Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / DRINGEND BITTE r

DRINGEND BITTE r

20. Februar 2012 um 2:10

Hallo meine Lieben ,

Ich habe ein rieses Problem und brauche eure Meinung sehr dringend..

Ich wohne in der Wohnung in der mein Vater bis zu vor 1 Monat gelebt hat mit mir.Plötzlich ist er einfach ins Ausland abgereist und hat will nicht mehr mit dem ganzen hier zu tun haben :'(

Das Problem ist jetzt folgendes :

Mein Vater hatte sämtliche Vertraäge abgeschloßen und jetzt kommen die ganze Zeit Rechnungen und von der Hausverwaltung auch Rechnungen dass die Miete nicht gezahlt wird..

Alles ist auf seinen Namen..Wie kannn ich diese ganzen Verträge kündigen????obwohl diese auf seinen Namen sind???

Mehr lesen

20. Februar 2012 um 3:35

Musst du das denn
- rein Rechtlich gesehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 3:46

- erstmal erklären
hinter den Briefen stecken Menschen, vielleicht erstmal anrufen und die Situation erklären. Das hilft nicht auf Dauer, aber räumt vielleicht etwas mehr Zeit ein. Die werden erst richtig erbarmungslos, wenn sie gar keine Rückmeldung bekommen.- denke ich/ hoffe ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 3:47
In Antwort auf amaya_12451988

Musst du das denn
- rein Rechtlich gesehen?

Rein
rechtlich gesehen kann ich einfach abhauen weil nichts auf meinem Namen ist.Aber ich rechne damit dass mein Vater irgendwann wieder zurückkommt und dann will ich nicht dass er ein haufen schulden hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 3:54

Dass du mal ganz schön lieb bist...
und er sich ganz schön arschig dir gegenüber verhält!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 3:55
In Antwort auf amaya_12451988

- erstmal erklären
hinter den Briefen stecken Menschen, vielleicht erstmal anrufen und die Situation erklären. Das hilft nicht auf Dauer, aber räumt vielleicht etwas mehr Zeit ein. Die werden erst richtig erbarmungslos, wenn sie gar keine Rückmeldung bekommen.- denke ich/ hoffe ich

Das habe ich schon getan
Und es kam nur schlimmes zurück!!! Hausverwaltung will mich rausschmeißen und alle anderen Sachen wollen immer das er sich bei ihnen meldet obwohl ich gesagt habe dass er verreist ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 3:57

Ich bin 22
und Studentin und bekomme Bafög..Nein leider steht mir Niemand zur Seite..Meine Mutter lebte getrennt von meinem Vater und wenn sie sich mit mir mal trifft will sie nur Rache wegen mein Vater

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 4:02
In Antwort auf amaya_12451988

Dass du mal ganz schön lieb bist...
und er sich ganz schön arschig dir gegenüber verhält!

Ich weiß das
aber bin grad einfach überfordert..Kann man denn ne Abmeldebescheinigung meines Vaters vorzeigen sodass seine Sachen gekündigt werden???


Am liebsten würde ich einfach nur noch weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 4:05
In Antwort auf jayde_12067016

Ich weiß das
aber bin grad einfach überfordert..Kann man denn ne Abmeldebescheinigung meines Vaters vorzeigen sodass seine Sachen gekündigt werden???


Am liebsten würde ich einfach nur noch weg

Was ist das für eine Abmeldebescheinigung?
und ist er für dich noch erreichbar? Kannst du ihn gar nichts fragen? Wie alt bist du und wohin kannst du, wenn die Wohnung gekündigt ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 4:16
In Antwort auf amaya_12451988

Was ist das für eine Abmeldebescheinigung?
und ist er für dich noch erreichbar? Kannst du ihn gar nichts fragen? Wie alt bist du und wohin kannst du, wenn die Wohnung gekündigt ist?

Ich bin 22 und
kann bei meiner Freundin erstmal bleiben..Ich bekomme Bafög also kann ich meiner Freundin ein Teil der Miete auch zahlen(WG-mäßig)

Diese Abmeldebescheinigung könnte möglicherweise beim bürgeramt sein aber ob ich da so leicht rankomme denke ich nicht!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 4:23
In Antwort auf jayde_12067016

Ich bin 22 und
kann bei meiner Freundin erstmal bleiben..Ich bekomme Bafög also kann ich meiner Freundin ein Teil der Miete auch zahlen(WG-mäßig)

Diese Abmeldebescheinigung könnte möglicherweise beim bürgeramt sein aber ob ich da so leicht rankomme denke ich nicht!!!!

Doch mein Vater
ist für mich erreichbar und ich kann ihn Alles fragen aber seine Antworten sind nur wenig hilfreich..Meistens sagt er mir dass ich das EINFACH klären soll und er einfach keine Lust mehr hatt oder er sagt mir dass ich ALLES von meinem Bafög zahlen soll..

Es interessiert ihn einfach nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 4:29
In Antwort auf jayde_12067016

Doch mein Vater
ist für mich erreichbar und ich kann ihn Alles fragen aber seine Antworten sind nur wenig hilfreich..Meistens sagt er mir dass ich das EINFACH klären soll und er einfach keine Lust mehr hatt oder er sagt mir dass ich ALLES von meinem Bafög zahlen soll..

Es interessiert ihn einfach nicht mehr

Puh, hart drauf, dein Vater
kannst du denn die Briefe nicht weiterleiten und zurückschreiben " Adressat verzogen nach-blablaba".
Das geht so nicht ER hat die Verträge abgeschlossen- und er ist auch erwachsen. Du auch, schon klar, aber ich kann mir vorstellen, dass du grade auch noch andere Sorgen hast. Ich möchte niemanden zu nahe treten, aber kann es seien dass er psychisch krank ist? Und wenn ja, kann man darüber vielleicht noch was regeln, mit Vollmacht und so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 4:33

Ps
du tust mir grade echt richtig leid, du bist ganz schön tapfer, dich will man grade nur in den Arm nehmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 4:38
In Antwort auf amaya_12451988

Puh, hart drauf, dein Vater
kannst du denn die Briefe nicht weiterleiten und zurückschreiben " Adressat verzogen nach-blablaba".
Das geht so nicht ER hat die Verträge abgeschlossen- und er ist auch erwachsen. Du auch, schon klar, aber ich kann mir vorstellen, dass du grade auch noch andere Sorgen hast. Ich möchte niemanden zu nahe treten, aber kann es seien dass er psychisch krank ist? Und wenn ja, kann man darüber vielleicht noch was regeln, mit Vollmacht und so?

JA
mein Vater ist wirklich sehr psychisch krank geworden in der letzten Zeit und deshalb ist die Sache sehr schwer ..

Er hat mir ne Vollmacht hinterlassen in seinem Namen zu handeln..Ich will aber auf keinen Fall etwas auf meinen Namen übernehmen weil ich das ganze nicht bezahlen kann!!!

Er hat einfach offene Rechnungen da gelassen z.B Strom etc


Wie komme ich da raus ohne zu zahlen und ohne etwas auf meinem Namen zu übernehmen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 4:44
In Antwort auf amaya_12451988

Ps
du tust mir grade echt richtig leid, du bist ganz schön tapfer, dich will man grade nur in den Arm nehmen!

Hier zu schreiben
ist gerade meine einzige Hilfe..Ich schlafe einfach 0 Stunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 4:49
In Antwort auf jayde_12067016

JA
mein Vater ist wirklich sehr psychisch krank geworden in der letzten Zeit und deshalb ist die Sache sehr schwer ..

Er hat mir ne Vollmacht hinterlassen in seinem Namen zu handeln..Ich will aber auf keinen Fall etwas auf meinen Namen übernehmen weil ich das ganze nicht bezahlen kann!!!

Er hat einfach offene Rechnungen da gelassen z.B Strom etc


Wie komme ich da raus ohne zu zahlen und ohne etwas auf meinem Namen zu übernehmen???

Könntst du nicht
in seinem Namen privat Insolvenz anmelden?- Die verfällt nach einiger Zeit wieder- und damit sind die Schulden dann beglichen, meine ich.- Oh gefährliches Halbwissen meinerseits ( bin auch erst 26- und hatte so einen Fall Gott sei dank noch nicht)
http://de.wikipedia.org/wiki/Privatinsolvenz

hier steht zumindest drin, an wen du dich noch wenden kannst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 4:55
In Antwort auf amaya_12451988

Könntst du nicht
in seinem Namen privat Insolvenz anmelden?- Die verfällt nach einiger Zeit wieder- und damit sind die Schulden dann beglichen, meine ich.- Oh gefährliches Halbwissen meinerseits ( bin auch erst 26- und hatte so einen Fall Gott sei dank noch nicht)
http://de.wikipedia.org/wiki/Privatinsolvenz

hier steht zumindest drin, an wen du dich noch wenden kannst

Anwalt
ich kenne ein Anwalt der für uns sehr oft tätig war und ein Freund der Familie ist..Am besten rufe ich ihn morgen einfach an und er hat bestimmt Ahnung wie ich aus diesen Sachen rauskomme..oder Deine Option mit dem Insolvendverfahren anwenden kann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 5:10
In Antwort auf jayde_12067016

Anwalt
ich kenne ein Anwalt der für uns sehr oft tätig war und ein Freund der Familie ist..Am besten rufe ich ihn morgen einfach an und er hat bestimmt Ahnung wie ich aus diesen Sachen rauskomme..oder Deine Option mit dem Insolvendverfahren anwenden kann..

Ja, das hört sich gut an
- es tut mir leid, dass ich nicht weiter helfen konnte
Schreib doch noch wie die Sache ausgegangen ist.
Ich wünsche dir alles, alles Gute, die Sache gut durchzustehen! Respekt, dass du das so durchstehst, auch wenn es hart für dich ist. Wenn ich mit irgendetwas anderem grade helfen könnte ( ich weiß- unwahrscheinlich, aber trotzdem)- dann sag bescheid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 7:47

Hallo liebeliebe...
Du kannst die Verträge ganz einfach im Auftrage Deines Vaters kündigen.
Setz die Kündigungen auf, und unterschreibe diese mit "i.A." und leg eine Kopie der Einverständiserklärung von Deinem Vater bei, dass Du diese Dinge tun kannst.
Damit hättest Du das erledigt.
Dann kann ich Dir nur raten so schnell wie es geht auszuziehen, denn rein rechtlich wohnst Du in einer Wohnung, die Dir nicht gehört und auf die Du keinen Anspruch hast! Das kann nach hinten los gehen wenn der Vermieter Ärger machen will!!
Die bis dato aufgelaufenden Rechnungen (und die die noch kommen) müssen bezahlt werden!!!
Ansonsten ist das eine immer höher werdene Summe.
Da muss sich aber definiiv Dein Vater drum kümmern!!!
Wenn Vermieter und Co. mitkriegen, dass Dein Vater im Ausland ist, werden sie eventuell versuchen, Dir das aufs Auge zu drücken! Lass Dich da bloss auf nichts ein!!!

Zu Deinem Vater kann ich nur sagen, dass er sich nicht gerade fein verhält!!!
Ich würde ihm bei allem Verständnig für seine angeschlagene Psyche beim nächster Gelegenheit sagen, dass Du die Verträge gekündigt hast, aber dass er sich um die Rechnungen selber kümmern muss!!!

Manche Eltern machen sich das echt einfach!!!!
Verschwinden aus dem Blickfeld, nach ihnen die Sinnflut und lassen die Kinder im Stich!!!
Ich bin ab und an echt erschüttert, was für Schicksale ich hier lesen muss!!!

Ich wünsche Dir viel viel Kraft für die kommende Zeit!!!
Lass Dich nicht unterkriegen!!

Liebe Grüsse
renesmee34

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 7:59

.@Vater hat dir Schlamassel hinterlassen.......
Liebe liebeliebe4,

sofort No tbremse ziehen!
Krankheit hin oder her- dein Vater hat sich dir gegenüber schändlich verhalten

Sowas macht kein Vater !

Geh zum Anwalt, vllt. macht es der befreundete billiger oder ihr habt Rechtsschutzversicherung?

Der möge alles Notwendige in die Wege leiten!

Finger weg von Anrufen, Einleiten einer Privatinsolvenz u.ä.
Das muss dein Vater machen.

Ist er zu krank dazu, ab in die Klinik, nicht ins Ausland

Evtl. dich über Zwangseinweisung informieren.

Und versuche nicht, seine Last auf deine Schultern zu nehmen, das geht schief.

Lebe d e i n Leben Hast du noch eine Mutter?Bitte sie um Hilfe!

Drück dich, ummintielharra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 14:55
In Antwort auf umminti

.@Vater hat dir Schlamassel hinterlassen.......
Liebe liebeliebe4,

sofort No tbremse ziehen!
Krankheit hin oder her- dein Vater hat sich dir gegenüber schändlich verhalten

Sowas macht kein Vater !

Geh zum Anwalt, vllt. macht es der befreundete billiger oder ihr habt Rechtsschutzversicherung?

Der möge alles Notwendige in die Wege leiten!

Finger weg von Anrufen, Einleiten einer Privatinsolvenz u.ä.
Das muss dein Vater machen.

Ist er zu krank dazu, ab in die Klinik, nicht ins Ausland

Evtl. dich über Zwangseinweisung informieren.

Und versuche nicht, seine Last auf deine Schultern zu nehmen, das geht schief.

Lebe d e i n Leben Hast du noch eine Mutter?Bitte sie um Hilfe!

Drück dich, ummintielharra

Hallo
Meine Mutter ist getrennt von meinem Vater und macht mir Alles nur noch schwieriger

Ich versuche jetzt erstmal auszuziehen zu ner Freundin bevor die fristlose Kündigung der Wohnung kommt...


Ich habe ja eine Vollmacht bekommen in seinem Namen zu kündigen aber die Verträge haben ja auch Kündigungsfristen d.h diese Verträge mussen noch bis zum Ende bezahlt werden ...


Wie soll ich denn mein Leben leben?? Ich stecke gaerade so tieeeef ...ich hoffe ich komme da raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 15:49

Das Du....
....Deinen Vater schützen willst ist ehrenvoll, aber.......er lässt Dich mit ALLEM im Regen stehen. Krank hin oder her, er kann sich nicht einfach aus der Verantwortung stehlen und alles auf Dich abwälzen. Wenn es Dir möglich ist solltest Du allen die Adresse seines Aufenthaltsortes mitteilen. Es hört sich nicht danach an als hätte er so bald die Absicht zurück zu kommen und SEINE Angelegenheiten zu regeln. Mein Vater hatte auch mal ne zeitlang nicht die Nerven sich um irgendwas zu kümmern, keine Miete gezahlt usw. Die Hausverwltung und andere haben sich an uns Kinder gewandt. Er hat es irgendwann gepeilt und hat sich allem gestellt und sein Leben neu geordnet. Was er da mit Dir macht ist ziemlich unlustig. Die Leute interessiert es null ob er verreist ist. Er hat seinen Verpflichtungen regelmäßig nachzukommen. Wo ist er denn überhaupt hin und was macht er da? Er muss ja schließlich bei irgendwem und von irgendwas leben. Hast Du auch Zugriff auf sein Konto? Und wie sieht es da aus? Bekommt er von irgendwo Gelder? Rente, Arbeitslosengeld oder irgendwas?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen