Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Die schweinegrippe hat mich im griff

Letzte Nachricht: 16. August 2009 um 0:17
X
xylina_12338526
15.08.09 um 9:44

ich habe solche angst vor diesem neuen virus und das er mutiert!gehe kaum noch weg und wenn dann nur da hin,wo wenige leute sind.muss dazu sagen,das ich zur risikogruppe gehöre ,da ich chronisch krank bin.ausserdem bin ich der festen überzeugung,wenns mich erwischt sterbe ich!ich desinfiziere andauernd meine hände,vor allem unterwegs,gehe meine schwiegermutter im krankenhaus nicht besuchen und freunde die in spanien im urlaub waren,dürfen mich erst nach 5 tagen zuhause besuchen.es schränkt mich sehr ein und von meiner unbeschwerten art ist nicht mehr viel übrig.....was kann ich tun???

Mehr lesen

R
ran_12065475
15.08.09 um 10:35

Guten morgen
die Spanien-Besucher würde ich wahrscheinlich auch erst mal auf abstand halten, aber deine Schwiegermutter kannst du besuchen...musst einen Mundschutz anlegen, die sind hier bei uns im Klinikum im Eingang zu erhalten, die beugen hier auch damit vor. Dann habe ich hier im Klinikum ein Merkblatt gelesen, wie man sich schützen kann. Eben nicht Hände schütteln, anniesen..wie bei einer normalen Grippe halt auch. Google doch mal..haben wir auch gemacht..eigentlich ist es eine normale Grippe, aber aufgrund des Virus sind empfindliche Leute halt schneller umgehauen. Das ist aber eigentlich auch bei jeder normalen Grippe so. Alte, schwache etc. kann auch eine ganz normale Grippe "umhauen".
Und Vitamine nicht vergessen..
Besser???
Lieben Gruss

Gefällt mir

X
xylina_12338526
15.08.09 um 10:43
In Antwort auf ran_12065475

Guten morgen
die Spanien-Besucher würde ich wahrscheinlich auch erst mal auf abstand halten, aber deine Schwiegermutter kannst du besuchen...musst einen Mundschutz anlegen, die sind hier bei uns im Klinikum im Eingang zu erhalten, die beugen hier auch damit vor. Dann habe ich hier im Klinikum ein Merkblatt gelesen, wie man sich schützen kann. Eben nicht Hände schütteln, anniesen..wie bei einer normalen Grippe halt auch. Google doch mal..haben wir auch gemacht..eigentlich ist es eine normale Grippe, aber aufgrund des Virus sind empfindliche Leute halt schneller umgehauen. Das ist aber eigentlich auch bei jeder normalen Grippe so. Alte, schwache etc. kann auch eine ganz normale Grippe "umhauen".
Und Vitamine nicht vergessen..
Besser???
Lieben Gruss

Guten morgen
vielen dank für deine antwort.leider gehts mir dadurch nicht besser,da ich das alles weiss und mich bestens auskenne..
ich weis auch net,wie ichs in den griff bekommen soll.hab auch angst um mein sohn(baby,nur wenig immunsystem)und meine tochter wird eingeschult am 24.08.09 und da hab ich schiss das sie es mitbringt!!!

Gefällt mir

A
an0N_1211332899z
15.08.09 um 14:48


Schweinegrippe ist doch nur toale Panikmache durch die Medien. das ist eine normale Grippe wie es immer schon gab, nicht schlimmer und nicht gefährlicher.

Also ich fliege nächste Woche nach Spanien, Mallorca und freue mich total. Von der Schweinegrippe habe ich und meine kleine Tochter keine Angst.

Ist doch nur Panikmache und nichts dran.

Gefällt mir

A
an0N_1211332899z
15.08.09 um 14:50
In Antwort auf xylina_12338526

Guten morgen
vielen dank für deine antwort.leider gehts mir dadurch nicht besser,da ich das alles weiss und mich bestens auskenne..
ich weis auch net,wie ichs in den griff bekommen soll.hab auch angst um mein sohn(baby,nur wenig immunsystem)und meine tochter wird eingeschult am 24.08.09 und da hab ich schiss das sie es mitbringt!!!

Du
kannst auch andere Krankheiten bekommen, so eine übertriebene Angst ist echt lächerlich.

Ich mache überhaupt keine Vorsichtsmassnahmen, ich arbeite sogar im Krankenhaus und habe null Angst. Es gibt millionen andere Viren, die man bekommen kann, da ist die Schweinegrippe das kleinste Übel glaub mir.

Ich würde auch nie einen Mundschutz tragen, so übertreiben würde ich nicht, ausser jemand hat die Schweinegrippe und wohnt bei mir.

Gefällt mir

X
xylina_12338526
15.08.09 um 16:13
In Antwort auf an0N_1211332899z

Du
kannst auch andere Krankheiten bekommen, so eine übertriebene Angst ist echt lächerlich.

Ich mache überhaupt keine Vorsichtsmassnahmen, ich arbeite sogar im Krankenhaus und habe null Angst. Es gibt millionen andere Viren, die man bekommen kann, da ist die Schweinegrippe das kleinste Übel glaub mir.

Ich würde auch nie einen Mundschutz tragen, so übertreiben würde ich nicht, ausser jemand hat die Schweinegrippe und wohnt bei mir.

Es ist zwar nett,
das du mir antwortest und mir deine meinung erklären willst,aber das du meine "angst"bezüglich der grippe als lächerlich abtust kann ich nicht verstehen.dann bist du hier im falschem forum!!!hier schreiben nur leute,die wirkliche probleme haben und das kann man nicht so verurteilen,wie du das tust....

Gefällt mir

X
xylina_12338526
15.08.09 um 18:57

Nee,da bist du leider aufm falschem dampfer!!
weder habe ich durch meine angst andere krankheiten bekommen(habe schon sehr lange diabetes),noch möchte ich damit aufmerksamkeit erzielen.ich hab alles was man sich wünschen kann,bin von klein an sehr glücklich erzogen worden und lebe jetzt mit meiner eigenen familie ohne ihrgentwelche einschränkungen.auch beruflich habe ich alles erreicht,was ich wollte,trotz kleiner kinder.es ist einfach gesagt,ich habe angst vorm sterben! warum und wieso weiss ich nicht ,war auf einmal da!

Gefällt mir

S
sabia_12942713
15.08.09 um 19:46


Hallo....

Ich verstehe ehrlich gesagt diese Kommentare hier nicht!!!
Dies ist ein Forum wo es eben um Ängste und Phobien geht.
Man schreibt hier weil man sich austauschen möchte oder evtl. einen Rat sucht, aber keine besser wisser Hobbypsychologen sprüche, die wahrscheinlich nicht mal annähernd wissen wie sich sowas anfühlt!! Finde das für überflüssig, denn das demotiviert einen in der Hoffnung hier ein wenig Hilfe zu finden, wofür das Forum ja steht. Nur leider gibt es immer wieder solche Menschen, denen scheinbar langweilig ist und sie einfach ihren Senf dazu geben müssen.

Wünsch Dir alles gute, und hoffe du findest hier mehr Rat, ansonsten gibt es ja auch noch andere Seiten

Gefällt mir

X
xylina_12338526
15.08.09 um 19:47

Mmhh,kann mich anscheinend nicht so gut
ausdrücken,obwohl ich mich schon sehr bemühe.in einer beziehung hattest du doch recht,habe auch angst vor anderen krankheiten,aber das resultat daraus ist ja dann der tod! so meinte ich das. nochmal krankheit bekommen oder krank werden=sterben!!!auch das selbe mit meinen kindern und alle die ich liebe,da drehe ich auch total am rad verlustangst wird wohl auch in frage kommen.mit krankheiten und die statistiken dazu ect.,damit bin ich sehr gut informiert,das ist mir alles logisch,doch meine angst sieht das ganz anders...dagegen bin ich machtlos....wenn es so wäre ,wie deine überzeugung dich glauben lässt,dann ist es vielleicht mein schicksal und kein zufall,das ich diese ängste habe und ich lerne was dabei?!?ach ja und wenn ich so ein,nennen wir es anfall habe,dann ist das auch durchaus panisch und ich habe todesangst.

Gefällt mir

A
an0N_1211332799z
15.08.09 um 21:23
In Antwort auf xylina_12338526

Mmhh,kann mich anscheinend nicht so gut
ausdrücken,obwohl ich mich schon sehr bemühe.in einer beziehung hattest du doch recht,habe auch angst vor anderen krankheiten,aber das resultat daraus ist ja dann der tod! so meinte ich das. nochmal krankheit bekommen oder krank werden=sterben!!!auch das selbe mit meinen kindern und alle die ich liebe,da drehe ich auch total am rad verlustangst wird wohl auch in frage kommen.mit krankheiten und die statistiken dazu ect.,damit bin ich sehr gut informiert,das ist mir alles logisch,doch meine angst sieht das ganz anders...dagegen bin ich machtlos....wenn es so wäre ,wie deine überzeugung dich glauben lässt,dann ist es vielleicht mein schicksal und kein zufall,das ich diese ängste habe und ich lerne was dabei?!?ach ja und wenn ich so ein,nennen wir es anfall habe,dann ist das auch durchaus panisch und ich habe todesangst.

Huhu
vor dieser Schweinegrippe brauchst du keine Angst haben. Einfach nicht daran denken. wenn ich mich reinsteiger hab ich auch Angst, aber ich denk nicht dran.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

X
xylina_12338526
15.08.09 um 21:24

Sorry,
lies den satz mit der "beziehung" noch mal durch,ich glaub,da haste was missverstanden.in diesem satz hätte ich beziehung abändern können mit" in dieser sache"hast du recht......kompliziert!?!jeden fall,was ich andeuten wollte es ist niemand gestorben oder war dem tode nahe.....interpretation gescheitert auf beiden seiten!
weisst du meine eltern haben mich sehr behütet erzogen und
wenn ich krank war ,hat sich meine mutter so verhalten,wie ich jetzt auch.sie ist hypocontrisch(schreibt man das so?)und auf mich ist das abgefärbt,so erklär ich mir das.ausserdem hab ich schon viel "krankes" erlebt,das zwar immer glimpflig für mich ausgegangen war ,aber spuren hinterlassen hat.ich denke schon an verlustängste,da ich auch die panik schieb,wenn meine kinder etwas haben.
will dir ja nicht zu nahe treten,aber welche religion oder ähnliches hast du denn,meine wegen deiner einstellung zum schicksal und "volle absicht??

Gefällt mir

X
xylina_12338526
15.08.09 um 21:50
In Antwort auf xylina_12338526

Sorry,
lies den satz mit der "beziehung" noch mal durch,ich glaub,da haste was missverstanden.in diesem satz hätte ich beziehung abändern können mit" in dieser sache"hast du recht......kompliziert!?!jeden fall,was ich andeuten wollte es ist niemand gestorben oder war dem tode nahe.....interpretation gescheitert auf beiden seiten!
weisst du meine eltern haben mich sehr behütet erzogen und
wenn ich krank war ,hat sich meine mutter so verhalten,wie ich jetzt auch.sie ist hypocontrisch(schreibt man das so?)und auf mich ist das abgefärbt,so erklär ich mir das.ausserdem hab ich schon viel "krankes" erlebt,das zwar immer glimpflig für mich ausgegangen war ,aber spuren hinterlassen hat.ich denke schon an verlustängste,da ich auch die panik schieb,wenn meine kinder etwas haben.
will dir ja nicht zu nahe treten,aber welche religion oder ähnliches hast du denn,meine wegen deiner einstellung zum schicksal und "volle absicht??

Tja,mit dem tod
kann ich mich halt überhaupt nicht identifizieren,wer kann das schon!?!das unendliche,das nicht kontrollierbare,das nicht wissen was kommt,was ist dann,ich bin mir sicher,das wird nichts schönes!gut,ich bin noch relativ jung,aber es kann mich erwischen und darauf wäre ich nicht vorbereitet.......

Gefällt mir

X
xylina_12338526
15.08.09 um 22:32

Ist schwer...
zu verstehen,nehme mal an,das du dich damit schon lange auseinander gesetzt hast.ich bin da wesentlich einfacher gestrickt..ich glaube nicht an kirche und so,aber an gott!!naturverbunden bin ich zwar auch,was auch schon an meiner berufswahl zu sehen ist,aber ich glaube für dich ist meine tätigkeit nicht zu verstehen!?sag ich jetzt mal lieber nicht,passt zu deiner einstellung nicht!!!
ja,ich hatte schon krankheiten,die mein leben bedrohten,aber
komischerweise bin ich,wenn ich so richtig drinstecke sehr stark und extrem gefasst.jedenfalls bin ich wie immer in meinem leben wieder auf die pfoten gefallen.ich nehme an dich interessiert,welche das waren:
nierenstein mit leichter vergiftung
gestose
diabetes
herztöne weg bei geburt
um mal die schlimmsten zu nennen.
da du dich ja anscheinend ganz gut auszukennst,stellt sich mir die frage,ob du selbst was mit homöopathie zu tun hast?
bist ja gut informiert,oder vielleicht selbst homöopath?oder
hast das selbst schon hinter dir!?

Gefällt mir

X
xylina_12338526
15.08.09 um 22:48
In Antwort auf xylina_12338526

Ist schwer...
zu verstehen,nehme mal an,das du dich damit schon lange auseinander gesetzt hast.ich bin da wesentlich einfacher gestrickt..ich glaube nicht an kirche und so,aber an gott!!naturverbunden bin ich zwar auch,was auch schon an meiner berufswahl zu sehen ist,aber ich glaube für dich ist meine tätigkeit nicht zu verstehen!?sag ich jetzt mal lieber nicht,passt zu deiner einstellung nicht!!!
ja,ich hatte schon krankheiten,die mein leben bedrohten,aber
komischerweise bin ich,wenn ich so richtig drinstecke sehr stark und extrem gefasst.jedenfalls bin ich wie immer in meinem leben wieder auf die pfoten gefallen.ich nehme an dich interessiert,welche das waren:
nierenstein mit leichter vergiftung
gestose
diabetes
herztöne weg bei geburt
um mal die schlimmsten zu nennen.
da du dich ja anscheinend ganz gut auszukennst,stellt sich mir die frage,ob du selbst was mit homöopathie zu tun hast?
bist ja gut informiert,oder vielleicht selbst homöopath?oder
hast das selbst schon hinter dir!?

Wenn ich ..
an den tod denke,ist es mir völlig egal wie ich sterbe.bei mir kreisen die gedanken eher an das,was da kommen mag!an meine leute,an familie,an alle die ich verlassen habe und der gedanke,das sie um mich weinen und mich vermissen,macht mich verrückt!

Gefällt mir

X
xylina_12338526
15.08.09 um 22:56

Der vergleich mit deiner schulzeit
trifft es eigentlich ganz gut,toll gemacht ,vielleicht doch eher verhaltenstherapeuth???wieso terror?versteh ich nicht !mein umfeld gereizt?wie kommst du darauf?nicht das ich wüsste,oder bin zu naiv dafür

Gefällt mir

X
xylina_12338526
15.08.09 um 23:05

damit will ich nix erreichen
ich wäre dankbar und glücklich,wenn dem nicht so wäre.habs mir nicht rausgesucht.glaubst du nicht.nur ein bsp.meine tochter ist grade 6 jahre alt geworden,hat wie es sich jetzt durch einen test herausstellte,einen iq von 136 und gilt damit als hochbegabt. will ich nicht ,bin etwas irritiert und mir wäre es lieber,sie wäre wie die anderen kinder in ihrem alter.sehe auch das eher als krankheit ,obwohl ich es als gabe ansehen sollte.so ist es auch mit meinen ängsten.
zu meinem beruf.ich vergewaltige blumen und pflanzen.

Gefällt mir

X
xylina_12338526
15.08.09 um 23:21

Das ist echt lustig ,
mit dem jammern meiner mutter....musste jetzt auch mal lachen.nee,geb dir en bsp.kam abends heim,hatte nix gegessen am tag,wach nachts auf,geh aufs clo,schwarz vor augen,rufe,kann nicht mehr aufstehen,brauche hilfe,mutter kommt ,hilft,dann falle ich in ohnmacht und ihre reaktion=schreien ,ins gesicht schlagen(nicht böse gemeint),auf strasse rennen,nach dr,w. (hausarzt,wohnt nebenan)kreischen,weinen,zitte rn usw. nix mit jammern,viel zu harmlos
ich dachte in diesem moment des in ohnmacht gleitens:schönes gefühl,schwebender zustand,aus dem ich ja unsanft herausgeholt wurde

Gefällt mir

X
xylina_12338526
15.08.09 um 23:49

TATATATATA
ich bin selbstständige floristin und ich denke,da du ja so ne komplexe meinung zur natur hast wirst du das als vergewaltigung ansehen aber ich glaube, das dir das ihrgentwie gefällt,das du bei mir nicht weisst,wo du dran bist?warum eigentlich ?und tatsachen verdrehen ?mach ich gar net.

Gefällt mir

X
xylina_12338526
16.08.09 um 0:17

Naja,
kompliziert war ich schon immer.bist du etwa ein mann?dachte ich erzähl hier mit ner frau!!!!dann kann ich natürlich nachvollziehen,das du mir nicht folgen kannst,hihi!!!war übrigens schon mal beim therapeuten und ich hab s e i n e n shop gemacht.hab ihm gesagt was ich hab,woher es kommt und was man machen kann.wie gesagt kenne mich gut aus,doch das
w i e war dann seine aufgabe. versteh dich manchmal auch net,
ich spiele nicht mit dir,das ist mein wesen(von der natur)gegeben,sorry musste sein,denn sarkastisch bin ich auch noch.....

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers