Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er geht mir nicht mehr aus dem Kopf

Er geht mir nicht mehr aus dem Kopf

26. Februar um 10:03

Hallo erstmal,

Folgendes Problem. Ich vorgestern einen Freund von meinen Partner kennengelernt. Er nimmt Drogen im Vorfeld. Mein Partner hat mir das von Anfang an gesagt. Ich hatte vorher noch nie Kontakt zu solchen Menschen und dachte mir, dass ich ihn wahrscheinlich eh nicht mögen werde, da mir der Konsum von Drogen als falsch vorkommt.
Und dann stand er vor mir und das einzige was ich dachte war oh gott is der heiß. Ich fühl mich extrem schlecht meinen Partner gegenüber. Naja wir haben dann den Abend zusammen verbracht, mit besagten Freund, Mitbewohner und wir beide als Paar. Den ganzen Abend war irgendeine Anziehung zwischen mir und dem Kumpel. Ich hatte getrunken er auch und sich ein paar Pillen eingeworfen. Stimmung war top und es wurde das ein oder andere mal geknuddelt
Nächsten Tag musste mein Freund arbeiten und ich zur Uni. Bin dann wieder zurück und der Kumpel von ihm und ich haben den gesamten Tag verbracht. Was auch von seiner Seite aus gewollt war. Wir waren Einkaufen was essen. Das was man eben so macht. Viel geredet usw....

Naja und dann ist er nach Hamburg zurück ohne ein einziges Wort des Abschieds.

Ich versteh nicht was das war. Ein flirt ein wir werden Freunde....
Seitdem geht mir das passierte nicht aus dem Kopf.

Mehr lesen

21. Juli um 22:01

"Ich versteh nicht was das war. Ein flirt ein wir werden Freunde...."

Kann beides sein. Von deiner Seite aus, meiner Meinung nach nur eine "Verknalltheit".
Würde deswegen deine Beziehung nicht aufs Spiel setzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen