Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Er muss den Kopf lüften...

Er muss den Kopf lüften...

27. Oktober 2009 um 18:23

Hallo zusammen,

ich bin neu hier,und sehr traurig,und suche Rat und Trost.
Seit nunmehr elf Jahren sind wir ein Paar.Wir hatten unere Krisen,wie jede andere auch.Nun...seit 6 Wochen ist er so komplett durcheinander.Ich habe mich sehr zum positiven verändert,er komme nicht klar damit,und die berufliche Situation,und noch einiges andere.Ich gebe zu ich bin ei Stubenhocker,er ein Gesellschaftsmensch.Das heisst,ich bin abens immer zuhause,und er nie alleine zuhause..
Kurz,er weinte als er mir sagte,er liebt mich sehr,aber er muss eine Pause haben.Zwei Wochen und er sagte auch er komme sicher zurück,dann fangen wir nochmals von vorne an...
Was ist wenn er gefallen findet am allein sein?Wenn er feststellt,er liebt mich nun doch nicht..

Ich habe Angst....


Wer weiss was?

Liebe Grüsse

Sandy

Mehr lesen

27. Oktober 2009 um 22:40

...
Hallo, selbst wenn er am Alleinsein Gefallen finden würde, heißt das noch lange nicht daß er Dich nicht liebt. Sonst wärt ihr ja nicht schon 11 Jahre zusammen. Man kommt halt oft im Leben an einem Wendepunkt an. Jeder entwickelt sich weiter, manchmal in die gleiche Richtung und manchmal in verschiedene Richtungen. Es ist nur natürlich daß Du Angst hast vor einer möglichen Veränderung. Warte jetzt erst mal ab was nach den 2 Wochen geschieht - und egal was auch immer geschehen möge es wird sich für Dich sicherlich zum Guten wenden. Davon bin ich überzeugt. Also Kopf hoch - nach Regen folgt auch wieder Sonnenschein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram