Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Die story von meinem ehemals besten Freund...

Letzte Nachricht: 2. November 2011 um 6:59
A
adhara_12887529
27.10.11 um 13:50

Ich hatte mal einen richtig guten Kumpel. Man könnte schon fast sagen, dass er mein bester Freund war. Wir haben zusammen die gleiche Schule besucht und waren auch in einer Klasse gewesen. Er hatte eine Freundin, die ebenfalls unsere Schule besuchte (aber in einer anderen Klasse).

Jedenfalls hat er mir alles erzählt. Wirklich alles. Seine Probleme und Sorgen aber auch schöne Momente. Ich stand ihm immer mit Rat zur Seite umgekehrt genauso. Ich konnte immer auf ihn zählen. Als er kurz davor war sich von seiner Freundin zu trennen, habe ich ihn noch davon überzeugen können mit ihr zusammen zu bleiben. Sie war ein sehr eifersüchtiges Mädchen. Hatte nicht nur mit mir Probleme sondern mit quasi allen weiblichen Wesen, die er kannte.

Man muss aber auch dazu sagen, dass er ein totaler Machotyp war (ziemlich prollig, solariumgänger, er liebte Frauen). Ich hingegen bin ein eher durchschnittliches Mädchen möchte ich von mir behaupten. Er war überhaupt nicht mein Typ und ich auch nicht seiner. Ich glaube deshalb hat es auch so gut funktioniert mit uns. Wir waren wirklich nur Freunde!

Eines Tages schrieb er einer gemeinsamen Freundin von uns beiden eine sms in der stand:,,K..... ist so eine hässlige Schlampe. Ich kann und will einfach nicht mehr." (damit war ich gemeint). Als sie mich darauf ansprach war ich total geschockt. Ich konnte das überhaupt nicht realisieren. ich wusst nicht wieso er sowas geschrieben hatte. Der Knaller war ja, dass er in der Schule so tat, als wäre alles wie immer. Wir begrüßten uns, er redete mit mir wie immer. Ich wartete nur darauf, dass er irgendwann mal was sagte. Ich war total verwirrt.

Etwas später schrieb ich ihm eine sms und fragte, was er für ein Problem mit mir hätte. Und er stritt es tatsächlich ab.
Bis ich ihm dann gesagt habe, dass ich die sms schon längst gelesen habe. Da kam dann keine Antwort mehr. Ich fragte ihn in der Schule, wieso er sowas sagt? Er meinte nur, dass er mir das nicht sagen kann und will! Danach ging dann alles Berg ab. Wie entfernten uns immer mehr voneinander und hatten irgendwann gar nichts mehr miteinander zu tun.

ein jahr später schrieb er mich bei fb an. Fragte mich, wie es mir geht und was er alles in dem einen jahr im ausland erlebt hat. Ich antwortete nicht. Musste mich aber zurückhalten. Aber nach den ganzen Aktionen war mir das echt zu viel. Er schrieb mir, dass er gern wieder mehr Kontakt zu mir hätte, dass es ihm so sehr leid tun würde und wir doch so gut befreundet waren. Er hatte von sich selber gesagt, dass er ein totaler Idiot gewesen war. Und das sollte schon was heißen.

Ich fragte ihn ein letztes mal was es mit der sms auf sich hatte und wieso er aufeinmal so gewesen war. Er wollte es mir unbedingt persönlich sagen, weil man doch per mail keine emotionen rüberbringen könnte. ich wollte ihn nicht sehen. Und so blieb es dabei.

Ich weiß bis heute nicht was mit ihm los war. Wieso unsere Freundschaft so auseinander brechen musste. Einige meiner Freunde meinten, er hätte sich in mich verliebt, aber das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

Was meint ihr?

Mehr lesen

K
karina_12247201
29.10.11 um 14:22

Schwierige Situation
Ohje da hast du ja echt was durch. Das mit der SMS ist schon komisch. Ich kann dich da sehr gut verstehen warum du ihn nicht sehen willst wobei dass aber doch vill ganz gut wäre um euch auszusprechen. also es ist nur ein vorschlag aber irh könntet euch doch an einem neutralen ort : cafe z.B. treffen und euch aussprechen oder ihn das erklären lassen. Wenns dir zuviel wird kannst du ja immernoch gehen. Hm. Villeicht ist da was dran was deine Freunde sagen. Villeicht hast du es selber nur nicht gesehen, gemerkt ob er Gefühle hat. Oder vielleicht wurde ihm was falsches über dich erzählt? Warum sollte er sowas ohne Grund schreiben. Ich kann zwar weder über dich noch über irgendeine Person die da mitdrinne hängt urteilen aber Die Freundin von ihm die immer so eifersüchtig ist, hast du mal mir ihr gesprochen? Vielleicht weiß sie ja auch was genaueres darüber?

Ich bin schon gespannt auf deine Antwort.
liebe grüße

Gefällt mir

F
freya_11948041
30.10.11 um 4:25

Gesprächsthema
Vielleicht ist das ja weit hergeholt aber ich weiß das es sowas oft gibt.
Der mit der er die SMS geschrieben, vielleicht wollte er sich an ihr ranmachen aber hat kein Gesprächsthema gefunden, und ist angefangen über irgendjemand zu lästern, und zufällig ist er auf dich gekommen.
Frauen reden bekanntlich oft übereinander und er dachte vielleicht so das er an ihr rankommt, wenn du selber sagst er ist ein Frauenschwarm, dann nutzt er es natürlich auch aus.
Ich würde da nicht zu viel drüber nachdenken, wahrscheinlich tuts ihm aber jetzt leid und will sich tatsächlich nur bei dir entschuldigen, aber ich denke nicht das er sich in dich verliebt hat sonst hätte er nicht sowas geschrieben, und wer auch nicht die Gefahr eingegangen das du das mitkriegst.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
adhara_12887529
01.11.11 um 8:57
In Antwort auf freya_11948041

Gesprächsthema
Vielleicht ist das ja weit hergeholt aber ich weiß das es sowas oft gibt.
Der mit der er die SMS geschrieben, vielleicht wollte er sich an ihr ranmachen aber hat kein Gesprächsthema gefunden, und ist angefangen über irgendjemand zu lästern, und zufällig ist er auf dich gekommen.
Frauen reden bekanntlich oft übereinander und er dachte vielleicht so das er an ihr rankommt, wenn du selber sagst er ist ein Frauenschwarm, dann nutzt er es natürlich auch aus.
Ich würde da nicht zu viel drüber nachdenken, wahrscheinlich tuts ihm aber jetzt leid und will sich tatsächlich nur bei dir entschuldigen, aber ich denke nicht das er sich in dich verliebt hat sonst hätte er nicht sowas geschrieben, und wer auch nicht die Gefahr eingegangen das du das mitkriegst.

Ich denke...
nicht, dass er was von unserer gemeinsamen Freundin was wollte, denn sie ist nicht sein Typ. sie ist größer als er, sehr stabil und steht auf Frauen. Sie ist eben eine sehr gute Freundin der man wirklich alles anvertrauen kann.

Aber danke, dass du dir Gedanken gemacht hast.

Gefällt mir

Anzeige
A
adhara_12887529
02.11.11 um 6:59

Er...
...hat die sms schon geschrieben. Das hat er ja dann auch zugegeben (indirekt). Er war ja auch hinterher sehr sauer auf unsere gemeinsame Freundin gewesen, weil sie mir die sms gezeigt hat.

Ich glaub so blöd wäre selbst seine eifersüchtige Freundin nicht gewesen. Da es ja so oder so rausgekommen wäre.

Gefällt mir

Anzeige