Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ängste, Phobien und Stress / Durch Ängste hohen Puls?

Durch Ängste hohen Puls?

25. August 2013 um 16:14 Letzte Antwort: 25. August 2013 um 19:45

Hallo, ich bin 34 und weibl.
Ich habe schon recht früh mit Ängsten zu tun gehabt. Zur Zeit ist mein Problem das ich ziemlich oft meinen Puls fühle und er sich gefühlt schnell anfühlt denke so bis 100/110. Aber nicht immer. Zeitweise ruhig dann wieder schnell. Dann bekomme ich immer gleich Angst. Wenn er sich ruhig anfühlt dann bin ich gut zufrieden. Habe es aber nicht an allen Tagen mal Wochen nur ruhig!!! Dann mal wieder ein zwei Tage schnell. Ich bin ja in Therapie und die meinte warum ich den überhaupt kontrolliere.... und wenn man irgendwie Unzufrieden ist oder am Tag oder Tagen vorher was war ist das normal. Am schlimmsten ist es dann wenn ich morgens um 5 dann meist aufwache und er schon rast... Nehme ja schon Betablocker aber das hilft dann meist auch nicht. Es wird dann auch begleitet von Appetitlosigkeit und leichter Übelkeit. Wie gesagt zum Glück nicht jeden Tag. Hatte es aber auch schon das es sich 2 Wochen hingezogen hat.
Kennt ihr das? Hat jemand einen Tipp was ich da machen kann? Das nervt mich sehr.
Lieben Gruß Sylvia

Mehr lesen

25. August 2013 um 19:03

Hallo
Hallo Silvia genau so wie du es beschreibst geht es mir auch.ich leide zwar schon seit Jahren an Panikattacken aber zurzeit ist es anderst ich werde früh wach und bin total zittrig und innerlich total nervös dies zieht sich nun schon über ein paar Tage.

Gefällt mir
25. August 2013 um 19:25
In Antwort auf morana_12315211

Hallo
Hallo Silvia genau so wie du es beschreibst geht es mir auch.ich leide zwar schon seit Jahren an Panikattacken aber zurzeit ist es anderst ich werde früh wach und bin total zittrig und innerlich total nervös dies zieht sich nun schon über ein paar Tage.

Hallo
Hallo Julchenline.
Hattest Du das denn vorher so nie? ? Ich habe es ja oft gehabt zwischendurch und dann auch mal ein halbes Jahr garnicht. Aber jetzt habe ich nicht mehr so lang Pause... Ist doch echt mist oder? Misst Du dann auch immer Deinen Puls usw. ? wann wirst Du wach? Kannst DU dann wieder einschlafen? Wie alt bist Du denn? Ich habe einen Sohn, jetzt drei und meine Beziehung naja ist nicht so besonders... nie genug Geld, viel Kritik seinerseits, keine richtige Liebe, ab Mi habe ich keinen Job mehr, hatte nur ein Jahresvertrag.. naja da kommt ja schon was zusammen. Dann wenn ich sowas habe, habe ich dann auch immer Angst Krank zu sein usw... schlimm

Gefällt mir
25. August 2013 um 19:45

.
Ich hatte das vorher immer anderst,halt die richtigen bösen Attacken wo man wirklich denkt tot umzufallen ich bin 27 und leide schon seit dem ich 16 bin daran.nun ist es so das ich nachts manchmal aufschrecke und das Gefühl habe keine Luft zubekommen.und die letzten Wochen bin ich zb.wegen meinem Kind gegen halb sechs aufgewacht und war schon total unruhig so richtig schlimm auch mit Übelkeit und starken Schwindel.nimmst du schon. Medikamente?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers