meinung gebittet. Resultat: Ich habe ihr erklärt wie was warum in meiner letzten Beziehung passiert ist, ich wollte ihre Meinung ,die teilehmerin ist immer noch aktiv beim kommentieren ,aber mir hat Sie keinen einzigen Buchstaben geschrieben.Deshalb habe ich keine lust mich zu öffnen. Es ist nicht persönlich! aber ich will nicht eine sehr einschneidende Zeit in meinem Leben anderen erklären schreiben und nicht einmal deren eigene Meinung dafür bekommen!  

Mit freundlichen Grüßen ,gmoor1 !

Ich hoffe, dass hast du der "Teilnehmerin" auch so geschrieben. Denn hier passt es nicht so gut hin.

Es tut mir leid, dass dir so etwas passiert ist, aber wir hier können nix dafür. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. März 2017 um 19:18

Hallo gmoor1 
Das tut mir sehr leid das du nicht mal eine Antwort bekommen hast  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. März 2017 um 19:24

Hi alle zusammen.
ich weis es auch nicht, aber er hat definitiv ein riesen Problem.
Wenn ich ihn Frage ob er eifersüchtig ist sagt er nein.
Wenn ich aber irgendwo hin gehen will geht das Theater los.
Warum macht er das ?
Damit treibt er mich nur weg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. März 2017 um 19:47
In Antwort auf schneewittchen861

Hi alle zusammen.
ich weis es auch nicht, aber er hat definitiv ein riesen Problem.
Wenn ich ihn Frage ob er eifersüchtig ist sagt er nein.
Wenn ich aber irgendwo hin gehen will geht das Theater los.
Warum macht er das ?
Damit treibt er mich nur weg 

Kriegt Kinder, dann wirst Du keine Zeit haben, Dir solche Gedanken zu machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. März 2017 um 23:35
In Antwort auf schneewittchen861

Hi alle zusammen.
ich weis es auch nicht, aber er hat definitiv ein riesen Problem.
Wenn ich ihn Frage ob er eifersüchtig ist sagt er nein.
Wenn ich aber irgendwo hin gehen will geht das Theater los.
Warum macht er das ?
Damit treibt er mich nur weg 

Er ist eifersüchtig und gibt es nicht zu. Das gibts oft. Weil rein rational eingesehen wird, dass es nicht ok ist. Aber das Gefühl sagt was anderes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2017 um 8:48
In Antwort auf suahelischnurrbarthaar

Er ist eifersüchtig und gibt es nicht zu. Das gibts oft. Weil rein rational eingesehen wird, dass es nicht ok ist. Aber das Gefühl sagt was anderes.

Mal zusammengefasst:
Er möchte gar nichts an sich ändern oder die Situation in irgend eine Weise ändern. Das was nicht iO ist dürfte ihm nach deinen ganzen Versuchen nicht entgangen sein. Er hofft dass es sich in Luft auslöst, von alleine.

Und das solltest du tun.
Dich in Luft auflösen.
Räumliche Trennung. Mit Ankündigung, nicht mit Fragen.
Du bist ein eigenständiger Mensch, wenn du nicht grad so *** Ideen kommst wie deinen Typen, der dir nichts erlaubt was nicht mit ihm und seiner Wohnung zu tun hat (und es muss ja seine sein), zu fragen ob du deine Freizeit selbst gestalten kannst (normal fragt man nur wenn es n Grund gibt, ansonsten brauchst du nicht mal Bescheid sagen... in deinem geschildren Fall).
Du gehörst ihm nicht, oder? Wozu brauchst du seine Einwilligung? Wenn er kindischen Stress macht, geh sofort still schweigend aus der Wohnung. Mach n Spaziergang. Alleine natürlich. 

Wenn du unternehmenslustig bist, und er nicht (mehr?). Wenn er sehr besitzergreifend ist (was du btw unterstützt wenn du ihn fragst ob du was machen darfst) und du das nicht magst... ja dann passt ihr vielleicht auch einfach nicht zusammen.

Wenn er an Depressionen leidet, nichts daran ändern möchte (Eigeninitiative zu finden wenn man es nicht will oder selbst merkt ist nicht drin) und du keine Möglichkeit findest ihn quasi dazu zu zwingen sich mal checken zu lassen (räumliche Trennung ändert da evtl. die Sichtweise bei beiden), dann wie soll das weiter gehen? Er ist ein erwachsener Mensch der nunmal machen kann was er will. Du aber auch.

Ich hätte ja schon längst mal mit seinen Kindern geredet. Wenn denen das auch nicht normal, oder schon bedenklich, vorkommt, hätten sie evtl. auch noch ne Einflussmöglichkeit.
Wenn mein Vater mir absonderlich vorkommt würd ich ihn zum Artz nerven.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2017 um 8:50

Na ja des mit dem künder bekommen is grad schlecht. Weil wir in einer viel zu kleinen Wohnung sind. Hier gibt es definitiv kein Platz noch für ein Baby. 
Und wegen umziehen in eine grössere Wohnung, ist es ja dann so das die dann auch mehr kostet und wir dann wieder weniger sparen können. Er hat die Ansicht das er nicht mehr in Miete umziehen will, sondern das wir grad alles sparen um Kapital zu sammeln und ein eigenes Haus zu kaufen. Rein rechnerisch denke ich halt das wir 2017,2018 mindestens noch in dieser Wohnung bleiben müssten um soviel Geld monatlich zur Seite zu legen damit genug Kapital vorhanden den ist um 2019 oder spätestens 2020 Haus zu kaufen.
Und er will unbedingt erst in ein Haus, weil er sagt : er wird bald 43. Und wenn er es nicht demnächst schafft mit dem Haus kaufen , brauch er mit 55 auch keins mehr kaufen. Ihm läuft so bisschen die Zeit davon meint er.
Aber wenn ich noch 3-4 Jahre warten muss für die Familien Planung ist schon hart.
Bin ja auch schon 31. 
Dann denke ich ja recht hat er ja schon ist sehr vernünftig.
Ich bin manchmal hin u hergerissen. Kennt ihr das ? Ich liebe ihn und er hat gute Züge an sich, und doch ist es schwer mit ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2017 um 11:33
In Antwort auf schneewittchen861

Na ja des mit dem künder bekommen is grad schlecht. Weil wir in einer viel zu kleinen Wohnung sind. Hier gibt es definitiv kein Platz noch für ein Baby. 
Und wegen umziehen in eine grössere Wohnung, ist es ja dann so das die dann auch mehr kostet und wir dann wieder weniger sparen können. Er hat die Ansicht das er nicht mehr in Miete umziehen will, sondern das wir grad alles sparen um Kapital zu sammeln und ein eigenes Haus zu kaufen. Rein rechnerisch denke ich halt das wir 2017,2018 mindestens noch in dieser Wohnung bleiben müssten um soviel Geld monatlich zur Seite zu legen damit genug Kapital vorhanden den ist um 2019 oder spätestens 2020 Haus zu kaufen.
Und er will unbedingt erst in ein Haus, weil er sagt : er wird bald 43. Und wenn er es nicht demnächst schafft mit dem Haus kaufen , brauch er mit 55 auch keins mehr kaufen. Ihm läuft so bisschen die Zeit davon meint er.
Aber wenn ich noch 3-4 Jahre warten muss für die Familien Planung ist schon hart.
Bin ja auch schon 31. 
Dann denke ich ja recht hat er ja schon ist sehr vernünftig.
Ich bin manchmal hin u hergerissen. Kennt ihr das ? Ich liebe ihn und er hat gute Züge an sich, und doch ist es schwer mit ihm.

Die Situation ist absolut klar, er ist ein ausgemachter EGOIST. Er erfüllt sein EIGENES Lebensprogramm (Kinder hat er schon, jetzt braucht er ein Haus), und deine Wünsche sind IHM ganz SCHEIßEGAL. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2017 um 13:01

Ich will versuchen nicht schlecht zu reden soll man ja nicht wenn man seinen Mann liebt.
Ich sehe ab und zu halt das Bild von mir selber so:
Bin 31 Jahre jung ohne Kinder bis jetz habe keine schulden oder sonstige SC heisse am Hals. Und bin voll berufstätig verdiene über 2000 netto mit Lohnsteuer Klasse 1. Kann mich qwasi komplett selbst versorgen, bzw. Auch finanziell was bieten. 
Mein aussehen ist laut meines Freundeskreises auch hübsch. Aber anscheinend fehlt mir wohl Selbstwert Gefühl. Gut da bin ich wohl nicht allein haben ja viele Frauen.
Ich über lege manchmal halt warum er sich nicht ins zeug schmeisst ? Er hat eine 12 Jahre jüngere Frau. Und könnte mit mir noch mal voll durch starten.
Aber was ich halt täglich sehe müde-couch!
Und ich soll muss daheim versauern.
Beste beisp. Er sagt immer andere leute kuken auch Fernsehen. Das ist ganz normal.
in meinem Freundeskreis sehe ich das aber anders. Die gehen spazieren z.b. mit Hunden. Die Frauen treffen sich untereinander auch. Oder sie unternehmen alle gemeinsam was. Vor allem sind die alle Gesprächig u lustig. 
Das ist ja bei mir daheim alles anderst.  Und am Anfang war er viel agiler.
Wenn ich mit meiner besten Freundin darüber Rede sagt sie "am Anfang war alles frisch und verliebt deshalb, und so wie er jetz ist wird er wohl wirklich sein!" Und das macht mir echt sorgen. Was ist wenn er so bleibt oder es schlimmer wird. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2017 um 13:52
In Antwort auf suahelischnurrbarthaar

Ich hoffe, dass hast du der "Teilnehmerin" auch so geschrieben. Denn hier passt es nicht so gut hin.

Es tut mir leid, dass dir so etwas passiert ist, aber wir hier können nix dafür. 

Danke trotzdem für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2017 um 15:05
In Antwort auf schneewittchen861

Ich will versuchen nicht schlecht zu reden soll man ja nicht wenn man seinen Mann liebt.
Ich sehe ab und zu halt das Bild von mir selber so:
Bin 31 Jahre jung ohne Kinder bis jetz habe keine schulden oder sonstige SC heisse am Hals. Und bin voll berufstätig verdiene über 2000 netto mit Lohnsteuer Klasse 1. Kann mich qwasi komplett selbst versorgen, bzw. Auch finanziell was bieten. 
Mein aussehen ist laut meines Freundeskreises auch hübsch. Aber anscheinend fehlt mir wohl Selbstwert Gefühl. Gut da bin ich wohl nicht allein haben ja viele Frauen.
Ich über lege manchmal halt warum er sich nicht ins zeug schmeisst ? Er hat eine 12 Jahre jüngere Frau. Und könnte mit mir noch mal voll durch starten.
Aber was ich halt täglich sehe müde-couch!
Und ich soll muss daheim versauern.
Beste beisp. Er sagt immer andere leute kuken auch Fernsehen. Das ist ganz normal.
in meinem Freundeskreis sehe ich das aber anders. Die gehen spazieren z.b. mit Hunden. Die Frauen treffen sich untereinander auch. Oder sie unternehmen alle gemeinsam was. Vor allem sind die alle Gesprächig u lustig. 
Das ist ja bei mir daheim alles anderst.  Und am Anfang war er viel agiler.
Wenn ich mit meiner besten Freundin darüber Rede sagt sie "am Anfang war alles frisch und verliebt deshalb, und so wie er jetz ist wird er wohl wirklich sein!" Und das macht mir echt sorgen. Was ist wenn er so bleibt oder es schlimmer wird. 

"...so wie er jetz ist wird er wohl wirklich sein!" Hier kann ich Deiner Freundin vollkommen zustimmen. Und diese Eifersucht seinerseits... Das Theater macht er, weil er wirklich befürchtet, dass  Du mal einen agileren, nicht so müden Mann kennenlernst, der eure GEMEINSAMEN Pläne (und nicht seine eigenen) verwirklichen würde. Willst Du wirklich Dein Leben (schon mit 31!) mit so einem Typ vergeuden?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2017 um 18:12

Grad diskutiert ob wir mal für eine halbe std das Haus verlassen können um eine runde spazieren zu gehen.
Heute ist er auch schon sehr sauer geworden. Glaub alleine die Frage war zu viel von mir. Er liegt seit heute morgen nur im Bett und schaut Fernsehen. Ich andere das, und wenn es den größten Streit gibt. Ich fang mein hobby wieder an "Reiten". Nächsten Sonntag hab ich schon den Termin mir eine Reitbeteiligung anzuschauen. Das wird wieder Theater geben. Aber wenn ich nicht aus breche dann werde ich noch krank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2017 um 20:10
In Antwort auf schneewittchen861

Grad diskutiert ob wir mal für eine halbe std das Haus verlassen können um eine runde spazieren zu gehen.
Heute ist er auch schon sehr sauer geworden. Glaub alleine die Frage war zu viel von mir. Er liegt seit heute morgen nur im Bett und schaut Fernsehen. Ich andere das, und wenn es den größten Streit gibt. Ich fang mein hobby wieder an "Reiten". Nächsten Sonntag hab ich schon den Termin mir eine Reitbeteiligung anzuschauen. Das wird wieder Theater geben. Aber wenn ich nicht aus breche dann werde ich noch krank.

Supi 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen