Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Er war mein bester Freund!!!!!!

Er war mein bester Freund!!!!!!

24. August 2010 um 21:17

Ich bin beim tanzen dort habe ich ihn auch vor 3 Jahren kennen gerlernt. Ich habe mich sofort in ihn verliebt die 6 Jahre haben mich nicht gestört.
Nach 1,5 Jahren habe ich es ihm gesagt, wir haben uns getroffen es war wundervoll bis zu der einen nacht.
Ich muss Freitags abends nach dem tanzen um 11 uuhr immer alleine nach hause gehen an dem abend ( es war jetzt 3 wochen her das ich es ihm gesagt habe) hat er mir angeboten mich nach hause zu bringen. Ich habe angenommen. Er hat mich Auf einem Parkplatz vergewaltigt.
Ich bin 15 und war schwanger von meinem besten Freund!
Es ist jetzt ein halbes jahr her, außer mit der Ärztin im Krankenhaus habe ich mit niemandem geredet. Wie denn auch. Meine Elter lieben ihn.
Was soll ich nur machen ??
Hätte ich nciht etwas merken müssen???
Hätte ich nicht wissen müssen was er vor hatte???

Liebe grüße an alle
Bitte helft mir eine Lösung zu finden und das zu verarbeiten

Mehr lesen

24. August 2010 um 22:08


nein nein
leider is es trauige warheit das die meisten mädchen ihn voher kennen und nach solanger zeit das du ihm da vertaust ist normal
http://www.wildwasser.de/
http://kinderschutzforum.forumieren.c om/forum.htm
da gibts adresen und tips

Gefällt mir

18. September 2010 um 13:19


das tut mir wahnsinnig leid für dich ich selber wurde drei monate lang vergewaltigt missbraucht und zu sache gezwungen dir ich nicht wollte aber egal wie gern deine eltern ihn haben du musst es ihnen sagen weil sie werden dich verstehen und dir dementsprechend helfen. mein fehler war das ich niemanden etwas gesagt habe und es die ganze zeit nur in mich reingefressen hab was schließlich fast soweit geführt hat das ich mir das leben nehmen wollte, deswegen rate ich jedem so schnell wie möglich mit jemanden drüber zu reden egal wie schwer es ist bei mir ist es nun schon 9 monate her und ich habe immernoch probleme mit.
und nein du hättest es nicht vorher merken können oder wissen müssen die typen sind so perfide das sie sich in dein leben kommen dein vertrauen holen und dann all mögliches mit dir anstellen.

tip: sag es deinen eltern lass dir helfen und fang ne terapie an das ist echt das beste was man machen kann

ich wünsch dir viel glück und erfolg lg marie

Gefällt mir

18. September 2010 um 13:19


das tut mir wahnsinnig leid für dich ich selber wurde drei monate lang vergewaltigt missbraucht und zu sache gezwungen dir ich nicht wollte aber egal wie gern deine eltern ihn haben du musst es ihnen sagen weil sie werden dich verstehen und dir dementsprechend helfen. mein fehler war das ich niemanden etwas gesagt habe und es die ganze zeit nur in mich reingefressen hab was schließlich fast soweit geführt hat das ich mir das leben nehmen wollte, deswegen rate ich jedem so schnell wie möglich mit jemanden drüber zu reden egal wie schwer es ist bei mir ist es nun schon 9 monate her und ich habe immernoch probleme mit.
und nein du hättest es nicht vorher merken können oder wissen müssen die typen sind so perfide das sie sich in dein leben kommen dein vertrauen holen und dann all mögliches mit dir anstellen.

tip: sag es deinen eltern lass dir helfen und fang ne terapie an das ist echt das beste was man machen kann

ich wünsch dir viel glück und erfolg lg marie

Gefällt mir

28. September 2010 um 20:34

Beste freund
Hallo.
Es tut mir sehr leid was dein freund dir angetan hat.
Ich kenne selber ein paar bekannte von mir die eine schlimme vorzeit haben.
Sie haben es geschafft.
Ich kann dir nur empefehlen mit jemanden darueber zu reden.
Einer person die dir sehr nahe stett und ihr 100% vertrauen kann.
Oder du nimmst kontakt mit einer frauen organisation auf die dir helfen koennen.
Du musst stark sein. Entschuldige das ich es sage aber die meissten maenner sind wie Tiere.
Pass auf dich auf.
Marian

Gefällt mir

4. Oktober 2010 um 16:11

Verstehe nicht ganz
was für 6 Jahre haben dich nicht gestört? Altersunterschied?

Du hast ihn geliebt, wolltest aber keinen Sex? Und er hat dich unter Gewalteinwendung dazu gezwungen? Du hast dich auch gewehrt und klar erkenntlich gemacht, dass du nicht willst und er hat nicht aufgehört?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen