Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Erfahrungen mit lasea?

Erfahrungen mit lasea?

23. April 2014 um 21:46

Seit einigen Monaten leide ich unter Panikattacken. In Stresssituationen, beim Krübbeln über Probleme oder Ähnlichem spüre ich plötzlich, oder ich glaube es zu spüren, wie mein Herzschlag schneller wird, mein Hals sich zuschnürt, teilweise wird mir schwindelig und all sowas. Das passiert meist wenn ich allein zu Hause bin. Mir kommen dann gedanken in den Sinn wie "bekomm ich nen Herzinfarkt", "sterbe ich" und viele weitere Gedanken in diese Richtung. Wenn ich nicht irgendeine Ablenkung finde die mich beruhigt, wie lesen oder einfach schlafen, Haushalt oder so steigere ich mich da immer schlimmer rein und meistens flüchte ich mich dann zu meiner Mutter oder zu Freunden.
Eine Freundin hat mir Lasea empfohlen, da das scheinbar hilft solche Gedanken zu unterdrücken, bzw andere Gedanken in den Vordergrund zu rücken.
Meine Angst ist nur, dass die negativen Gedanken nach Einnahme in den Vordergrund gestellt werden und es dadurch noch schlimmer wird.
Hat jemand Erfahrung mit Lasea und vielleicht weitere Tipps?
Bin für jeden Anstoss dankbar!

Mehr lesen

23. April 2014 um 21:55

Arzt aufsuchen
Such dir lieber ein Arzt auf, denn das was du beschreibst, sollte man alleine nicht mehr behandeln.
Wenn du es länger vor dir her schiebst und versuchst es selber zu behandeln, könnte es sein, dass es dadurch schlimmer wird.
Ich habe selber die Erfahrung gemacht.
Hoffe ich konnte dir damit ein bisschen helfen.
Gute Besserung ! =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2014 um 11:46

Lasea verstärkt keine Gefühle
Hallo,
ich nehme Lasea weil ich oft unruhig, unzufrieden und ängstlich bin. Die Wirkung ist eher ausgleichend aber nicht Gefühlsverstärkend. Man empfindet etwas mehr Ruhe und Zufriedenheit.
Trotzdem solltest Du einen Arzt aufsuchen der kann Dir besser helfen anstatt das Du alleine rumdokterst. Ich schiebe das seid Jahren vor mir her und es wird nur schlimmer und nicht besser mit den Ängsten. Nun habe ich mir Mut genommen und für Montag nen Termin vereinbart

Liebe Grüsse

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2014 um 8:18

Arzt aufgesucht
Ich habe mir eure "Tipps" wirklich zu Herzen genommen und war beim Arzt. Der hat mir eine Überweisung zur Neurologie geschrieben und mir Johanniskräuter verordnet. Ich hoffe, dass ich mich damit ein bisschen beruhigen kann, wenn es nötig ist und dass die Neurologin mir dann auch weiterhelfen kann.
Danke für eure Anregungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 8:36

Bloß keine Antidepressiva
Also starke Medikamente wie Antidepressiva oder so möchte ich auf keinen Fall nehmen.
Bevor ich einen Therapeuten aufsuche möchte ich erstmal abwarten, was die Neurologin sagt. Die können ja bei Angstörungen auch helfen.
Ich denke, dass meine Angst daher kommt, dass ich Angst habe wirklich krank zu sein, ohne es zu merken. Dieses Jahr ist sehr viel passiert, was mich hat zu ängstlich werden lassen.
Deshalb glaube/ hoffe ich, dass es keine Depressionen oder ähliches sind, sondern dass ich nur mal gesagt bekommen muss: "Mädchen, du bist nicht krank!"

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 8:46

Johanniskraut verträgt sich nicht mit Zolmitriptan
Ich war ja beim Arzt und der verordnete mir ja Johanniskraut. Nur kann ich das jetzt nicht mehr nehmen, da ich ja zusätzlich noch unter Migräne mit Aura leide und sich das Johanniskraut nicht mit Zolmitriptan verträgt.
Was mach ich jetzt zur Beruhigung?
Der Termin beim Neurologen ist erst im Juli...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2014 um 8:59

Definitiv
Ich kann definitiv bestätigen, dass Lasea hilft. Es war bei mir wohl so, dass ich nervlich einfach überreizt war und deshalb schnell Panik bekam/ bekomme.
Ich habe vor ca. 1 1/2 Monaten angefangen Lasea zu nehmen und fühle mich wirklich besser; ruhiger und kann klarer über meine Ängste nachdenken.
Ich kann es nur weiter empfehlen!
Danke für eure Antworten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2014 um 12:51




Oh man....da fällt einem nix zu ein

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2014 um 21:52

Bei mir hat Feel Good von Thaivita geholfen!!!
Deine Situation kenne ich gut, bei mir war noch das Problem habe mich von allen Leuten zurück gezogen. Dachte die wollen mir alle nur das schlechte, habe Nachts wach gelegen und ohne Grund einfach geweint. Ich selber merkte so kann es nicht weiter gehen und habe mir Lasea besorgt die aber für mich zu schwach waren. Habe dann weiter gesucht und bin dann auf die Seite von Thaivita gekommen, habe mir dann die Kräuter bestellt . Nach einer Woche merkte ich schon das ich etwas ruhiger wurde. Nach der 2 Wochen traute ich mich wieder unter Leuten. Nach einer längeren Einnahme war ich wieder mit beiden Beinen im Leben angekommen. Kann wieder Lachen habe mein Schlaf wieder, was viel aus macht ,dann ist man Tagsüber auch wieder viel fitter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2014 um 22:54
In Antwort auf treuemaus2

Bei mir hat Feel Good von Thaivita geholfen!!!
Deine Situation kenne ich gut, bei mir war noch das Problem habe mich von allen Leuten zurück gezogen. Dachte die wollen mir alle nur das schlechte, habe Nachts wach gelegen und ohne Grund einfach geweint. Ich selber merkte so kann es nicht weiter gehen und habe mir Lasea besorgt die aber für mich zu schwach waren. Habe dann weiter gesucht und bin dann auf die Seite von Thaivita gekommen, habe mir dann die Kräuter bestellt . Nach einer Woche merkte ich schon das ich etwas ruhiger wurde. Nach der 2 Wochen traute ich mich wieder unter Leuten. Nach einer längeren Einnahme war ich wieder mit beiden Beinen im Leben angekommen. Kann wieder Lachen habe mein Schlaf wieder, was viel aus macht ,dann ist man Tagsüber auch wieder viel fitter.

Danke für den tollen Tipp
Ich bekomme einfach meine innere Unruhe nicht weg.Habe schon soviel ausprobiert nichts hat geholfen.Das einzige was ich davon hatte waren Nebenwirkungen, werde es mit den Kapseln auch versuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2014 um 21:15

Lasea
Ich hatte das in der Schwangerschaft gebraucht, da ich meine sonstigen mittelchen nicht nehmen wollte und teilweise auch geraten wurde sie in diesem zustand nicht zu nehmen..bei Lasea hatte ich das unangenehme problem,dass ich oft rüpsen musste das hat furchtbar nach Lavendel gerochen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2014 um 15:46
In Antwort auf jakob_11968903

Danke für den tollen Tipp
Ich bekomme einfach meine innere Unruhe nicht weg.Habe schon soviel ausprobiert nichts hat geholfen.Das einzige was ich davon hatte waren Nebenwirkungen, werde es mit den Kapseln auch versuchen.

Dann
wünsche ich dir viel Erfolg!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 10:40
In Antwort auf erykah_12461280

Dann
wünsche ich dir viel Erfolg!!

Danke dir!!!
Habe die Kapseln jetzt da und nehme sie seit zwei Tage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 11:40

Thaivita
Hallo liebe Leser,
habe viel mit gelesen und will gerne von euch wissen ob das normal ist. Ich leide seid 4 Jahren an Panikattacken und Angstzuständen. War letztes Jahr fast Syptom frei und seid diesem Jahr ist es wieder schlimmer geworden. Nehme seid 13 Tagen die Kräuter Thaivita feel good und dazu camilia sinensis das ich mich sehr schlapp und müde fühle. Mein Problem jetzt ist es das ich seid 2 Tagen starke Kopfschmerzen habe und noch müder geworden bin bin auch im moment Krankgeschrieben weil ich nichts mehr machen kann. Was denkt ihr liegt das an den grünen Kapseln das ich mich so fühle? Habe thaivita auch schon ne email geschrieben ob die Erfahrungen haben ob das jemand auch schon so erlebt hat wie ich. Könnt ihr mir weiter helfen. Vielen lieben dank lg mary

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2014 um 21:48
In Antwort auf jan_12499593

Thaivita
Hallo liebe Leser,
habe viel mit gelesen und will gerne von euch wissen ob das normal ist. Ich leide seid 4 Jahren an Panikattacken und Angstzuständen. War letztes Jahr fast Syptom frei und seid diesem Jahr ist es wieder schlimmer geworden. Nehme seid 13 Tagen die Kräuter Thaivita feel good und dazu camilia sinensis das ich mich sehr schlapp und müde fühle. Mein Problem jetzt ist es das ich seid 2 Tagen starke Kopfschmerzen habe und noch müder geworden bin bin auch im moment Krankgeschrieben weil ich nichts mehr machen kann. Was denkt ihr liegt das an den grünen Kapseln das ich mich so fühle? Habe thaivita auch schon ne email geschrieben ob die Erfahrungen haben ob das jemand auch schon so erlebt hat wie ich. Könnt ihr mir weiter helfen. Vielen lieben dank lg mary

Hallo maryt1986
Ich nehme auch Feel Good und vertrag das sehr gut. Bei mir ist die Unruhe weggegangen und meine seelische Verfassung ist viel besser geworden. Hat mich auch kein bißchen müde oder träge gemacht. Mit Camellia Sinensis will ich demnächst anfangen um etwas mehr Energie zu kriegen. Das soll super dabei helfen. Wenn man sich mal so alles zum grünen Tee anschaut schwören da total viele Leute drauf weil der gegen viele Beschwerden sein soll. Ich kann mir aber denken, daß es sicher auch Menschen gibt, die auf bestimmte Stoffe sehr empfindlich reagieren oder sogar allergisch. Ich hab da mal was in dem Zusammenhang gelesen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 20:04
In Antwort auf tomiko_12661675

Hallo maryt1986
Ich nehme auch Feel Good und vertrag das sehr gut. Bei mir ist die Unruhe weggegangen und meine seelische Verfassung ist viel besser geworden. Hat mich auch kein bißchen müde oder träge gemacht. Mit Camellia Sinensis will ich demnächst anfangen um etwas mehr Energie zu kriegen. Das soll super dabei helfen. Wenn man sich mal so alles zum grünen Tee anschaut schwören da total viele Leute drauf weil der gegen viele Beschwerden sein soll. Ich kann mir aber denken, daß es sicher auch Menschen gibt, die auf bestimmte Stoffe sehr empfindlich reagieren oder sogar allergisch. Ich hab da mal was in dem Zusammenhang gelesen.

Thaivita
Also nehme die Tabletten jetzt nicht mehr und mir geht es besser.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2014 um 11:50
In Antwort auf tomiko_12661675

Hallo maryt1986
Ich nehme auch Feel Good und vertrag das sehr gut. Bei mir ist die Unruhe weggegangen und meine seelische Verfassung ist viel besser geworden. Hat mich auch kein bißchen müde oder träge gemacht. Mit Camellia Sinensis will ich demnächst anfangen um etwas mehr Energie zu kriegen. Das soll super dabei helfen. Wenn man sich mal so alles zum grünen Tee anschaut schwören da total viele Leute drauf weil der gegen viele Beschwerden sein soll. Ich kann mir aber denken, daß es sicher auch Menschen gibt, die auf bestimmte Stoffe sehr empfindlich reagieren oder sogar allergisch. Ich hab da mal was in dem Zusammenhang gelesen.

Meine Freundin
schwärmt ja auch nur von den Dinger sie sagt ihre Migräne ist weg, bekommt zwischen durch mal leichte Kopfschmerzen aber da lacht sie heute drüber. Ich möchte mir gerne mehrere Meinungen anhören. Ich habe in letzter Zeit sehr mit Stimmung Schwankungen zu tun, entweder ist alles falsch was meine Familie macht oder ich heule für jeden Mist. War auch schon beim Arzt meine Blutwerte alles ist Top. Meinst du in meiner Situation könnten mir die Kapseln helfen? Jetzt schreibst du vom grünen Tee trinkt man den oder sind das auch Kapseln?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2014 um 12:47
In Antwort auf angelin57

Meine Freundin
schwärmt ja auch nur von den Dinger sie sagt ihre Migräne ist weg, bekommt zwischen durch mal leichte Kopfschmerzen aber da lacht sie heute drüber. Ich möchte mir gerne mehrere Meinungen anhören. Ich habe in letzter Zeit sehr mit Stimmung Schwankungen zu tun, entweder ist alles falsch was meine Familie macht oder ich heule für jeden Mist. War auch schon beim Arzt meine Blutwerte alles ist Top. Meinst du in meiner Situation könnten mir die Kapseln helfen? Jetzt schreibst du vom grünen Tee trinkt man den oder sind das auch Kapseln?

Hallo angelin..
ich selber nimm zwar nichts davon, aber habe mir alles mal durch gelesen. Es sind alles Kapseln was da Angeboten wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2014 um 13:23
In Antwort auf jakob_11968903

Danke dir!!!
Habe die Kapseln jetzt da und nehme sie seit zwei Tage.

Hallo primelchen..
jetzt nimmst du die Kps schon länger, hat sich bei dir was verändert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram