Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Eine Macke, die ich nicht abstellen kann... Was tun???

Eine Macke, die ich nicht abstellen kann... Was tun???

9. März 2012 um 19:04 Letzte Antwort: 10. März 2012 um 22:14

Hallo, ich sage schon mal im Voraus danke an alle, die mir schreiben...
Es ist so, seit meinem 4. Lebensjahr habe ich eine besch... eidene Macke an mir... Ich knabbere an meinen Fingernägeln und an der Haut um die Finger herum... Meistens weiß ich gar net mal, warum ich das mache... Ich finde, meine Finger sehen schrecklich aus und ich will mir das auch abgewöhnen, aber leider erwische ich mich trotzdem immer wieder, wie ich daran herum knabbere... Naja, ich bin jetzt 24 und nächtses Jahr wollen mein Freund und ich heiraten... Und es sähe einfach besser aus, wenn ich das nicht mehr machen würde... Stellt euch mal eine Braut vor, die vor ihrer Familie sitzt und an den Fingern rumknabbert... Sieht doch doof aus oder??? Ich habe auch wirklich schon alles versucht: Nagellack, einpinseln mit Bitterstoffen, Handschuhe... Aber nichts hat geholfen... Bitte sagt mir, was ich tun kann...

Liebe Grüße.
eure CherryMo

Mehr lesen

9. März 2012 um 21:57

Da gibt es nir eine Lösung
da muß ein Psychiater dran, denn die Ostfriesenmethode (Zähne einschlagen) wirst Du nicht wollen.

Gefällt mir
10. März 2012 um 8:56

Hallo,
ich kann mir vorstellen, dass es sehr schwierig ist, so ein Verhalten, das über viele Jahre durchgeführt wurde, abzustellen.
Aber nun hast du die fast einmalige Chance mit einem Ziel zu arbeiten! Also zur Motivation könntest du dir einige dieser Hochzeitsbilder in der Wohnung aufhängen, wo nur die Hände mit den Eheringen (& dem Strauß) zu sehen sind.

Wie schon vorgeschlagen, wäre es sicherlich auch gut, wenn du dir künstliche Nägel machen lässt.

Und als drittes könntest du für dich ein Belohnungssystem einführen. Das bedeutet, dass du dich dafür belohnst, dass du eine gewisse Zeit nicht an den Nägeln gekaut hast. Am Anfang fang mit kleinen Zeiteinheiten an. Vielleicht ein ganzer Vormittag und der Nachmittag usw. Wenn das klappt, kannst du die Zeit langsam erhöhen, also erst belohnst du dich für einen ganzen Tag ohne Nägelkauen und dann z.B. für eine ganze Woche. Such dir Dinge, die du dir wirklich als Belohnung gönnen würdest!

Viel Erfolg dabei! Phenyce

Gefällt mir
10. März 2012 um 22:13
In Antwort auf jagoda_12327952

Hallo,
ich kann mir vorstellen, dass es sehr schwierig ist, so ein Verhalten, das über viele Jahre durchgeführt wurde, abzustellen.
Aber nun hast du die fast einmalige Chance mit einem Ziel zu arbeiten! Also zur Motivation könntest du dir einige dieser Hochzeitsbilder in der Wohnung aufhängen, wo nur die Hände mit den Eheringen (& dem Strauß) zu sehen sind.

Wie schon vorgeschlagen, wäre es sicherlich auch gut, wenn du dir künstliche Nägel machen lässt.

Und als drittes könntest du für dich ein Belohnungssystem einführen. Das bedeutet, dass du dich dafür belohnst, dass du eine gewisse Zeit nicht an den Nägeln gekaut hast. Am Anfang fang mit kleinen Zeiteinheiten an. Vielleicht ein ganzer Vormittag und der Nachmittag usw. Wenn das klappt, kannst du die Zeit langsam erhöhen, also erst belohnst du dich für einen ganzen Tag ohne Nägelkauen und dann z.B. für eine ganze Woche. Such dir Dinge, die du dir wirklich als Belohnung gönnen würdest!

Viel Erfolg dabei! Phenyce

Hm...
danke schon mal für die Tipps... Ich muss dazu aber noch einen Zusatz schreiben.. .Ich habe vergessen, zu erwähnen, dass ich nicht nur mit dem Mund an der Haut um die Nägel drumherum spiele, sondern auch z.B. mit dem zeigefinger an dem Daumen die Haut ab popele... Und so mach ich das mit allen Fingern...
Und ich weiß, das klingt doof und nach ner Ausrede, aber für nen Psychiater habe ich keine zeit... Ich würde gerne zu einem gehen, aber die Zeit habe ich, aufgrund meiner Ausbildung, einfach nicht...

Gefällt mir
10. März 2012 um 22:14


Ins Nagelstudio??? Hilfe... Ich hasse künstliche Fingernägel... Bei anderen finde ich das auch schön, wenn es ihr steht, aber ich kann sowas nicht haben... Dann würde ich noch mehr fummeln, als bisher... Glaube ich...

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest