Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Die Last auf meiner Brust nimmt mir den Atem

Die Last auf meiner Brust nimmt mir den Atem

3. Oktober 2011 um 18:28

Ich bin 19 Jahre alt und bis jetzt hatte ich nach jedem Tief eine unglaubliche Willensstärke mich selbst neu zu erfinden und alles wieder hinzubekommen.

Diesen Sommer hatte ich wieder so ein Tief. Doch ich komm nicht mehr raus!!!
Ich habe keine Interessen mehr.
Leb in den Tag.
Ich hab das Gefühl, meine Ausbildung zur Erzieherin, die ich nächstes Jahr beenden sollte nicht mehr bewältigen zu können!
Ich möchte an keinem Morgen aufstehen. Dabei war ich sonst immer so motiviert und gespannt auf den Tag.
Meinem Freund schenke ich keinerlei Verständnis und projiziere alle meine Sorgen auf ihn. Ich verstehe die Menschen um mich herum nicht mehr und meine Familie, bei der ich noch wohne macht mich von Tag zu Tag wütender. Selbst ohne einen erklärbaren Grund!

Ich kann kaum noch Atmen und werde so zerdrückt von meiner eigenen Schwäche!
Ich will wieder so Stark sein wie sonst aber finde keinen Halt und auch keine Kraft in mir.

Mehr lesen

4. Oktober 2011 um 21:53

Hey
also bei mir war das so ähnlich.
aber es muss ja einen grund dafür geben oder ist das einfach so gekommen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen