Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Die hoffnung verloren das ich jemals glüchklich sein kann....

Die hoffnung verloren das ich jemals glüchklich sein kann....

5. Januar 2018 um 19:49


ich hsb die Hoffnung verloren das mein Leben iwie besser wird und möchte eig nur noch sterben ... 

ich glaube es es versteht keiner und ich schaff es nicht mehr dieses schei** leben auszuhalten 

ich hab hab Angst das die Depression für immer bleibt .. es hat sich absolut nichts geändert wie ich mich fühle 

sogar fühl ich mich schlimmer weil ich einfach nur so fertig und traurig so kaputt bin das es alles sinnlos ist.. 

ich hasse es echt das das ich mich noch nicht umgebracht habe und den Mut dazu fehlte mein Leben ist so 
schlimm und ich bin noch verzweifelter weil ich stark depressiv in kriege nichts mehr hin 

verkack in der Schule , bin alleine, terror zu hause, niemand absolut niemand war mal oder ist für mich da, keiner hört mir zu, will mir helfen ... 

diese welt enz. ist einfach nur grausam ich kann verstehen wieso sich Menschen umbringen .. die meisten sind einfach nur so 
krass abartige Egoisten ( meine komplette Familie meine Eltern ) 

werde echt nie wahrhegommrn oder oder sowas und ich bin es so leid zu leben als wär ich lebendig tot. 

wenn ich seh wie andere deren ein tolles Leben habe schäme ich mich einfach nur das ich es so hab fühle mich minderwertig und traue mich auch gar nicht mit den glücklichen Menschen zutun zuhaben .. 

im im Gegenteil ich hab eig Freunde die selber so zu kämpfen haben und es macht mich alles nur noch fertig 

oft denk ich daran einfach für immer einzuschlafen ich hab auch starke rachegefühle.. und es gibt halt so 
Menschen die es nur schlimmer machen wenn ich mich zu ihnen öffne und wirklich sag wie es mir in Wahrheit eig geht 

sie sagen dann niemand kann dich unglücklich machen! Du selber bestimmst blablabla und niemand ist schuldig für das alles ... 

ABER DIE WAHRHEIT IST EINE GANZ ANDERE DENN FAKT IST DAS MENSCHEN SICH SEEEHHR WOHL UNGLÜCKLICH MACHEN 

UND FAKT NR 2 IST ES GIBT IMMER MINDESTENS EINEN SCHULDIGEN 

ich bin si verwirrt verdammt!!! Womit hab ich dieses Leid verdient ich bin ihre Tochter !!! Ich bin 15!!!! 

Ich will Eltern eine Familie die mich LIEBT gibt Es sowas denn gar nicht ist die Welt wirklich so schrecklich 

wieso hassen mich meine eigene Familie wieso steht keiner hinter mir? Wieso werd ich ignoriert und schlecht behandelte wieso sind andere Eltern so gut zu ihren Kindern aber meine beschimpfen mich und wünschten sie hätten mich nie gekriegt 

WIESO WIESO WIESO 
MUSS ICH ERST STERBEN DAMIT ICH ES VERGESSE UND ES AUFHÖRT WEH ZU TUN 

 

Mehr lesen