Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Abhängigkeiten

Entzugserscheinungen bei Tablettensucht

8. August 2007 um 22:46 Letzte Antwort: 3. März 2008 um 9:21

Hallo zusammen,

ich mache mir große Sorgen um meine Freundin. Sie ist Tablettensüchig, war vor 8 Jahren schon einmal in einer Klinik zum Entzug. Anfang letzten Jahres ging es wieder los. Laut Ihrer Aussage hat sie seit Anfang diesen Jahres selber die Dosis ihrer Tabletten runtergefahren, sie würde nur noch 1 Tablette am Abend nehmen, damit sie schlafen kann. Das was mich an der ganzen Sache beunruhigt ist, dass wenn man sich mit ihr unterhält, sie stellenweise "lallt", dies fiel auch schon anderen auf. Sie muss sich beim Sprechen unheimlich konzentrieren. Sie will mir weismachen, dass das eine Entzugserscheinung wäre. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, ob es sich wirklich um eine Entzugserscheinung handelt. Vielen Dank!

Mehr lesen

16. Februar 2008 um 2:27

Tablettensucht...
Alles sieht ganz nach einem Rückfall aus, deine Freundin scheint mehr Tabletten oder ähnliches zu sich zu nehmen als sie zugibt, denn das "lallen" ist ein klares Zeichen für einen Rauschzustand.
Wenn du ihr helfen möchtest geh mit ihr zum Arzt und erzähle ihm auch das sie vor 8 Jahren bereits einen Entzug mitgemacht hat.
Wünsche euch viel Glück!!!

Gefällt mir
3. März 2008 um 9:21
In Antwort auf martin_12923976

Tablettensucht...
Alles sieht ganz nach einem Rückfall aus, deine Freundin scheint mehr Tabletten oder ähnliches zu sich zu nehmen als sie zugibt, denn das "lallen" ist ein klares Zeichen für einen Rauschzustand.
Wenn du ihr helfen möchtest geh mit ihr zum Arzt und erzähle ihm auch das sie vor 8 Jahren bereits einen Entzug mitgemacht hat.
Wünsche euch viel Glück!!!

"Tablettensucht..."
hallo,
ich bin/war selber Tabletten süchtig und deine Freundin ist auf 100% Rückfällig geworden!
Frage(oder schaue einfach mal nach) wie viele Tabletten sie davon noch hat,und am nächsten Tag gehst du da wieder hin und fragst oder schaust selber nach wenn jeden tag eine genommen wird ist das eine niedrig Dosis Abhängigkeit und wenn sie halt mehr nimmt ist sie entweder Süchtig oder Abhängig(zwei ganz verschiedene Eigenschaften einer na ja sucht)

Aber eins noch zu sagen:Wenn sie es nicht zu gibt abhängig oder sogar süchtig zu sein dann ist sie auch noch nicht für einen Entzug bereit!!!!!!
Nur der Wille Zählt^^


hoffe konnte dir ein wenig helfen


MFG
Atze

Gefällt mir