Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Eigene Unterwäsche Schnüffeln

Letzte Nachricht: 4. November 2011 um 13:08
E
elita_12505070
28.05.10 um 21:59

Hallo,
ich bin 23 und habe folgendes Problem. Seit dem Kleinkindalter rieche ich Abends zum einschlafen und währen der Nacht an meinen getragenen Slips. Ich weiß nicht ob man dies als Abhängigkeit bezeichnen kann aber da ich damit nicht aufhören kann würde ich das schon so bezeichnen. Auch tagsüber wenn ich alleine bin tu ich diese eigentlich ekelige Angewohnheit. Meine Frage hat jemand auch so ein Problem oder bin ich die einzigste, wenn nicht wäre ich dankbar wenn mir jemand sagen könnte warum ich das tue und wie ich das abstellen kann. Ich weiß nicht wie lange ich das noch vor meinem Partner verbergen kann, wir sind jetzt 1 Jahr zusammen und ich tus sogar heimlich wenn wir in einem Bett liegen, ich hab Angst er verlässt mich wenn ers mitkriegt. Bitte helft mir, ich weiß nicht was ich machen soll.

Mehr lesen

E
elita_12505070
06.06.10 um 19:10

Fetisch?
Danke für deine Antwort, an Fetisch hab ich auch schon gedacht, aber ist ein Fetisch nicht eigentlich eher etwas das einen dabei sexuell erregt? Und das tuts bei mir so nicht.
Naja verwerflich weiß ich nicht obs ist, aber ich denk mal er würds vielleicht eklig finden...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jessie_12679102
04.11.11 um 13:08

Lesbisch
vielleicht stehst du ja insgeheim auf Frauen und schnüffelst deshalb dran rum

Gefällt mir

Anzeige