Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Dringende Hilfe bei einem Gedicht!

Dringende Hilfe bei einem Gedicht!

16. Februar 2011 um 14:16

Hallo ihr!

Tut mir Leid dass ich das hier poste, aber ich brauche einfach eine sehr schnelle und vor allem auch hilfreiche Antwort.
Bitte helft mir ..
Und zwar musste ich das Gedicht "Für mehr als mich" von Günter Kunert auswendig lernen.
Nun soll ichs morgen vortragen, und auch den Inhalt erklären können.
Aber ich versteh das Gedicht einfach überhaupt nicht
Und im Internet hab ich eigentlich nichts Brauchbares gefunden..
Kann mir bitte bitte jemand helfen?

Mehr lesen

16. Februar 2011 um 15:59


Für mehr als mich
Von Günter Kunert

Ich bin ein Sucher
Eines Weges.
Zu allem was mehr ist
Als
Stoffwechsel
Blutkreislauf
Nahrungsaufnahme
Zellenzerfall.

Ich bin ein Sucher
Eines Weges
Der breiter ist
Als ich.

Nicht zu schmal.
Kein Ein-Mann-Weg:
Aber auch keine
Staubige, tausendmal
Überlaufene Bahn.

Ich bin ein Sucher
Eines Weges.
Sucher eines Weges
Für mehr
Als mich.

Ich würde sagen das lyrische Ich in diesem Gedicht drückt aus, wie wichtig es ist, andere Menschen in sein Leben zu lassen. Der Mensch besteht nicht nur aus seinem Körper (Stoffwechsel, Blutkreislauf etc.) kann sich nicht selbst genügen, braucht soziale Kontakte- es gibt also kein 'ich' ohne 'wir'.
Er sucht nach einem Lebensweg auf dem andere mit ihm gehen (nicht zu schmal, Platz für andere). Die ausgetretenen Pfade will er dabei aber nicht mehr gehen, zuviel Oberflächligkeit (?) aufgewirbelter Staub (an der Oberfläche)> schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit (?), will dass sich etwas ändert. Will sich nicht mehr überrennen lassen von 1000 Leuten, die alle nicht wissen wohin die Reise des Lebens gehen soll.

In der letzten 'Strophe' kommt nochmals zum Ausdruck, dass es seinen neuen Lebensweg so ausrichten will, dass jemand neben ihm gehen kann (vielleicht eine neue Liebe? vielleicht nur noch ausgewählte Menschen, an denen ihm wirklich liegt- weg mit allem anderen?)

Nur meine Interpretation...überleg doch mal, was dir noch spontan für Gedanken kommen, auch wenn du inhaltlich insgesamt nicht soviel damit anfangen kannst.

Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 20:20
In Antwort auf seona_12567873


Für mehr als mich
Von Günter Kunert

Ich bin ein Sucher
Eines Weges.
Zu allem was mehr ist
Als
Stoffwechsel
Blutkreislauf
Nahrungsaufnahme
Zellenzerfall.

Ich bin ein Sucher
Eines Weges
Der breiter ist
Als ich.

Nicht zu schmal.
Kein Ein-Mann-Weg:
Aber auch keine
Staubige, tausendmal
Überlaufene Bahn.

Ich bin ein Sucher
Eines Weges.
Sucher eines Weges
Für mehr
Als mich.

Ich würde sagen das lyrische Ich in diesem Gedicht drückt aus, wie wichtig es ist, andere Menschen in sein Leben zu lassen. Der Mensch besteht nicht nur aus seinem Körper (Stoffwechsel, Blutkreislauf etc.) kann sich nicht selbst genügen, braucht soziale Kontakte- es gibt also kein 'ich' ohne 'wir'.
Er sucht nach einem Lebensweg auf dem andere mit ihm gehen (nicht zu schmal, Platz für andere). Die ausgetretenen Pfade will er dabei aber nicht mehr gehen, zuviel Oberflächligkeit (?) aufgewirbelter Staub (an der Oberfläche)> schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit (?), will dass sich etwas ändert. Will sich nicht mehr überrennen lassen von 1000 Leuten, die alle nicht wissen wohin die Reise des Lebens gehen soll.

In der letzten 'Strophe' kommt nochmals zum Ausdruck, dass es seinen neuen Lebensweg so ausrichten will, dass jemand neben ihm gehen kann (vielleicht eine neue Liebe? vielleicht nur noch ausgewählte Menschen, an denen ihm wirklich liegt- weg mit allem anderen?)

Nur meine Interpretation...überleg doch mal, was dir noch spontan für Gedanken kommen, auch wenn du inhaltlich insgesamt nicht soviel damit anfangen kannst.

Grüße


Dankeschön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 20:46
In Antwort auf zora_12299892


Dankeschön!


Biddäschön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 2:14

Günter Kunert,,,,,
gehe auf wikipedia, da steht einiges was dir weiterhelfen
könnte.
LG
walden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 14:22
In Antwort auf alte_12534643

Günter Kunert,,,,,
gehe auf wikipedia, da steht einiges was dir weiterhelfen
könnte.
LG
walden


Nö, schon geschaut.
Draus wird keiner schlau & 'ne Interpretation gibts auch nirgends.
:P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest