Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Emotionslos und Desinteressiert geworden

Emotionslos und Desinteressiert geworden

27. April 2019 um 11:48 Letzte Antwort: 27. April 2019 um 17:19

Ich weiß nicht was mit mir los ist. Seit ein paar Wochen bin ich irgendwie gleichgültig geworden. Es gibt Dinge, bei denen ich weiß dass sie mich verletzten sollten oder wo ich Schuldgefühle haben sollte. Hab ich aber einfach nicht. Klar ich bin nicht komplett Emotionslos geworden aber im Gegensatz zu früher Schule ziemlich. Auch ist mir aufgefallen dass ich nicht mehr weinen kann. Ich bin schon traurig aber es kommen keine Tränen obwohl ich echt gerne mal weinen würde und alles rauslassen will. Zum Beispiel hatte ich einen Streit mit einer Freundin und darum ging es dass ich sie anscheinend verletzt habe. Ja mich hat es schon mitgenommen, aber irgendwie halt nicht so wie es sollte. Also mich hat es im Nachhinein eigentlich gar nicht wirklich interessiert und hatte nicht wirklich ein schlechtes Gewissen. Oder jemand hat mir etwas gesagt was mich früher richtig verletzt hat, aber es hat mich einfach null interessiert. Woran könnte das liegen? Ich will einfach wieder einfühlsamer werden und mich für meine Freunde wirklich interessieren.
 

Mehr lesen

27. April 2019 um 16:53

Hi,
Du schreibst,seit ein paar Wochen.
nimst Du irgenwelche medikamenten?

Gefällt mir
27. April 2019 um 17:19
In Antwort auf tantesara

Hi,
Du schreibst,seit ein paar Wochen.
nimst Du irgenwelche medikamenten?

Nein gar nicht. Also ich würde sagen seit ca 2 Monaten. 

Gefällt mir