Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ein sehr komischer Alptraum!

Ein sehr komischer Alptraum!

27. Dezember 2015 um 15:48 Letzte Antwort: 10. Juni 2016 um 15:31

Hi liebe gofeminin-User,
ich weiß jetzt nicht,wie ich anfangen soll über meinen Alptraum zu erzählen.
Es fing im Juli 2014 an.Damals war ich 16 Jahre alt.
Ich besuchte die 9.Klasse einer Realschule.
Ich,meine ehemalige Klasse und Klassenlehrerin machten eine Exkursion nach Natzweiler/Struthof in Elsass.
Kommt euch der Ort ''Natzweiler/Struthof'' bekannt vor?
Richtig,es ist eine Gedenkstätte bzw. ein Konzentrationslager.
Wir waren dort,haben uns alles angeschaut,es war sehr interessant.Es gab dort auch ein Museum.War alles interessant.Nach der Exkursion verbrachten wir paar Stunden in Straßbourg.Es war ein toller,aber auch abenteuerlicher Tag,bis ich abends schlafen ging.Ich ging schlafen und konnte trotzdem nicht schlafen.Wisst ihr warum?Bitte haltet mich nicht für komplett irre,auch wenn ihr mir nicht glauben könnt/wollt.Ich erzähl's euch einfach mal.
Es war 00:30 Uhr mitternacht!Als ich aufwachte,stand vor mir ein KZ-Häftling,starrte mich mit großen Augen an.Unter seinen Augen waren schwarze Augenringe,so richtig schwarz!
Er neigte seinen Kopf nach links mit weit geöffneten,großen Augen und starrte mich so krass an(ich kann's schlecht beschreiben),als ob ich ihm was angetan hätte!
Ich hatte so riesen Angst!Es ist unbeschreiblich!
Er schaute mich so gruselig und teilweise auch bedrohlich mit weit geöffneten Augen an,neigte seinen Kopf nach links.Nicht nur seine Augenringe waren schwarz,auch seine Augen waren tiefschwarz!Er war groß,dünn,sein Gesicht sah ''hängend''(viele Falten,vor allem auf den Wangen)aus.Dann ging er einfach weg.Wie in Luft aufgelöst.Dieser Traum geht mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf.Ich hab es meiner Mom erzählt und sie meinte daraufhin:,,Dieser Mann,der vor dir stand,war ein Geist.Er wollte mit dir reden,was man ihm damals angetan hat.Er wollte dir nicht Angst einjagen.''Dann hab ich mit einem Bekannten von meiner Mom über diesen Alptraum gesprochen und er meinte daraufhin auch fast dasselbe wie meine Mutter.Ich habe dann später mit einer Mitschülerin darüber gesprochen,ob sie auch so einen Alptraum von einem KZ-Häftling hatte.Sie hatte so einen Alptraum nicht und meinte,ich wäre irre.Hab dann mit dem Bekannten meiner Mom gesprochen,warum mir das passierte und nicht den anderen und er meinte:,,Das kommt drauf an.Bei manchen Leute kann das vorkommen.Manche haben nun mal so eine Anziehung zu so etwas und manche nicht.''Ich war eher wenig zufrieden mit seiner Antwort.
Dieser Alptraum verfolgt mich bis heute noch.
Deswegen wollte ich euch fragen,was dieser Alptraum zu bedeuten hat?Wieso stand ein KZ-Häftling vor mir?
Und was meinte der Bekannte meiner Mom mit ''Anziehung''? Was bedeutet das Ganze allgemein?
Ich hoffe,jmd. kann mich mal aufklären.
Das ist ernst gemeint. An diejenigen,die mich für komplett irre halten,brauchen nicht zu antworten.

Achja,und sorry für die Wiederholungen.

Mehr lesen

29. Februar 2016 um 16:50

Verarbeitung des erlebten
Hallo, ich habe nun schon öfters gehört man verarbeitet Dinge, die man am selben tag aber auch schon Tage/ Wochen vorher gesehen und erlebt hat, in den träumen. sogar Dinge die unterbewusst gesehen oder wahrgenommen wurden. kann es vllt sein dass dort auch Bilder von den Häftlingen in dem Museum waren? vllt hast du diese nicht bewusst angeschaut aber am vorbei gehen doch ins Gedächtnis aufgenommen? ich sehe es sehr oft bei mir wie ich Dinge träume und später merke ja das hat sich vor Wochen belastet oder ü er das hab ich letztens mit einer feundin gesprochen etc. irgendwann träum ich davon.. Zweck dass dies ein Geist ist und mit dir reden will.. ja sagen wir mal so ich persönlich glaube nicht an solche Dinge. also von wegen Geister die mit einem Kontakt aufnehmen wollen. hoffe konnte dir etwas helfen?

Gefällt mir
10. Juni 2016 um 12:56

Kann vieles bedeuten!
Also ich finde Träume an sich immer besonders spannend, da sie einiges bedeuten können....

Ich hatte vor ein paar Monaten auch mal einen ganz komischen Traum und habe dann bei einer professionellen traumdeuterin angerufen (weiß jetzt garnicht mehr genau, wo das war, irgendeine internteseite auf jedenfall)
verschiedene symbole in deinem traum können auf jeden fall was bestimmtes bedeuten....
Vielleicht wäre soetwas ja was für dich....?!

Gefällt mir
10. Juni 2016 um 15:31
In Antwort auf prettypink96

Kann vieles bedeuten!
Also ich finde Träume an sich immer besonders spannend, da sie einiges bedeuten können....

Ich hatte vor ein paar Monaten auch mal einen ganz komischen Traum und habe dann bei einer professionellen traumdeuterin angerufen (weiß jetzt garnicht mehr genau, wo das war, irgendeine internteseite auf jedenfall)
verschiedene symbole in deinem traum können auf jeden fall was bestimmtes bedeuten....
Vielleicht wäre soetwas ja was für dich....?!

Tramdeuter
Hey,
hat dir der Traumdeuter geholfen?

Gefällt mir