Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / ER vergeben und wir EIGENTLICH nur Freunde ?!?!?!?!

ER vergeben und wir EIGENTLICH nur Freunde ?!?!?!?!

31. Januar 2013 um 22:54

Hallo an alle ,

ich habe gerade eine Situation die mir nicht aus dem kopf geht... ich bin 20 frisch aus einer 3 jährigen beziehung raus und habe jetzt schon länger einen mann im kopf den ich schon lange interessant finde... wir haben uns vor 6 monaten im Fitnessstudio kennengelernt und die ganze zeit richtig guten Kontakt , schreiben , sehen uns im Studio u.s.w also sind sowas wie Freunde geworden und haben uns auch immer alles über unsere Beziehungen erzählt.. nun bin ich single und habe natürlich mehr interesse an ihm da ich ja jetzt machen kann was ich will... er hat mir jetzt schon sehr oft gesagt dass er mich sehr mag und auch mehr will ... aber wegen seiner Freundin geht es nicht( mit der es schon lange ziemlich blöd läuft, auch sexuell) ich habe versucht mit ihm zu reden ihm zu helfen so wie freunde... und gestern war er etwas beschwippst und es kam dazu dass ich spontan zu ihm gefahren bin... wir hatten zuerst nur gekuschelt doch dann wurde es auf einmal mehr... KEIN Sex !!!!!!
und dann sagt er dass es schön war jedoch *solange* er noch in der beziehung ist darf sowas nicht nochmal passieren , so wie wir warten bis ich mich trenne und dann gehts weiter ... ich hab ihm gesagt dass alles in ordnung ist und dass sich nichts geändert hat zwischen uns. WAS soll ich jetzt machen? ich will ja dass es besser zwischen uns wird ...
wie gesagt SEX hatten wir ja nicht also heisst es dass ja fast nichts war... habt ihr ratschläge oder wart in einer ähnlichen situation??

Liebe grüße die mumijo

Mehr lesen

3. Februar 2013 um 15:30

Schwierige situation
also wenn ich in der situation stecken würde, wie er, würde ich mit ihr schluss machen und mit dir zusammen kommen... nur leider bin ich nicht er
und ich kenne das leidige thema. ich kenne einige männer, die einfach nicht im stande sind, ihre beziehung zu beenden, obwohl diese nicht mehr gut läuft und sie längst die augen auf jemand anders geworfen haben! ich versteh da männer in der sache leider auch nicht! dazu müsste mal ein mann ein kommentar abgeben :P
ich an deiner stelle, würde es so machen!
ihn ein bisschen zappeln lassen, damit er merkt, was er an dir hat. also jetzt nicht mit kontakt abbrechen oder so!
Mach einfach ganz normal weiter mit ihm wie bisher! schreib mit ihm, trefft euch.... nur wenn er versucht dir näher zu kommen, blocke es ab! sag als begründung, dass er ja vergeben ist und das ja nicht will, nicht dass nochwas passiert, was er sich nicht verzeihen kann!
und ich hoffe für dich, dass er seine freundin abschießt und ihr zwei glücklich werden könnt!

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 18:20

...
was zieht der denn bitte für ne miese show ab? Wieso trennt er sich denn nich von seiner Freundin wenn er was von dir will?

Gefällt mir

5. Februar 2013 um 17:39

Komisch
ich würde nicht mehr allzu lange warten.
wenn er von dir etwas will, kann er sich von seiner Freundin trennen. Er will das dann sogar.
und vor allem: er TUT es auch!

ich an deiner stelle würde noch ein bisschen abwarten, wenn dann noch keine Besserung da ist, würd ich mir einen anderen suchen.

glg!

Gefällt mir

6. Februar 2013 um 15:07

Ratschlag
Ich denke, wenn du ihm wichtig bist, wird er mit seiner Freundin bald Schluss machen... Nur manchmal dauert sowas eben... Warte aber nicht zu lange und vorallem musst du ihn zappeln lassen.. Sonst denkt er, er kann zweigleisig fahren und das kann dann sehr sehr lange dauern.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen