Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Einsam, depri und voller selbstzweifel

Einsam, depri und voller selbstzweifel

14. September 2014 um 12:45

hallo liebe community,
wem geht es genauso? ich fühle mich -mal wieder- total einsam, leer, abgestumpft, dauermüde, kaputt und haltlos...
werde bald 21 und hab schon einiges mitgemacht, u.a. zwei klinikaufenthalte mit 15/16 wegen magersucht und bulimie (diese phase habe ich zur zeit gott sei dank nicht) und 3 schulwechsel.. im juli hab ich es dann auch mal gepackt mein abi zu machen.. ist nicht besonders gut, aber besser als nix..
zur zeit mache ich ein 4momatiges praktikum, einfach weil ich sonst nicht gewusst hab, was ich machen soll.. das zieht mich auch mega runter,aber das SCHLIMMSTE ist diese einsamkeit... bin seit 1 1/2 jahren single und mit meinem ex war das immer ein on und off.. ich muss seit paar wochen wieder an ihn denken , das macht mich genauso fertig. ich hab mega den inneren kampf und würde ihm am liebsten schreiben.. ich könnt mich selbst schlagen dafür.. was soll ich machen? seit ihm hatte ich keine ernste beziehung mehr , würde aber so gerne wieder eine haben.. kann mir aber irgendwie nicht vorstellen dass ich wieder jemanden finde, der mich so nimmt wie ich bin. mein problem ist auch, dass ich mich nur den wenigsten öffnen kann und meine wahren gefühle offenbare.. seit ich 14 bin trage ich eine maske, möchte immer, dass man mich als witzig sieht.. das bin ich nicht. klar, ich hab/hatte auch gute momente und ich möchte jetzt nicht so dastehen als jammerlappen aber ich kann einfach nicht mehr zur zeit

Mehr lesen

18. September 2014 um 14:30

Willkommen im Club!
Mir gehts im Moment genauso. Bin total deprimiert und weiß nicht aus oder ein. Hab letztes jahr auch mit Mühe mein abi gemacht und weiß nicht was ich machen soll. Hatte genau wie du ein Praktikum gemacht um irgendwas zu machen. Hatte jetzt zum August ne Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte angefangen doch wieder abgebrochen weil ich dort total scheisse behandelt wurde. Jetzt arbeite ich als Produktions Helferin und drehe fast durch. Und mein Freund hat zu guter letzt auch noch nach 4 Jahren Beziehung Schluss gemacht weil er meint er hat keine Lust auf meine Probleme. Trotzdem hänge ich sehr an ihm obwohl er mich im Stich gelassen hat. Ich versteh dich nur zu gut. Man hat das Gefühl das kein anderer einen wieder akzeptiert und das man sich keinem anderen anvertrauen kann. Also zumindest gehts mir so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich kann nicht mehr, Mein Leben ist eine Hölle für mich
Von: xero_12367106
neu
17. September 2014 um 20:07
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper