Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Eltern zerstören meine Beziehung - und unsere Familie.

Eltern zerstören meine Beziehung - und unsere Familie.

1. September 2013 um 17:36

Hallo liebe gofeminin- Mitglieder !

Ich habe ein ernsthaftes Problem & weiss mir nicht zu helfen.
Bitte lest euch den Text durch, auch wenn er länger werden könnte.

Seit 1 1/2 Jahren bin ich jetzt glücklich mit meinem Freund zusammen. Er ist seit Mai 18, ich werde erst im Januar volljährig. Wir gehen beide noch zur Schule und mein Freund macht gerade sein Abitur.
Meine Eltern waren, was Jungs und Beziehung betrifft schon immer etwas verklemmt.
Sie mögen meinen Freund nicht und behaupten immer er wäre dumm, nur weil nicht so viel redet. Er ist mehr so der stille Typ. Außerdem ist er schüchtern da er weiss wie meine Eltern zu ihm stehen und Angst hat alles noch schlimmer zu machen.
Außerdem behaupten meine Eltern er würde nuscheln, sodass sie ihn nicht verstehen ( was der totale Unfug ist, alle meine Freunde unterhalten sich mit ihm & finden ihn total super). Ständig sagen sie Dinge die echt beleidigend sind ( natürlich nur zu mir) z.b er hat Segelohren oder er ist ein Wurzelzwerg ( er ist 10 cm grosser als ich also so um die 1,80). Oder so was wie dass das echt zum heulen ist ihre einzigste wunderschöne Tochter mit so einem Trottel rumlaufen zu sehen. Zu den Geburtstagen meiner Eltern war er zwar eingeladen aber nur weil Mama ein bisschen Frieden stiften wollte. Hinterher haben sie ihn wieder schlecht gemacht obwohl meine Grosseltern ihn so toll finden und er sich mega Mühe mit den Geschenken gegeben hat.
Ihn macht es sehr traurig dass es nicht besser wird weil er denkt es ist seine Schuld. Bei uns zu Abend essen darf er schon ewig nicht mehr ( hat er früher öfter )& bei uns übernachten durfte er noch nie nichtmal an meinem Geburtstag. Ich habe vor 2 Wochen das erste mal bei ihm übernachtet denn seine Eltern finden noch super, ich gehöre da zur Familie und ich fühle mich da inzwischen wohler als zu Hause. Im Urlaub waren wir zwar 2 Wochen in den Ferien in Dänemark musste ich aber alles selbst bezahlen und als ich hinterher erzählen wollte wie toll es war sind sie gleich wieder ausgetickt von wegen das wir in unserem altern einen auf ehe spielen. Ein Gespräch bringt nichts. Aber sie sagen ständig dass es in meinem alter nichts mehr bringt was zu verbieten. Nur dann endet jeder Versuch der Einigung in niveaulosen Argumenten. Ich weiss nicht mehr was ich machen soll !

Mehr lesen

3. September 2013 um 20:31

Deine Situation ist echt doof.
Dass das Verhalten deiner Eltern euch beide verletzt kann ich absolut nachvollziehen.
Du meintest ja dass es nichts bringt mit ihnen zu reden , hast du ihnen gesagt wie sehr es dich verletzt wenn sie so über deinen Freund reden ?
Ich wäre an deiner Stelle wahrscheinlich ziemlich "bockig" deinen Eltern gegenüber, aber das macht es am Ende wahrscheinlich nur noch schlimmer. Weißt du denn was genau die beiden gegen deinem Freund haben ?
Wichtig ist schon mal dass du zu deinem Freund hältst. Vielleicht solltet ihr mal gemeinsam mit deinen Eltern reden.
Vielleicht haben sie ja einfach Angst um dich und es fällt ihnen schwer dich loszulassen, da du ja jetzt auch immer selbständiger wirst.
Ich würde das mit dem Gespräch einfach mal probieren, was habt ihr denn groß zu verlieren und egal was rauskommt, haltet aufjedenfall zusammen.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich brauche Hilfe...
Von: sigrun_12567125
neu
3. September 2013 um 11:19
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper