Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Erfahrungen mit Quilonum retard

Erfahrungen mit Quilonum retard

19. Juni 2019 um 20:55

Hallo liebe Community. 

ich nehme seit Montag o.g. Präparat zwecks meiner bipolaren Störung. Ich nehme eine Tablette morgens. In 3 Wochen muss ich zur Blutabnahme bei meinem Psychiater.
Zusätzlich nehme ich Escitalopram.

Nun zu meiner Frage...

Hat jemand Erfahrung mit dem Lithium Präparat gemacht?
Ich lese viel über Gewichtszunahme und der Beipackzettel  ist ne Wucht.

Wäre da sehr dankbar wenn es ein paar kurze Erfahrungsberichte gäbe.

VG

Mehr lesen