Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Die beste Freundin nervt irgendwie lang...

Die beste Freundin nervt irgendwie lang...

10. März 2005 um 19:13

Hallo Leute!
Heute habe ich mal ein Problem, bei dem ich Eure Hilfe brauche.
Es geht um meine eigentlich beste Freundin. Ich kenne sie seit fast vier Jahren (wir studieren zusammen) und ich habe mich immer sehr gut mit ihr verstanden, wir hatten noch NIE Streit.
Das liegt sicher daran, dass ich immer versucht habe, tolerant zu sein und über ihre schlechten Eigenschaften hinweggesehen habe.
Seit einem Jahr fühle ich mich aber von ihr genervt.
Ich weiß nur nicht, ob SIE sich wirklich so verändert hat, oder ob es daran liegt, dass ich mich verändert habe.
Denn dass ich mich verändert habe weiß ich ich bin selbstbewusster geworden und habe gemerkt, dass dieses Hinwegsehen über die schlechten Eigenschaften irgendwelcher Leute keine Toleranz meinerseits war, sondern eher Bequemlichkeit und Konfliktvermeidung.

Was mich an meiner Freundin nervt, ist:
- ihre permanent negative Einstellung. Ich bin absoluter Optimist (Motto: Nichts ist unmöglich) während meine Freundin dauernd nur die schlechten Seiten sieht. Wenn der Kopier etwa kaputt ist, dann nur, weil sie ja grade was kopieren musste.

- ihre Aufmerksamkeitssucht. Steht man vor einem Kurs etwa mit mehreren Leuten zusammen und unterhält sich, kommt sie dazu, reißt das Gespräch an sich und beginnt mit einem neuen Thema. Und wenn sie einmal labert, hört sie nicht mehr auf

- ihr Konkurrenzverhalten. Sage ich in einem Gespräch, dass ich von etwas keine Ahnung habe, von dem sie aber viel weiß, kommen ellenlange Monologe in denen sie alles haarklein erzählt. Oder wenn ich sage, dass ich in ein paar Tagen zum Friseur gehe, geht sie noch vorher.

- ihre Ideenklauerei. Modewörter, coole Sprüche etc. gewöhnt sie sich blitzschnell an und gebraucht sie ständig. Auch diverse Anekdoten anderer Leute erzählt sie lang und breit und behauptet später sogar, es wären ihre eigenen.

- ihre Unzuverlässigkeit. Sie macht dauernd den Unterricht blau, weil sie abends einen mit ihrem Freund einen trinken geht, arbeiten muss oder vor der Glotze hängt und dann natürlich morgens nicht rechtzeitig aufwacht.

Der Tropfen, der bei mir dass Fass zum Überlaufen brachte, war allerdings das letzte Geburtstagsgeschenk von ihr. Sie weiß, dass ich die Farbe Grün wirklich abgrundtief hasse und Weiß umso mehr liebe sie weiß natürlich auch, dass meine Wohnung überwiegend in Weiß eingerichtet ist. Doch sie schenkt mir ein selbstgemaltes Bild in diversen Grüntönen. Ihre Worte dazu: Ich weiß, dass du die Farbe nicht magst. Aber deine Wohnung braucht meiner Meinung nach unbedingt einen Farbklecks.

Ich habe dazu nichts gesagt und mich an dem Tag kaum noch mit ihr unterhalten. Seitdem (über zwei Monate) hatten wir keinen Kontakt mehr.

Warum ich meine Freundin überhaupt noch mag?!? Tja, dass frage ich mich auch.
Sie ist sonst eigentlich ein liebes Mädel. Ich weiß auch, dass ihre schlechten Eigenschaften von ihrer Erziehung kommen. Ich kenne ihre Eltern, bei denen kommt man noch schwerer zu Wort als bei ihr.
Sie selbst hat mir erzählt, dass sie sehr unter ihrer kleinen Schwester gelitten hat, da sich die Eltern später mehr um sie gekümmert haben. Meine Freundin hat wirklich kein großes Selbstbewusstsein; dass weiß sie alles selber und sie hat auch schon mal überlegt, zu einem Therapeuten zu gehen.

Der Fakt ist, ich weiß nun absolut nicht, wie ich mich verhalten soll.
Ich will auf gar keinen Fall so weiter machen wie bisher, dass ich also brav den Mund halte, wenn mich ihr Verhalten stört. Denn ICH ärgere mich ja dann über sie, während sie nichts ahnt.

Was denkt ihr, soll ich sie um ein Treffen bitten und mit ihr darüber sprechen, was mich stört??

Oder soll ich so tun, als wäre alles in Ordnung, und erst dann, wenn mich etwas stört, was sagen?

Einschlafen lassen möchte ich die Freundschaft so nicht. Ich möchte fair bleiben.
Doch irgendwie habe ich Angst, dass sie dieses Gespräch noch tiefer in ihre keiner-wird-mich-je-lieb-haben-Stimmung bringt. Zumal ihr Freund Anfang des Jahres aus beruflichen Gründen mehrere hundert Kilometer weit wegziehen musste

Aber von mir aus muss sich was ändern, ich halte es sonst nicht mehr aus.
Daher schreibt mir doch mal eure Meinung dazu!
Und danke fürs Lesen!
Gruß,
Denise

Mehr lesen

15. März 2005 um 15:36

Echte Freundschaft oder Gewohnheit?
Hallo Denise,

bevor Du ein klärendes Gespräch mit Deiner Freundin suchst, solltest Du Dir erst mal klar darüber sein, ob Du diese Freundschaft überhaupt wirklich fortführen willst.
Oftmals ist es nämlich die gute alte Gewohnheit, die uns an so, ich sag mal unerquickliche, Beziehungen bindet.
Frag Dich ganz ehrlich, ob sie Dir wirklich in Deinem Leben fehlen würde oder ob Du auch durchaus gut ohne sie auskommen könntest.
Wenn wir uns verändern und wie in Deinem Fall z.B. selbstbewusster werden, passen manche Menschen einfach nicht mehr zu uns. Das ist normal und da sollte man auch nicht nur aufgrund eines schlechten Gewissens befreundet bleiben, da hat niemand was von.

Solltest Du sie aber aufrichtig vermissen und wenn Du traurig bist, weil Dir ihre guten Seiten einfach fehlen, dann solltest Du mit ihr sprechen, oder ,wenn das nicht so Dein Ding ist, einen netten Brief schreiben (und ihr bei der Gelegenheit das Bild wieder zurückschicken...)

Viel Erfolg, Steffi

4 LikesGefällt mir

16. März 2005 um 12:21

Du kannst...
sie doch einfach mal anrufen und fragen was los ist, wieso sie sich nicht mehr meldet. Und dann kannst du ihr deine Sicht auf die Freundschaft erklären und was dich alles nervt und stört. Eine richtige Freundschaft funktioniert nicht ohne Streitereien. Ich bin zu meiner besten Freundin auch immer direkt und sachlich, ich mein ich beleidige sie nicht, aber wenn mir was nicht passt, dann sag ich ihr das auch gleich, weil es dann gleich geklärt ist. Ich hab ihr z. B. mal gesagt, dass sie sehr eingebildet ist und sie es lassen soll, weil ich es nicht mag. Sie hat mir dann erklärt, dass es nur so gewirkt hat, weil sie Probleme hatte und hab sie irgendwie danach mehr verstehen können.

Du brachst keine Angst haben, dass wenn du deine Meinung sagst, sie dich nicht mehr mag, im Gegenteil, sie wird dich verstehen und ihr habt eine festere Freundschaft.

Vertrau einfach deinem Bauchgefühl...

Gefällt mir

17. März 2005 um 19:01

Hi Denise
Ich glaube, richtig faír warst du jetzt nicht. Man müsste ja glauben, sie ist der schrecklichste Mensch überhaupt!

Mein Eindruck ist, dass ihr dabei seid, euch schlicht und einfach auseinander zu leben. Jeder entwickelt sich weiter und ihr seid dabei euch von einander zu entfernen.

Ist sie dir wichtig? Wenn du weiterhin mit ihr befreundet sein möchtest, erfordert das viel Toleranz und Verständnis von dir. Sicher kann sie vielleicht einige Dinge an sich ändern, aber die Grund-Charakterzüge bleiben trotzdem bestehen.
Und wenn du zuviel versuchst an ihr zu verändern, wird sie sich vielleicht auch irgendwann fragen, warum sie sich so verbiegen muss?!?

Mogena

Gefällt mir

28. März 2005 um 8:46

Liebe Denise..
hallo, ich bin Monica, eine Italienerin. Ich habe deine Zeilen mit vielem Interesse gelesen und ich moechte hier auch meine Meinung sagen.
Zuerst mach dir keine Sorge wegen ihres "keiner wird mich je lieb haben".
Das ist nicht dein Problem. Nein, weil es ist nicht wahr, dass sie nicht geliebt wird.
Du musst denken: was moechte ich von einer Freundschaft? Ist sie die richtige Freundin fuer mich, oder wir sind gute Freundin nur weil ICH immer versucht habe, keinen Streit oder Diskussion zu haben?
Alle haben gute und schlechte Eigenschaften. Einige schlechte Eigenschften von den Leuten kann man einfach ertragen:
1. weil sie uns absolut nicht stoeren;
2. weil wir total selbstgewusst sind;
3. weil wir in dieser Person nicht ganz interessiert sind.
Aber die Tolleranz kommt auch, weil wir Angst haben, die Person zu verlieren, und wir denken oft, wenn wir keinen Konflikt fuehren, werden wir immer die Liebe und die Aufmerksamkeit dieser Person (die Freundin)haben.
Vielleicht bist du mittlerweile ganz muede drinnen dir geworden, immer Tollerant zu sein. Deshalb kannst du ihr Verhaltniss nicht mehr vertragen, aber auch aehliche Verhaltnisse von den Leute herum dich.
Das bedeutet aber nicht, dass du sie nicht mehr mag.
Sie ist deine liebe Freundin noch, nur hast du ihr bis heute erlaubt, dass sie macht was sie will, und jetzt sagst du basta!
So, sei lieb gegruesst von MOnica

Gefällt mir

2. Dezember 2010 um 19:44

Ich hab das gleiche problem!
hallo erstmal.
omg ich kanns nicht glauben. ich hab genau dasselbe problem mit meiner besten freundin.
hier ein paar beispiele:
-ich rede mit ein paar leuten aus meiner klasse(sie hat vor dem gesagt sie findet die scheisse). & aufeinmal mischt sie sich ins gespräch rein & lässt alle meine tollen sprüche ab und sagt dann nicht einmal das diese von mir sind!!!!!!
-wir singen zusammen. das fand ich am anfang toll. aber sie singt nicht so gut :S ich hab ihr das noch nie gesagt weil ich weiss wie sehr sie verletzt wäre. & sie meint sich die ganze zeit und redet so wie: omg ich kann so toll singen hehehhe.
- meine ikone ist beyonce. ich liebe ihre lieder und alles einfach an ihr. am anfang hat si gesagt christina aguilera wäre ihre lieblingssängerin. & aufeinmal als ich gesagt habe ich bin ein fan von beyonce, sagt sie jetzt die ganze zeit auch das sie ein fan von beyonce sei.
-ich wollte unbedingt die mascara volume lashes von l'oreal. das sagte ich ihr auch. 2 tage später kommt sie so in der schule an und sagt ich hab die neue mascara volume lashes von l'oreal gekauft,ist sie nicht toll? ich so:achso, die die ich auch kaufen wollte. sie so: ach echt? wusste ich gar nicht-.-
- vor den sommerferien sagte ich: ich will mir einen bobschnitt wie selena gomez schneiden lassen. in der ersten woche von unseren sommerferien schickt sie mir ein bild von ihr mit KURZEM BOBHAARSCHNITT!!!! hahahahahahha aber egaal da hab ich sie so richtig verarsht. nämlich: ich hab mir meinehaare dann gar nicht geschnitten. sie sind jetzt nämlich wunderschön lang.
es gibt noch mehr beispiele, aber diese zähle ich nicht auf weil es dann zu lange wäre.
eine weile später dachte ich mir ich kann das nicht so aushalten , ich muss mit jemandem reden. & da ich ein sehr gutes verhältniss mit meiner mutter habe, erzählte ich es ihr auch. sie gab mir wertvolle tipps die ich dir jetzt weiterleiten werde ich hofffe sie werden dir helfen, so wie sie mir geholfen haben.
tipp 1.: wenn du eine gute idee hast, erzähl es ihr nicht. behalt es lieber für dich oder erzähl sie jemandem dem du vertraust.
tipp 2.: versuch dich zu entspannen. es ist es gar nicht wert. DU BIST EIN UNIKAT & SIE EINE KOPIE. sie wird es auch immer bleiben.
tipp 3.:wen du mit jemandem redest & sie sich reinmischt, halte dich nicht zurück,sonst hat sie einen vorsprung. & dann nimmt sie dir deine freunde so richtig weg.
tipp 4.: (dieser ist von mir wegen dem geschenk)
schenk ihr zu ihrem geburtstag auch etwas was sie HASST. & dann sagst du wie sie: ich weiss du hasst das aber ich finde das wäre gut für dich oder so
tipp 5.:MACH DEIN DING& LEB DEIN LEBEN.lass dich nicht von ihr nerven & falls doch ZEIG ES IHR JA NICHT.
dooch bevor duu diese tipps anwendest, rede mit ihr ! wenn es nix hilft wie bei mir, erst dann sollst du sie anwenden.
so, ich hoffe ich hab dir geholfen.

lg

1 LikesGefällt mir

2. Dezember 2010 um 19:46
In Antwort auf vanessa12335

Ich hab das gleiche problem!
hallo erstmal.
omg ich kanns nicht glauben. ich hab genau dasselbe problem mit meiner besten freundin.
hier ein paar beispiele:
-ich rede mit ein paar leuten aus meiner klasse(sie hat vor dem gesagt sie findet die scheisse). & aufeinmal mischt sie sich ins gespräch rein & lässt alle meine tollen sprüche ab und sagt dann nicht einmal das diese von mir sind!!!!!!
-wir singen zusammen. das fand ich am anfang toll. aber sie singt nicht so gut :S ich hab ihr das noch nie gesagt weil ich weiss wie sehr sie verletzt wäre. & sie meint sich die ganze zeit und redet so wie: omg ich kann so toll singen hehehhe.
- meine ikone ist beyonce. ich liebe ihre lieder und alles einfach an ihr. am anfang hat si gesagt christina aguilera wäre ihre lieblingssängerin. & aufeinmal als ich gesagt habe ich bin ein fan von beyonce, sagt sie jetzt die ganze zeit auch das sie ein fan von beyonce sei.
-ich wollte unbedingt die mascara volume lashes von l'oreal. das sagte ich ihr auch. 2 tage später kommt sie so in der schule an und sagt ich hab die neue mascara volume lashes von l'oreal gekauft,ist sie nicht toll? ich so:achso, die die ich auch kaufen wollte. sie so: ach echt? wusste ich gar nicht-.-
- vor den sommerferien sagte ich: ich will mir einen bobschnitt wie selena gomez schneiden lassen. in der ersten woche von unseren sommerferien schickt sie mir ein bild von ihr mit KURZEM BOBHAARSCHNITT!!!! hahahahahahha aber egaal da hab ich sie so richtig verarsht. nämlich: ich hab mir meinehaare dann gar nicht geschnitten. sie sind jetzt nämlich wunderschön lang.
es gibt noch mehr beispiele, aber diese zähle ich nicht auf weil es dann zu lange wäre.
eine weile später dachte ich mir ich kann das nicht so aushalten , ich muss mit jemandem reden. & da ich ein sehr gutes verhältniss mit meiner mutter habe, erzählte ich es ihr auch. sie gab mir wertvolle tipps die ich dir jetzt weiterleiten werde ich hofffe sie werden dir helfen, so wie sie mir geholfen haben.
tipp 1.: wenn du eine gute idee hast, erzähl es ihr nicht. behalt es lieber für dich oder erzähl sie jemandem dem du vertraust.
tipp 2.: versuch dich zu entspannen. es ist es gar nicht wert. DU BIST EIN UNIKAT & SIE EINE KOPIE. sie wird es auch immer bleiben.
tipp 3.:wen du mit jemandem redest & sie sich reinmischt, halte dich nicht zurück,sonst hat sie einen vorsprung. & dann nimmt sie dir deine freunde so richtig weg.
tipp 4.: (dieser ist von mir wegen dem geschenk)
schenk ihr zu ihrem geburtstag auch etwas was sie HASST. & dann sagst du wie sie: ich weiss du hasst das aber ich finde das wäre gut für dich oder so
tipp 5.:MACH DEIN DING& LEB DEIN LEBEN.lass dich nicht von ihr nerven & falls doch ZEIG ES IHR JA NICHT.
dooch bevor duu diese tipps anwendest, rede mit ihr ! wenn es nix hilft wie bei mir, erst dann sollst du sie anwenden.
so, ich hoffe ich hab dir geholfen.

lg

Kleiner fehler!
ehmm nicht volume lashes. xD milioniser :S hahaha.

Gefällt mir

25. Mai 2014 um 14:48

Ist bei mir mit meiner Cousine so..
Hallo meine Cousine ist 4,5 Jahre älter als ich. Sie ist 19 und ich 14.. Wir sind wie beste Freunde erzählen uns immer alles und unser Altersunterschied macht uns nichts aus.. Immer wenn ich ihr sage, was mit gefällt oder was ich mal kaufen will, dann macht sie des vorher .. Ich hab ihr mal gesagt dass ich Polizistin werden möchte(& das will ich schon seit ich klein bin) , und nach 1-2 Wochen, wo sie ihr Berufspraktikum machen musste, hat sie ihr Praktikum bei der Polizei gemacht .. Sie meinte sie würde sich "schon lange" für diesen Beruf interessieren-.- und als ich ich sagte, dass ich ja auch Polizistin werden möchte, hat sie gemeint "ach echt? Wusste ich nicht *grins*" -.- wie mich das aufgeregt hat -.- sie hat sich neue air max gekauft. Als sie bei mir war hatte sie diese an und sie hat mich gefragt wie ich dich so finde (Davor hat sie auch gesagt dass sie diese Schuhe liebt) und ich meinte dann so "Hmm also mir gefallen die nicht wirklich so ich mag Nike roshe run mehr , aber sind ja deine Schuhe wenn sie dir gefallen kann dir ja mein Geschmack ja egal sein" .. Was ist ? 5 Minuten später meinte sie "Hmm ich glaub ich geb die Schuhe zurück ich finde die nicht soo...." ?!?! Wo liegt da bitte die Logik ? Erst sagen dass sie die liebt , und als ich meinte, dass die mir nicht gefallen sagt sie, sie gibt es zurück -.- 1 Woche später hat sie doch roshe run gekauft -.- und was hab ich dann gemacht ? hab mir air max gekauft da hat sie dann blöd geguckt und meinte "hää? Ich dachte du magst roshe runs ?" Und ich sagte dann so "nee du, die hat schon jeder!" Aber leider konnte sie die Schuhe nicht mehr zurück geben *ich innerlich* "Muhahahahha" also lass es dir nicht gefallen und rede mit ihr, sag ihr was dich an ihr stört (hab ich auch gemacht)! Ich sag meiner Cousine nichts mehr, also wenn ich tolle Ideen habe, dann behalte ich diese für mich (solltest du auch machen) ich hoffe ich konnte dir helfen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Depressionen wegen Aussehen.
Von: rotehaaresommersprossen
neu
24. Mai 2014 um 15:40
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen