Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Entscheidungshilfen

Entscheidungshilfen

3. Dezember 2007 um 18:52

Was macht ihr, wenn ihr eine Entscheidung treffen müsst, aber unsicher seid?

Ich bin immer sehr unentschlossen und weiß nicht so recht, was ich machen soll. Ich machen Pro und Contra Listen, frage Freunde oder werfe eine Münze, aber sicherer werde ich dadurch auch nicht.

Habt ihr Tipps?

Mehr lesen

3. Dezember 2007 um 18:56

Hi
mir geht es genauso und was ich dann entscheide denke ich es ist falsch mache mir dann ständig gedanken kann nicht mehr essen nicht mehr schlafen wiel ich denke ich hab das falsche entschieden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2007 um 19:09

Also...
heute geht es bei mir um eine Entscheidung für meine zukünftige Wohnsituation. Es ist also sowohl ein Thema für den Verstand (Kosten, Lage, etc.) als auch des Herzen (sich wohlfühlen usw.).

Aber mir geht es auch sonst ständig so, wenn ich eine Entscheidung treffen muss, die ungewiss ist oder bei der beide Wege negative Folgen haben. Ich weiß, dass es zum Leben eines Erwachsenen gehört und dass mir solche Entscheidungen, wie die heute, auch niemand abnehmen kann. Aber es so schwierig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2007 um 19:35

Ich bete,
ich bitte Gott darum mir seinen Willen zu zeigen. Entscheidungen treffe ich nur, wenn ich dann die innere Gewissheit habe.
So weit das möglich ist, treffe ich keine schnellen Entscheidungen


Mohnbeere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2007 um 19:51


Tja, das ist es wohl: keine Doktorarbeit aus einer Entscheidung des täglichen Lebens machen. Und wenn man die Münze zu oft wirft oder zu viele Leute fragt, dann weiß man am Ende noch weniger als vorher.

Sehe ich mich da schon wohnen? Das ist eine gute Frage. Demnach ist die Entscheidung gefallen. Das ist wahr.

Irreparabel ist so etwas sicher nicht, aber in diesem Jahr ist so einiges schief gelaufen, so dass ich hoffe, dass es im nächsten Jahr besser wird. Sonst vertraue ich bald gar nicht mehr auf mein Bauchgefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2007 um 19:56
In Antwort auf dalia_12758812

Ich bete,
ich bitte Gott darum mir seinen Willen zu zeigen. Entscheidungen treffe ich nur, wenn ich dann die innere Gewissheit habe.
So weit das möglich ist, treffe ich keine schnellen Entscheidungen


Mohnbeere

Dafür...
... beneide ich religiöse Menschen manchmal - man steht nicht allein mit seinen Entscheidungen. Als Atheist muss man die Verantwortung für seinen Lebensweg ganz allein tragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen