Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Er trauert irgendwie um seine Ex

Er trauert irgendwie um seine Ex

24. Mai 2009 um 17:55

Hallo,

ich habe folgendes Problem ... ich bin seit mehr als 4 Monaten mit einem Mann befreundet .. wir verstehen uns super ... schreiben jeden tag .. smsen etc... erzählen uns alles ... haben uns auch schon oft getrofffen .. naja nun kam es dazu das ich eines abends mit zu ihm nach hause bin und wir sex hatten ..es war toll ... auch er hat gesagt er fand es toll mit mir und wir müssten das auf jedenfall wiederholen ...

jedenfalls der punkt wo mein problem liegt .. ich empfinde mehr als nur freundschaft ... und er trauert seiner ex hinterher ..er hat gesagt seitdem die beiden getrennt sind (Mitte Dezember 2008) hatte er auch nichts mehr mit einem mädel weil er seiner ex trotz allem treu sein will ... aber wie passt das bitte mit dem zusammen was wir hatten? er redet ständig von ihr .. wie weh es tut wie gern er sie zurück hätte und das es nur die eine oder keine sein soll ... wiederrum sagt er aber das er wenn er mit mir zusammen ist nicht an sie denkt und glücklich ist ...

ich kann nicht mit ihm selbst darüber reden weil ich angst habe unsere freundschaft zu ruinieren ich will für ihn da sein und das bin ich auch ...

Kann mir jemand helfen? Wäre supi lieb
Danke schonmal im Voraus

LG



Mehr lesen

24. Mai 2009 um 22:53

Komm mir bekannt vor...
Hallo!

Also erstmal, wenn es dich beruhigt, du bist nicht die einzige, der es so geht.
Mir ging bzw. geht es genauso.

Ich habe auch einen sehr guten Freund, der irgendwie über seine Ex noch nicht hinweg ist, der auch dieses ganze Blabla (entschuldige bitte) von wegen "wenn er mit mir zusammen ist denkt er nicht an sie, ehrlich..." usw. usw... von sich gibt.... aber die Wahrheit ist doch.... er denkt wohl an sie, wenn er nicht mit mir zusammen ist.
Ich für meinen Teil hab für mich beschlossen.... dass ich mehr will.... aber nicht zwangsläufig von ihm, weil ich nicht glaube, dass er mir langfristig das geben kann, was ich will, was ich verdiene... hat ne Zeit gedauert bis mir das klar geworden ist, aber mittlerweile bin ich davon überzeugt.... ich meine ich will doch nicht nur in jemandes Bett sein... ich will in seinem Herzen sein. Vielleicht ist er einfach nur dafür geschaffen mit mir befreundet zu sein, was er zugegeben auch ziemlich gut kann.

Und jetzt meine Frage an dich... geht es dir nicht genauso? Willst du nicht auch mehr?

Und noch eine Frage, hat er denn noch Kontakt zu seiner Ex? Falls ja, wie soll er da abschließen und was Neues anfangen?
Und du schreibst, ihr mailt euch jeden Tag? Wer fängt da an sich zu melden? Du oder er?

Ich hoffe ich bin nicht unfreundlich rübergekommen, glaub mir das will ich wirklich nicht. Ich kann nämlich sehr gut verstehn, in welcher Zwickmühle du dich befindest....
Hoffe ich konnte dir ein paar Denkanstöße geben und würd mich freun, wenn du deine Meinung dazu auch noch einstellst.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 18:55
In Antwort auf barbie_12347871

Komm mir bekannt vor...
Hallo!

Also erstmal, wenn es dich beruhigt, du bist nicht die einzige, der es so geht.
Mir ging bzw. geht es genauso.

Ich habe auch einen sehr guten Freund, der irgendwie über seine Ex noch nicht hinweg ist, der auch dieses ganze Blabla (entschuldige bitte) von wegen "wenn er mit mir zusammen ist denkt er nicht an sie, ehrlich..." usw. usw... von sich gibt.... aber die Wahrheit ist doch.... er denkt wohl an sie, wenn er nicht mit mir zusammen ist.
Ich für meinen Teil hab für mich beschlossen.... dass ich mehr will.... aber nicht zwangsläufig von ihm, weil ich nicht glaube, dass er mir langfristig das geben kann, was ich will, was ich verdiene... hat ne Zeit gedauert bis mir das klar geworden ist, aber mittlerweile bin ich davon überzeugt.... ich meine ich will doch nicht nur in jemandes Bett sein... ich will in seinem Herzen sein. Vielleicht ist er einfach nur dafür geschaffen mit mir befreundet zu sein, was er zugegeben auch ziemlich gut kann.

Und jetzt meine Frage an dich... geht es dir nicht genauso? Willst du nicht auch mehr?

Und noch eine Frage, hat er denn noch Kontakt zu seiner Ex? Falls ja, wie soll er da abschließen und was Neues anfangen?
Und du schreibst, ihr mailt euch jeden Tag? Wer fängt da an sich zu melden? Du oder er?

Ich hoffe ich bin nicht unfreundlich rübergekommen, glaub mir das will ich wirklich nicht. Ich kann nämlich sehr gut verstehn, in welcher Zwickmühle du dich befindest....
Hoffe ich konnte dir ein paar Denkanstöße geben und würd mich freun, wenn du deine Meinung dazu auch noch einstellst.

LG

Also ...
nein du bist gar nich unfreundlich rübergekommen ... das sind genau die dinge die ich mich in letzter zeit frage .. ich weiß selber nicht genau was ich will .. ich weiß nur das er mein herz höher schlagen lässt und das habe ich bisher so bei niemandem gefühlt...

er hat noch kontakt zu seiner ex weil die vom verein her sich wöchentlich sehen .. er kann nicht richtig abschließen weil die einfach nichts konkretes sagt von wegen ich will dich nicht mehr oder wie auch immer ... sie lässt ihn völlig in der luft hängen ..

das mit dem melden ist mal so mal so .. mal schreib ich ihn an ... mal er mich ...

ich werd wohl erstmal ein bisschen abstand nehmen und warten was passiert ...

Danke für deine Meinung LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2009 um 22:17

Lass es lieber tut letztendlich dir weh
Ich hab ein ähnliches Problem und weiß wie dünn das Eis ist auf dem du dich bewegst. Er lässt sich von dir trösten und überlegt gar nicht einen Moment was er Dir damit antut und das ist schon herb genug, aber du wirst (ob du es wahr haben willst, oder nicht) einen Dauerkampf gegen die Ex aufnehmen und nie 100%tig wissen, das Du seine Nr. 1 bist. Ist leider hart, aber der Schmerz würd für dich so nur noch schlimmer. Sry Kopf hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2009 um 23:41

Netter Zeitvertreib
Hallo, der soll sich erstmal seiner Gefühle klar werden und die alte Beziehung abarbeiten - bevor der mit Dir was anfängt und Du Dir dauernd seine Geschichten über die Ex anhören kannst.
Ist der wirkl. getrennt, haben die vorher zusammengewohnt
Das kann ziemlich nervig werden auf die Dauer für Dich. Du spielst dann so etwas wie die "2. Geige"!
Darüber musst Du Dir im Klaren sein.
LG Chrissie
P.S ....weiss, wovon ich spreche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen