Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Er sagt Freundschaft gibt's nicht zwischen Männern und Frauen

Er sagt Freundschaft gibt's nicht zwischen Männern und Frauen

19. Juli 2016 um 21:24

Hallo,

ich bin momentan etwas verwirrt was meinen Arbeitskollegen angeht. Wir arbeiten ein paar Monate zusammen und verstehen uns seit dem ersten Tag. Von Anfang an hatte ich das Gefühl, dass er meine Nähe sucht und mich öfter anschaut. Inzwischen schaut er eigentlich immer zu mir, neckt mich quasi durchgehend und ich habe schon das Gefühl, dass er mit mir flirtet. Er hat eine Freundin, über die er nur noch selten spricht und im Gegensatz zu mir glaubt er, dass es Freundschaft zwischen Männern und Frauen nicht gibt, da immer einer mehr will. Wenn wir keine Freunde sind und wirklich rein kollegial finde ich unsere Verbindung auch nicht- was ist es dann? Wie deute ich die Signale eines Mannes richtig?

Danke euch,
Sarah

Mehr lesen

2. August 2016 um 13:05

Was er will?
Er will ganz klar Bestätigung!
Er testet seinen Marktwert auf deine Kosten und auf Kosten seiner Freundin. Er spricht nicht mehr viel von ihr? Dann haben sie vielleicht momentan eine Durststrecke und Stress miteinander. Würde mich bei einem Kerl, der sagt es könne zwischen Mann und Frau keine Freundschaft geben auch nicht wundern :P
Sie darf wahrscheinlich ohne ihn auch nichts unternehmen, weil die vielen bösen Männer da draußen sie ständig beäugeln. Und mit Kerlen reden? Gott bewahre!
Er macht das ja auch nur auf der Arbeit und dann ja auch nuuur, weil man da über Arbeit reden muss Was für ein hinterlistiger Trottel!
Also, wenn es bislang nur kollegial ist, dann lass es dabei beruhen. Mal dir bloß nichts mit so einem aus. Es fängt immer irgendwie witzig und lustig und entspannt an, ob es so bleibt, hängt auch vom wahren Charakter des Menschen ab. Und hier siehst du bereits, was das für einer ist
Nichts, wofür ich meinen Arbeitsplatz riskieren würde...zumal er eh vergeben ist, der Wolf im Schafspelz

Good luck!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2016 um 1:34

...
Wie alt bist du denn bzw. Er

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2016 um 19:18

Doch ... gibts!!!
Ich hab auch nen besonders netten und gut aussehenden Arbeitskollegen. Wir verstehen uns super, sind auf jeden Fall richtig gute Freunde und erzählen uns auch echt alles!

Parallel hatten wir im Winter ein paar Mal Sex, als wir beide Single waren. Zuerst waren wir sehr skeptisch, a) wie sich das auf unsere Zusammenarbeit auswirken wird und b) was es mit unserer Freundschaft macht.

Mittlerweile haben wir beide (er zuerst, ich jetzt auch) wieder andere Partner. Und unser kollegiales Verhältnis wie auch unsere Freundschaft sind genauso eng wie vorher. Wir können uns herzhaft zoffen (das witzigerweise aber immer nur über die Arbeit), und versöhnen uns spätestens abends per whatsapp wieder.

Wir sind beide sehr froh, dasss wir uns haben, und uns abseits der Beziehungen austauschen können. Und ja, ein gewisser Zauber ist immer da. Aber wir sind uns einig, dass wir keine Beziehung miteinander haben wollen.

Abschließend denke ich, man kann da nix pauschal sagen, jede Konstellation ist anders. Und ich weiß, dass ich Glück habe, dass es bei uns so ist wie es ist.

Alles Gute Dir!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2016 um 19:52
In Antwort auf frautausf

Doch ... gibts!!!
Ich hab auch nen besonders netten und gut aussehenden Arbeitskollegen. Wir verstehen uns super, sind auf jeden Fall richtig gute Freunde und erzählen uns auch echt alles!

Parallel hatten wir im Winter ein paar Mal Sex, als wir beide Single waren. Zuerst waren wir sehr skeptisch, a) wie sich das auf unsere Zusammenarbeit auswirken wird und b) was es mit unserer Freundschaft macht.

Mittlerweile haben wir beide (er zuerst, ich jetzt auch) wieder andere Partner. Und unser kollegiales Verhältnis wie auch unsere Freundschaft sind genauso eng wie vorher. Wir können uns herzhaft zoffen (das witzigerweise aber immer nur über die Arbeit), und versöhnen uns spätestens abends per whatsapp wieder.

Wir sind beide sehr froh, dasss wir uns haben, und uns abseits der Beziehungen austauschen können. Und ja, ein gewisser Zauber ist immer da. Aber wir sind uns einig, dass wir keine Beziehung miteinander haben wollen.

Abschließend denke ich, man kann da nix pauschal sagen, jede Konstellation ist anders. Und ich weiß, dass ich Glück habe, dass es bei uns so ist wie es ist.

Alles Gute Dir!!!

Es ging doch hier um
eine etwas andere Sache, oder habe ich das falsch verstanden? Deine Geschichte würde doch nur bestätigen, was der besagte Arbeitskollege versucht da anzudeuten, nämlich, dass es keine Freundschaft zw. Mann und Frau geben kann, OHNE, dass es zu Körperlichkeiten kommt. Bei euch beiden ist die Milch eh schon vergossen :P
Ist eher ein Warmhalten für schlechte Zeiten, wie es rüberkommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Traurigkeit keine lust am leben..
Von: marcin_12047957
neu
8. August 2016 um 1:36
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen