Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Die Person merkt es?

Die Person merkt es?

8. Juli 2011 um 20:12

Eine Psychologin sagte mir mal, dass wenn man ständig an eine Person denke, diese es merkt. Stimmt das und wenn ja, wie könnte sich dies bei dieser Person bemerkbar machen?
Hat da jemand nähere Erfahrungen gemacht?

Mehr lesen

8. Juli 2011 um 22:35

Hmmmm
@ klitzekleineelfe: Ich glaube nicht sonderlich an Telepathie, da ich es auch noch nicht erlebt habe wie z.B. schwarze Magie.
@ madleinebasseti: Diese Blickkontakte haben beiderseits stattgefunden. Jedoch, einige Minuten bevor diese Person in meine Richtung möchte, habe ich Ohrensausen und so ein hmmmmm, wie soll ich es beschreiben? (Unsicheres-Gefühl) in der Bauchgegend.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2011 um 22:54

Ich habe mehrere Menschen
aber hauptsächlich mit meinem gesch. Mann, da funktioniert das wunderbar. Nennt es einfach wie ihr es wollt, aber es geht.
Gruß melike

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2011 um 21:50


Hallo Tessa483,
ja, so in der Art. Bei meiner Familie ist es so, dass ich Urplötzlich einen Gedanken hege, dort wo ich denke, dass etwas nicht so ganz in Ordnung ist, anzurufen. Und meist, habe ich dort zu 80% richtig gelegen. Ist aber auch schon einmal vorgekommen, dass ich meine Mutter angerufen habe, um zu fragen ob etwas anliegt und sie antwortete mir, dass bei ihr alles in Ordnung sei, jedoch nicht bei meiner Schwester. Früher dachte ich immer, dass irgendetwas mit mir nicht stimmt.

Jedoch von dieser Person, von der ich spreche, ist nicht in meiner Verwandschaft.

Hallo Melike,

ja, wie nennt man es?!
Die Psychologin sagte mir auch, ich solle aufhören, an diese Person zu denken. ABER, diese Person hört ja auch nicht auf. Nicht umsonst habe ich ständig diese Ohrensausen, Bauchgrummeln. Und manchmal hatte ich auch schon gewisse Bilder vor mir (in meinem Kopf),die dann auch tatsächlich "eingetreten" sind.

Also, ich weiß wie gesagt nicht, ob ich an Telephatie oder sonstige, was weiß ich: Ein früheres Leben, Karmische Verbindungen und sonstigen Schnickschnack glauben soll.

Was ich jedoch glaube, dass gewisse Menschen, denen wir begegnen eine wahnsinnige Ausstrahlung haben. Diese ist so anziehend, dass man sich dem gar nicht entziehen kann. Von solchen Menschen habe ich zwei Frauen kennengelernt und wir haben eine tolle Freundschaft. Aber auch diese beiden Freundinnen sagten mir im insgeheimen, dass ich eine tolle Ausstrahlung habe, dem man nicht wiederstehen kann. Hmmmm, man selbst merkt es ja gar nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 12:06

Ja, dass kommt vor
Wenn eine Frau gefühlvoll ist und dann an einen Mann denkt den sie mag und er kein verhärteter Mann ist, dann kann es sein, dass der Mann es merkt.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 12:28
In Antwort auf keiner8

Ja, dass kommt vor
Wenn eine Frau gefühlvoll ist und dann an einen Mann denkt den sie mag und er kein verhärteter Mann ist, dann kann es sein, dass der Mann es merkt.

@keiner8
das ist eine gute Erklärung. Mein gesch. Mann und ich hatten eine sehr innige Beziehung, sind beide sehr sensitiv, da hat das funktioniert. Aber es klappt auch mit Freundinnen, die ich habe. Die eine denkt und in die andere ruft an. Schon oft ist es so passiert.
Gruß melike

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 13:09

Kommt darauf an
Ich erlebe das regelmäßig. Nicht nur am Telefon, wie unten beschrieben. Es ist aber immer so, dass es sich um sehr vertratue Menschen handelt. Meine Eltern, meine Partnerin und eine sehr sensible Ex-Partnerin. Manchmal fast beängstigend... und dann wieder schön!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 20:23

Ist ja faszinierend....
....Waaaaahnsin. Was für ein Zuspruch.

Naja, es handelt sich um eine männliche Person, in den ich mich verliebt habe und nach einigen Beobachtungen und nach einer vertrauenswürdigen Aussage (über die ich aber hier nicht mehr veröffentlichen möchte) hat er sich auch in mich verliebt und wollte eine Beziehung mit mir.

Sicherlich hatten wir Kontakt, aaaaaber meist nur schriftlich. Die persönlichen Gespräche haben meist unter mehreren Personen stattgefunden. Beide haben wir nicht so recht den weiteren Schritt gewagt. (Er wie ich hatten uns erst von unseren Partnern getrennt). Von meiner Seite aus hatte ich einige Probleme, wobei heute sehe ich es eher als Herausforderungen, die ich erst einmal klären musste. Einerseits bin ich froh, diese Herausforderungen bis jetzt so gut gemeistert habe. Andererseits fühle ich mich ganz schön "geschwächt"?

Nichts desto trotz, es ist sehr interessant, dass es wirklich Menschen gibt, die auch so spüren.
Wahrscheinlich haben dieser Mann und ich eine wahnsinnige Aura, die uns anzieht. Ob daraus noch etwas wird, hmmmmm, keine Ahnung. Auch wenn ich es ihm nach längerer Zeit gestanden habe.....zwingen kann man niemanden. Wenn er wirklich will, wird er den nächsten Schritt schon machen. Wir haben so viele gemeinsame Eigenschaften, so viele gleiche Hobbies. Wahnsinn.

Meine bisherigen Beziehungen habe ich nach einem falschen Muster aus meinem Elternhaus gelebt und habe dies unbewusst in die Beziehung mit hinein genommen. Das war falsch. Das habe ich nun erkannt. Ich bin so glücklich, dass ich diese alten Muster nun nicht mehr auslebe. Und ich bin glücklich, dass ich meinem Sohn dies auch nicht mehr so weitergebe.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 20:28
In Antwort auf keiner8

Ja, dass kommt vor
Wenn eine Frau gefühlvoll ist und dann an einen Mann denkt den sie mag und er kein verhärteter Mann ist, dann kann es sein, dass der Mann es merkt.

Hallo keiner8
Oh ja, ich bin sehr gefühlvoll. Und dieser Mann ist sehr liebenswürdig, Zuvorkommend und hat ein gutes Herz, das spüre ich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 20:46

Ich kenne es auch

bei einem mann, zu dem ich eine besondere verbindung hatte, konnte ich seine anwesenheit spüren.

immer wenn ich unvermittelt an ihn denken musste, tauchte er auf, z.b. an der ampel im auto neben mir.

bei einem andere spürte ich vom ersten moment an eine art magische anziehung, ich fühlte mich irgendwie wie willenlos in seiner nähe, obwohl sonst ein recht eigensinniger mensch bin.

wenn dieser mann intensiv an mich dachte, fühlte ich mich wie gelähmt, es fühlt sich an, als würde eine unheimliche kraft auf ich konnte kaum atmen und musste auch unvermittelt an ihn denken, z.b. wenn ich grad am fernsehen war und auf etwas anderes konzentriert war. jedesmal, wenn ich dieses gefühl hatte, meldete er sich minuten später bei mir.

ich bin also überzeugt, dass es auch umgekehrt funktioniert.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2011 um 15:30

Kann ich bestätigen
Hi ihr,

ich bin neu hier und muss gleich was zu dem interessanten Thema loswerden. Ich dachte immer, ich spinne. Aber das funktioniert wirklich. Es gibt einen Menschen, der mir sehr wichtig ist. Ich fühle seine Anwesenheit, weiß immer genau wann (und meist sogar wo) ich ihm über den Weg laufe. Bemerkbar macht sich das mit innerer Unruhe, Aufgeregtsein und Herzklopfen.

Ihm scheint es ähnlich zu gehen. Dazu ein Beispiel: ich saß in meinem Büro und dachte an IHN bzw. daran, wie schön es wäre ihn zu sehen. Auf einmal entschied ich mich aus dem Nichts heraus, dass es eine gute Idee wäre zum Bäcker zu gehen. Mach ich zwar nie, aber mir war danach. Intuition? Ich war total aufgeregt. Ich fuhr also mit dem Aufzug runter ins Erdgeschoss. Der Aufzug machte aber noch einen Zwischenstopp. Dort stieg ER hinzu. Wir starrten uns an und stotterten beide nur rum. Himmel. Später erzählte er mir, dass er sich total erschrocken hätte als er mich sah. Er habe kurz zuvor noch an mich gedacht, daran, dass wir uns schon ein paar Tage nicht gesehen hatten und dass es schön wäre mich jetzt zu sehen. Und zack, stand ich vor ihm.

Unglaublich, oder?

LG,
Tiffy

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2014 um 16:00

Ja, es kann schon sein,dass man gleichzeitig aneinander denkt
Kann schon sein..mein Bruder und ich sagen oft gleichzeitig das selbe ... Ich hatte vor ein Paar Wochen ein seltsames Erlebnis... ich lief an der Straße entlang,bis ich plötzlich eine Blockade in mir spürte und eine innere Stimme mir sagte, dass ich aufschauen sollte und da sah ich meinen Fahrlehrer,der anscheinend das selbe Gefühl hatte, denn er guckte mir lang und erstaunt nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2014 um 11:37

Merkt es !
Kann ich bei mir nur bestätigen besonders bei Verliebten .

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen